Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Fühlt sich wohl hier
    Name
    Sabrina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Wohnort
    Pforzheim
    Mitglied seit
    11.12.2006
    Beiträge
    103

    Standard bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?

    hallo

    ich hab jetzt öfters gelesen von zysten AN den ovarien. wo besteht da konkret der unterschied zu zysten IN den ovarien? hauptsächlich nun betreffend auf pcos.

    hab mir das schon - versucht - durchzulesen aber ich steig da irgendwie nicht durch.

    kann mir das bitte jemand erklären ob es beides gibt und was "schlimmer" ist?

    .................................................. ......................

    hoffentlich krieg hier ne antwort

    grüße

  2. #2
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?

    Hmm, afaik gibt es da keinen wesentlichen Unterschied. "Schlimmer", wenn man das so formulieren kann, sollten die IN den Ovarien sein, weil sie die Organstruktur stoeren. Allerdings habe ich noch nie von einem wesentlichen Unterschied gehoert, bin allerdings diesbezueglich keine Experte.

    logiker, der dir die Zysten weg wuenscht B-)

  3. #3
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Julchen
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    hübsch sittlich-ländlich
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Beiträge
    205

    Standard AW: bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?

    hallo Sabrina,
    ich vermute mal, dass mit an und in dasselbe gemeint ist - also sprachlich nicht genau.
    ich finde das an und in schon ein Unterschied ist, bei meinen Unterlagen habe ich beide Forumulierungen bei der Beschreibung von Zysten an/in Eierstöcken gefunden.

    Aufgrund des PCOS - hast du polyzystische Ovarien?

    Ich wünsche dir guten Erfolg bei der Therapie deines PCOS.

    Liebe Grüße
    Julchen
    Geändert von Julchen (25.04.2007 um 16:59 Uhr)

  4. #4
    Monsti
    Gast

    Standard AW: bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?

    Hallo Sabrina,

    davon habe ich echt noch nie etwas gehört. Ich hatte auch schon diverse Ovarialzysten. Es waren überwiegend zyklisch bedingte Zysten, die während meiner Wechseljahre gehäuft vorkamen, aber fast immer von selbst (oder mittels Hormontherapie) wieder verschwanden. Nur eine Zyste wuchs bis über Apfelsinengröße heran und wurde dann vor ca. 7 Jahren chirurgisch beseitigt - nebst dem dazugehörigen Eierstock und Eileiter. Ob das nun AN oder IN war ... keine Ahnung.

    Liebe Grüße
    Angie

  5. #5
    Fühlt sich wohl hier
    Name
    Sabrina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Wohnort
    Pforzheim
    Mitglied seit
    11.12.2006
    Beiträge
    103

    Standard AW: bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?

    hallo

    ja ich habe pcos und IN beiden ovarien folikelzysten. fortschritte mache ich allerdings, nehme metformin, habe auch ne insulinresistenz bzw. beginnender diabetes II. mein blutzucker ist stabiler, die männliche behaarung wird weniger und *ganz stolz bin* mein zyklus hat sich schlagartig um 10 tage verkürzt nach dem er erst auf 39 angestiegen ist.

    würde das heißen die zysten IN den ovarien zerstören sie? also das risiko unfruchtbar zu sein/werden höher als bei zysten AN den ovarien?

    grüße

  6. #6
    Fühlt sich wohl hier
    Name
    Sabrina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Wohnort
    Pforzheim
    Mitglied seit
    11.12.2006
    Beiträge
    103

    Standard AW: bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?

    Zitat von Monsti Beitrag anzeigen
    Hallo Sabrina,

    davon habe ich echt noch nie etwas gehört. Ich hatte auch schon diverse Ovarialzysten. Es waren überwiegend zyklisch bedingte Zysten, die während meiner Wechseljahre gehäuft vorkamen, aber fast immer von selbst (oder mittels Hormontherapie) wieder verschwanden. Nur eine Zyste wuchs bis über Apfelsinengröße heran und wurde dann vor ca. 7 Jahren chirurgisch beseitigt - nebst dem dazugehörigen Eierstock und Eileiter. Ob das nun AN oder IN war ... keine Ahnung.

