Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Welcher Hypertonie Schweregrad ist das bei jugendlichen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Welcher Hypertonie Schweregrad ist das bei jugendlichen" im "Der kleine Patient" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.869

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Frage Welcher Hypertonie Schweregrad ist das bei jugendlichen

    Hallo Meine 14 jährige Tochter leidet an arterieller Hypertonie (Bluthochdruck). Im Arztbrief steht hinter der LZ Blutdruck Auswertung: jeweils 99+5. Perzentile. Und nun wollte ich fragen, welcher Hypertonie Schweregrad das bei jugendlichen ist! Über hilfreiche Antworten wäre ich sehr danbar! Vielen Dank schonmal im voraus!

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.407
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Welcher Hypertonie Schweregrad ist das bei jugendli

    Hallo,
    für Kinder und Jugendliche gibt es keine festgesetzten Richtwerte für den Blutdruck, sondern nur sogenannte Perzentile (Maße oder Statistik für Größe, Gewicht, Kopfumfang etc) . Man sieht dann anhand der Kurve ob man im jeweiligen Referenzbereich liegt.
    Für den Blutdruck gilt, dass alles was über 95 Perzentile liegt als hypertensiv (Bluthochdruck) zu betrachten ist.
    Genaue Tabellen habe ich leider nicht gefunden. Es gibt eine Studie vom Robert Koch Institut, aber auch da sind keine Referenzbereiche angegeben. Tut mir leid, da kann ich nicht weiter helfen.
    LG gisie

Ähnliche Themen

  1. Welcher Mixer für Grüne Smoothies?
    Von magdalenaT im Forum Ernährung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.10.2016, 01:20
  2. Schweregrad von COPD-Exazerbationen besser einschätzbar
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 16:50
  3. welcher Arzt
    Von Anna68 im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 22:22
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 19:59
  5. Welcher Arzt ist zuständig?
    Von selfheal im Forum Schulmedizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 22:04