Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Asthma

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Asthma" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Asthma

    Es ist schon eher untypisch für ein allergisches Asthma, dass der Husten nur bei Infekt auftritt.
    Allerdings müsste ich mir das Kind mal anhören und abhören, um da eine bessere Aussage zu treffen.

    Was natürlich immer sein kann ist, dass ein allergisches Asthma latent vorhanden ist, und dieses dann durch den Infekt erst zu Symptomen führt.

    Ich denke ein Kinderpneumologe ist die beste Wahl.
    Die meisten sind eh auch Allergologen.

    Viel Glück.

    Meine Eltern hab ich damals fast in den Wahnsinn getrieben
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  2. #12
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Asthma

    Hallo migränetante

    Ich habe heute noch einmal mit meinem Doktorvater gesprochen, der ist Professor für Kinderpneumologie und Allergologie.

    Pseudokrupp eine Kleinkinderkrankheit, wie ich oben bereits gesagt habe.
    Es ist eine durch Viren bedingte Kehlkopfentzündung, die nur bei Kleinkindern im Alter von 2-5 max. 6 Jahren auftritt, da dort die Anatomie des Kehlkopfes (Durchmesser der Luftwege) noch sehr klein ist, und auf Grund der Entzündung leicht zuschwillt, was dann zur Atemnot führt.
    Deswegen verwächst sich Pseudokrupp auch. Beim größer werden der Kinder wächst auch der Kehlkopf und der Durchmesser der Luftwege wird größer.
    Es gibt wenige Ausnahmen, wo eine anatomische Anomalie vorliegt, z.B. kann dies vorkommen bei Kindern, die als Frühchen zur Welt kamen und Intubiert wurden, die auch in höherem Alter Pseudokrupp bekommen können, ist aber eher unwahrscheinlich.

    Das nächste Problem ist die Therapie.
    Wenn ein Arzt Pseudokrupp feststellt, sollte er diesen mit Kortison behandeln (zum Abschwellen der Atemwege). Es gibt noch ein anderes Medikament, aber da hab ich den Namen leider schon wieder vergessen.
    Paracodin ist bei Pseudokrupp nicht wirksam.

    Mein Professor meinte, genau wie ich dir das oben auch schon empfohlen habe, dich zu einem Kinderpneumologen überweisen zu lassen.
    Dort lass dann eine Metacholinprovokation machen und eine LuFu.

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen

    Gruß

    Michael
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  3. #13
    migränetante
    Gast

    Standard Re: Asthma

    ooops, habe erst heute wieder reingeschaut.
    Besten Dank, dass du nochmal nachgefragt hast. Diese Infos helfen schon weiter.
    Termin ist auch ausgemacht, allerdings erst Ende Juni, bis dahin ist er wieder mopsfidel.
    Es geht auch schon wesentlich besser, hustet nur noch abends, wenn er sich gerade hingelegt hat, noch viel, und tagsüber, wenn er wie ein Bekloppter Fußball gespielt hat.

    Schönes Wochenende und nochmal besten Dank

  4. #14
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Asthma

    Gern geschehen.

    Dir auch ein schönes Wochenende
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. ist es wirklich Asthma?
    Von Clin im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 15:10
  2. Asthma oft unterschätzt
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 16:00
  3. Asthma?
    Von Amina im Forum Krankheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 12:14
  4. PPI bei Asthma unwirksam
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 19:11
  5. Asthma??
    Von Treffnix im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 23:23