Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Aneurysma

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Aneurysma" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    14.06.2010
    Beiträge
    1

    Standard Aneurysma

    Hallo, bei meiner Freundin ist ein Aneurysma von ca. 7mm im Kopf festgestellt worden. Jetzt macht sie sich total verück und liest im Internet nur Horrorgeschichten über evt. Behandlungsmethoden und den Verlauf. Gibt es auch etwas positives darüber zu berichten. Wer kann uns helfen? Sabi

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    09.09.2010
    Beiträge
    2

    Standard AW: Aneurysma

    Hallo Sabi,
    ich bin auch Aneurysma-Patientin gewesen. Ich hatte leider nicht das Glück, dass es diagnostiziert wurde. Ich habe deswegen vor 9 Jahren eine akute Hirnblutung erlitten. Damit meine ich, dass es leider geplatzt ist. Das Risiko würde ich nicht eingehen. Wenn es also Möglichkeiten gibt es zu operieren, dann nehmt sie wahr. Nur wenige Menschen(wie ich) schaffen es wieder ein normales Leben zu führen. Wenn Du mehr wissen möchtest kannst Du gerne antworten.
    Alles Gute für Deine Freundin
    Sonne

Ähnliche Themen

  1. Stirnastparese nach Aneurysma-Operation im Kopf
    Von sophica im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.01.2012, 14:03
  2. Hirn-Aneurysma - Coiling - Arztsuche
    Von TFBerlin im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.12.2011, 00:53
  3. Aneurysma Erklärung
    Von JDsmommy im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 19:18
  4. Aneurysma im Kopf
    Von Nolti im Forum Vorstellungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 17:28