Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Wie gut soll eine Pflegekraft ausgebildet sein?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Wie gut soll eine Pflegekraft ausgebildet sein?" im "Krankenpflege" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    11.12.2016
    Beiträge
    5

    Standard Wie gut soll eine Pflegekraft ausgebildet sein?

    Hallo,mich interessiert folgendes, soll eine Person ausgebildet sein, wenn sie sich um andere kümmert? Kann man einfach eine Person engagieren oder gibt es Agenturen für solle Arbeiten? Soll sie Deutsch gut sprechen, um zu kommunizieren? Das sind nur einige Fragen und ich brauche Antworten und Informationen, wenn mir jemand helfen kann…wäre ich sehr dankbar.Gruß

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    29.03.2012
    Beiträge
    1.424
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Wie gut soll eine Pflegekraft ausgebildet sein?

    Hallo Tamarrah,
    so einfach ist das nicht zu beantworten. Um was bzw um wen soll sich denn die Betreuungskraft kümmern. Soll sie eher hauswirtschaftliche Tätigkeiten ausüben und eine Gesellschaft leisten, oder soll sie den Patienten waschen/pflegen evt Verbände wechseln? Müssen Injektionen verabreicht werden?
    Um sich mit dem Patienten zu unterhalten oder auch seine Bedürfnisse zu verstehen ist es notwendig die entsprechende Sprache zu sprechen, das muss nicht fließend sein aber die Beiden müssen sich verstehen können.
    Es gibt Agenturen, die Betreungs-/Pflegekräfte vermitteln. Das muss man sich aber genau anschauen, es gibt schwarze Schafe unter diesen Anbietern und sie sind oft überteuert.
    LG gisie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    26.06.2017
    Beiträge
    5

    Standard AW: Wie gut soll eine Pflegekraft ausgebildet sein?

    Hallo,natürlich muss die Person ausgebildet sein, denn man kann nicht einfach jemanden einstellen, ohne Ausbildung oder ohne Empfehlungen. Wenn du so eine Pflegekraft brauchst, die sich um pflegebedürftige Menschen kümmert, empfehle ich dir bei einer Agentur nachzufragen, die Pflegekräfte vermittelt, dort findest du genaue Informationen. Du kannst auch unter dem Begriff 24 Stunden Pflege zu Hause suchen und dich informieren. Meine Bekannte hat mir vor einigen Monaten darüber erzählt, denn sie hat so eine Pflegekraft engagiert, um ihre Mutter zu betreuen. Sie war am Anfang nicht dafür, dass sich eine andere Person um ihre Mutter kümmert, aber sah am Ende ein, dass es das beste ist. Liebe Grüße

Ähnliche Themen

  1. Gastrominits? was soll das sein?
    Von Mercury im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.09.2016, 11:44
  2. Muß eine Dekompressions OP C5/6 sein?
    Von Dieter1963 im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2016, 00:17
  3. kann das eine psychische Erkrankung sein?
    Von schneezauber im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 19:27
  4. Hat irgendjemand eine Idee, was es sein könnte?
    Von feli im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 20:41
  5. Kann es eine Lungenentzündung sein?
    Von Simo78 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2010, 23:34