Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Bauchschmerzen unregelmäßig

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Bauchschmerzen unregelmäßig" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.879

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard Bauchschmerzen unregelmäßig

    Guten Abend,

    ja wieder der Titel schon beschreibt, habe ich immer mal wieder Bauchschmerzen. Links neben oder etwas oberhalb des Bauchnabels. Es ist kein stechender und auch kein dumpfer Schmerz, eher etwas dazwischen und zieht sich manchmal in Richtung der Nierengegend oder in Rippen-/Brusthöhe.

    Ich leide seit ca. 1,5 Jahren unter immer wiederkehrenden Durchfällen - manchmal so schlimm, dass ich nach dem Essen sofort auf die Toilette muss.
    Angefangen hat es mit einer Antibiose ( Clindamycin) - der behandelnde Arzt meinte seinerzeit, das kann nicht im Zusammenhang stehen. 10 Wochen schlimme Durchfälle und von da an traten sie immer wieder periodisch auf.

    Ich war dann beim Gastroenterologen, der gleich, nur auf Grundlage der Anamnese, Reizcolon diagnostizierte.

    Um auf mein Eingangsproblem zurückzukommen:
    Mir ist dann auch aufgefallen, dass ich insbesondere, wenn ich längere sitzende Tätigkeiten machen, ich diese Bauchbeschwerden bekomme. Ich habe penibel darauf geachtet, sie stehen nicht unmittelbar mit irgendeiner Nahrungsaufnahme oder Nüchternzustand im Zusammenhang, sondern immer damit wie meine Körperhaltung ist.
    Ich habe natürlich an mir herumgetastet und am Bauch mehrere Knoten entdeckt - bin jetzt auch etwas fülliger, vorallem am Bauch und weiß nicht, was genau das ist. Von dem ganzen Herumgedrücke bekomme ich dann meistens auch diese Schmerzen und vorallem Darmkrämpfe und Durchfall.

    Ich bin wirklich sehr beängstigt, dass es sich hierbei doch um etwas Schlimmeres handelt - Darm- oder Magenkrebs. Mit 29 Jahren auch nicht so abwägig

    Vielleicht kann mir ja jemand etwa dazu schreiben...

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Bauchschmerzen unregelmäßig

    Hallo,
    warst du denn inzwischen nochmal bei einem Arzt deswegen?
    Hat dir der Gastroenterologe keine Magen-Darm-Spiegelung gemacht? Das wäre schon mal anzuraten.
    Ob du das von den Antibiotika hast, kann man so nicht sagen, vielleicht war das der Auslöser von einem schon länger schwelenden Problem, viele Menschen (auch ich) reagieren auf Antibiotika mit Magen-Darm-Beschwerden.
    Ein Reizcolon kann sich in verschiedenen Körperzonen äußern, da er in etwas eckiger Form im Unterbauch liegt (siehe Link: colon - Google-Suche)
    Wenn du bemerkst, dass es bei sitzender Tätigkeit schlimmer wird, dann solltest du auf viel Bewegung achten. Und gerade bei Übergewicht bitte auf die Ernährung achten!
    Und geh auf jeden Fall zum Arzt und lass dich gründlich durchchecken, damit deine Angst vor Krebs sich nicht bei dir festsetzt.

Ähnliche Themen

  1. Unregelmäßig Harnverhalt seit zwei Jahren
    Von emka im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 22:22
  2. Bauchschmerzen und ...
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 14:15
  3. Bauchschmerzen
    Von Xarya im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 07:52
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 11:39
  5. bauchschmerzen nur nachts
    Von Gitta im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 19:28