Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Thema: Alles recht seltsam... Blutwerte...

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Alles recht seltsam... Blutwerte..." im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Ja, pass gut auf Dich auf!!...

  1. #21
    Aktiver Teilnehmer
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    330

    Standard Alles recht seltsam... Blutwerte...

    Ja, pass gut auf Dich auf!!

  2. #22
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    12 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Alles recht seltsam... Blutwerte...

    Halli hallo,
    da bin ich wieder

    Trotz eines super tollen, echt genialen WOchenendes bin ich super gut gelaunt und fühl mich abgesehen von der Müdigkeit bestens...
    So gut wie lange nicht mehr...

    Nachdem ich am Freitag dann meine Tage bekommen hab und ab Samstag mir nen feinen Infekt mit Erbrechenund Durchfall eingefangen hab, bin ich also heute morgen zum Arzt gehüpft...
    Mein Blut war insgesamt wieder so toll. HB heute bei 8, ich werd immer besser
    Da es mir aber ansonsten so gut wie schon lange nicht mehr geht, bin ich lieber wieder heim und lass mich fein pflegen...
    Sollte allerdings noch irgendwas dazu kommen, dann soll ich sofort ins KH und dann auch nicht selbst fahren, und ich bin denke ich schon so ehrlich zu mir, offen zuzugeben wann es kein Zustand mehr ist...

    Lg Küken
    My father once told me that respect for the truth comes close to being the basis for all morality. "Something cannot emerge from nothing" he said. This is profound thinking if you understand how unstable "the truth" can be.


    "Der Fortschritt der Medizin wird uns das Ende jener liberalen Zeit bescheren, daß der Mensch noch sterben konnte, wann er wollte."

  3. #23
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Alles recht seltsam... Blutwerte...

    Das klingt jetzt aber garnicht gut.

    Dein Arzt hat nicht geäußert, dass du doch lieber ins Krankenhaus sollst?
    Dein Hb fällt immer weiter ab, trotz Eisensubstitution, du bist Müde, abgeschlagen und zusätzlich hast du dir jetzt noch eine Magen-Darm-Grippe zugezogen, und du bleibst zu Hause.

    Ich halte das für unvernünftig.

    Du solltest zumindest im Krankenhaus abklären lassen woher dein Hb Abfall kommt.
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  4. #24
    chaosbarthi
    Gast

    Standard Alles recht seltsam... Blutwerte...

    Hallo Küken und hallo @all,

    das was Küken da von sich erzählt, kann letztlich auch noch eine Folge der Bestrahlung sein. Bei medichi gibt es eine nette Zusammenfassung der häufigsten Nebenwirkungen von Bestrahlung und/oder Chemotherapie, sowie auch ein paar Tipps für den Umgang damit. Schaut 'mal hier: Chemo-/Strahlentherapie

    LG chaosbarthi

  5. #25
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    12 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Alles recht seltsam... Blutwerte...

    Rein theoretisch schon,
    aber dafür ist die letzteBestrahlung zu lange her, die option bin ich schon durch...

    Lg Küken

  6. #26
    chaosbarthi
    Gast

    Standard Alles recht seltsam... Blutwerte...

    Hi Küken,

    ich hatte dabei diesen Satz in Erinnerung:
    ..Bei etwa 5 - 10 % der Patienten kann es jedoch zu erheblichen Spätschäden kommen, vor allem nach intensiven Bestrahlungen des Unterleibs, des Bauchraums, der Lunge oder der Hals- und Rachenregion...
    Ansonsten *neueideeanstoss* *nichtweißobswasnützt*: Etwas worauf die meisten Ärzte nicht kommen, ist das Phänomen des Vitamin B12-Mangels. Zu dem kann es einerseits kommen, wenn z.B. die letzten 20 cm vom Dünndarm fehlen - wie bei mir -, denn dann kann der Darm das Vitamin nicht resorbieren. Andererseits kommt es aber auch zu einem diesbezüglichen Mangel, wenn die sog. Intrinsic factors das Vitamin kurz hinter dem Magenausgang nicht zur Weiterverarbeitung aufdröseln. Dafür muss der entsprechende Darmteil nicht fehlen, auch die Produktion der Faktoren kann gestört sein.