    Liebe Grüße
    Angie
    hallo,

    das war bzw. ist bei dir aber was anderes das ich ja pcos habe und so zysten typisch dafür sind. es sind nicht diese die einfach wieder weg gehn, soviel weis ich

    grüße

  7. #7
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Julchen
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    hübsch sittlich-ländlich
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Beiträge
    205

    Standard AW: bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?

    Hallo Sabrina,

    ja ich habe pcos und IN beiden ovarien folikelzysten. fortschritte mache ich allerdings, nehme metformin, habe auch ne insulinresistenz bzw. beginnender diabetes II. mein blutzucker ist stabiler, die männliche behaarung wird weniger und *ganz stolz bin* mein zyklus hat sich schlagartig um 10 tage verkürzt nach dem er erst auf 39 angestiegen ist.
    Es ist doch wohl super, dass du auf eine Therapie schon gute Erfolge hast - freut mich für dich!!!
    Deine Insulinresistenz kann die Bildung polyzystischer Ovarien fördern, aber das ist ja mit dem Metformin schon "in Bearbeitung" - gut das du damit Unterstützung bekommst.

    würde das heißen die zysten IN den ovarien zerstören sie? also das risiko unfruchtbar zu sein/werden höher als bei zysten AN den ovarien?
    Das kann ich dir nicht beantworten.
    PCOS ist ja eine endokrine Erkrankung und da würde ich zuerst mal darauf hoffen, dass du gut auf die Therapie ansprichst, denn du zeigst ja schon positive Veränderungen.
    Wahrscheinlich würde ich mich auch an eine PCOS Selbsthilfegruppe wenden, damit du da noch intensiver austauschen kannst.
    Aus einem anderen Forum (Autoimmunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis) habe ich in Erinnerung, dass eine Frau ebenfalls mit PCOS die Geburt ihres Kindes mitteilte (für dich:nur mal so zum Mutmachen).

    Ich drück dir die Daumen, dass alles weiter so gut verläuft.

    Liebe Grüße
    Julchen

  8. #8
    Fühlt sich wohl hier
    Name
    Sabrina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Wohnort
    Pforzheim
    Mitglied seit
    11.12.2006
    Beiträge
    103

    Standard AW: bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?

    ja ich nehme noch nicht mal die volle dosis metformin, fange damit fange ich nächste woche an. hammer zeug!!! joa hät auch nicht gedacht das es so schnell ne wirkung zeigt.

    ich habe mich an die pcos-selbsthilfe mal gewendet ja ich warte seit 3 monaten auf eine antwort!!! es hieß paar tage hmmm naja

    im hashi-forum bin ich auch, haben uns auch schon gegenseitig geantwortet. hab ja den gleichen thread dort reingestellt nur keine antworten bisher erhalten.

    das mit dem pcos und kinder kriegen war übrigens mein thread da

    grüße

  9. #9
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Julchen
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    hübsch sittlich-ländlich
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Beiträge
    205

    Standard AW: bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?

    Hallo Sabrina,
    hab noch eine Broschüre über PCOS Selbsthilfe gefunden - ich habe es ca. vor 1 Jahr mir ausdrucken lassen.
    Infos erhältst du unter: www.pcos-selbsthilfe.org
    und www.pco-syndrom.de.

    Ich hoffe, es bringt dich weiter.

    Liebe Grüße
    und gute Nacht
    Julchen

  10. #10
    Fühlt sich wohl hier
    Name
    Sabrina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Wohnort
    Pforzheim
    Mitglied seit
    11.12.2006
    Beiträge
    103

    Standard AW: bitte erklären: zysten AN und zysten IN den ovareien, unterschied?

    hi

    kenne die beiden seiten und helfen mir nicht wirklich weiter, ist hal net komplizierte sache. bei der einen seite hab ich ja ne anfrage mal gemacht und wie in meinem obigen post gerade geschrieben noch immer keine antwort erhalten

    grüße

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann mir bitte jemand meinen MRT Befund LWS erklären?
    Von cbr_honda im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 19:09
  2. MRT nachuntersuchtung übersetzen und bitte erklären!
    Von glückskeks im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2012, 23:03
  3. zysten
    Von jess im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:47
  4. Zysten im Hoffa'schen Fettkörper - OP notwendig?
    Von Sally2010 im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 09:18
  5. Verhütung / neigung zu Züsten
    Von Lya im Forum Schulmedizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 23:55