    Vitamin B12 ist an der Produktion der roten Blutkörperchen beteiligt. Ein Mangel an dem Vitamin zieht immer auch einen gravierenden Eisenmangel nach sich und wohl auch einen Mangel an Folsäure. Da weiß ich aber nicht, wie das zusammenhängt. Insgesamt kann ich aber ein Lied davon singen. Bei mir wird Vitamin B12 mittlerweile gespritzt.

    LG chaosbarthi

  7. #27
    Obelix1962
    Gast

    Standard Alles recht seltsam... Blutwerte...

    High Küken,

    wann wurde denn bei Dir das letzte mal eine Blutzuckermessung durchgeführt.

    Durch die Nebenwirkungen der Chemo kommt es oft auch zu der Nebenerscheinung erhöhten Blutzuckers

    Grüßle
    Obelix1962

  8. #28
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    23.07.2006
    Beiträge
    23

    Standard Alles recht seltsam... Blutwerte...

    @ Chaosbarthi:
    Vitamin B12 = Folsäure

    Eisenmangel entsteht dadurch nicht, aber sonst hast du recht.
    Ich hoffe, du nimmst mir die kleine Korrektur nicht übel.

  9. #29
    chaosbarthi
    Gast

    Standard Alles recht seltsam... Blutwerte...

    @Stewie:

    Ich hoffe, du nimmst es mir jetzt nicht übel, wenn ich dir sage, dass du da leider nicht richtig liegst. Schaust du z.B. hier: netdoktor.at

    1. Folsäure und Vitamin B12 sind nicht das Gleiche! Beide Vitamine sind aber an der Blutbildung beteiligt, genauso wie Eisen.

    2. Ist die Blutbildung gestört, d.h. werden weniger oder keine Erythrozyten (rote Blutkörperchen) mehr gebildet oder auch weniger Eisen ans Hämoglobin gebunden (oder wie auch immer), gibt es natürlich auch dementsprechend weniger Hämoglobin, das ja letztlich Träger (einfach ausgedrückt) für das Eisen ist. Kann Eisen nicht gebunden werden, fehlt es...

    3. Ein unentdeckter Vitamin B 12-Mangel zieht wegen der Blutbildungsstörung immer einen Folsäure- und einen Eisenmangel (Hb) nach sich. Oder umgekehrt ausgedrückt, ein Eisenmangel kann einen Folsäure- und/oder Vitamin B12-Mangel kaschieren.

    Bei mir musste anfangs übrigens auch der Folsäure-Haushalt wieder aufgebaut werden. Und: Vitamin B12 und Folsäure sollten nie zusammen gegeben werden. Besser verträgt es sich und wird auch besser aufgenommen, wenn erst eine der 2 Behandlungen abgeschlossen wird.

    Doch hast du insofern recht, als ein normaler Ferritinwert bei vorliegender Anämie durchaus einen Hinweis auf den Vitaminmangel geben kann. Ferritinwert und Hb sind ja 2 verschiedene paar Schuhe... im Volksmund wird beides mit "Eisen" assoziiert.

    LG chaosbarthi

  10. #30
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    12 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Alles recht seltsam... Blutwerte...

    Ich lebe noch...

    Ein bisschen zumindest...

    AM B12 liegt es nicht, der Eisenresoptionstest war auch okay. Jetzt muss ich nächste Woche zum Spiegeln...

    Momentanes Labor: Ferritin 4
    HB 7,7

    Lg Küken

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verheilung nach Beschneidung sieht seltsam aus.
    Von cookie im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 20:55
  2. Für mich ganz seltsam....
    Von audiraser im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2009, 13:49
  3. Medizinethik:Das Recht auf Qualen
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 23:30
  4. Medizinethik:Das Recht auf Qualen
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 13:10
  5. Medizinethik:Das Recht auf Qualen
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.06.2008, 03:26