Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: "Blauer Fleck" nach der OP einer Talgzyste

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um ""Blauer Fleck" nach der OP einer Talgzyste" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    04.10.2017
    Beiträge
    2

    Standard "Blauer Fleck" nach der OP einer Talgzyste

    Mir wurde von meinem Hautarzt vor über 3 Monaten eine Talgzyste in der Brust, entfernt. Ein paar Wochen danach hatte ich immer noch das Gefühl eines Knotens. Beim Herumdrücken kam immer noch ein wenig Eiter oder Talg heraus. Ist das normal? Was mich inzwischen vor allem irritiert, ist, dass die Wunde zwar gut verheilt ist, die Narbe aber auf einer Fläche von ca. 1 cm2 blutunterlaufen ist, wie ein kleiner blauer Fleck. Bleibt mir das? Oder ist etwas schiefgegangen bei der OP? Schmerzen habe ich übrigens zu keiner Zeit verspürt, nur unmittelbar nach der OP natürlich. Der behandelnde Arzt meinte damals, die OP sei nicht leicht, weil die Zyste mit dem umliegenden Gewebe verwachsen sei.
    Danke für eine Einschätzung, ich setze mich ungern wieder 3 Stunden ins Wartezimmer, ohne Not.

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.084
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: "Blauer Fleck" nach der OP einer Talgzyste

    Hallo Moliere!
    wie ein kleiner blauer Fleck. Bleibt mir das? Oder ist etwas schiefgegangen bei der OP?
    Das ist ein Hämatom/blauer Fleck und wie ein blauer Fleck durch einen Stoß verschwindet mit der Zeit, verschwindet dieser auch, da ist also nichts schief gelaufen.
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    04.10.2017
    Beiträge
    2

    Standard AW: "Blauer Fleck" nach der OP einer Talgzyste

    Zitat von josie Beitrag anzeigen
    Das ist ein Hämatom/blauer Fleck und wie ein blauer Fleck durch einen Stoß verschwindet mit der Zeit, verschwindet dieser auch, da ist also nichts schief gelaufen.
    Naja, ich habe das aber schon eine Weile. Aber gut, ich fasse es die nächsten 4 Wochen nicht an, und melde mich dann wieder. Bis dahin sollte jeder blaue Fleck dieser Größe verschwunden sein.

  4. #4
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.084
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: "Blauer Fleck" nach der OP einer Talgzyste

    Hallo!
    Beim Herumdrücken kam immer noch ein wenig Eiter oder Talg heraus
    Du hast aber auch an der Wunde manipuliert

    ich fasse es die nächsten 4 Wochen nicht an, und melde mich dann wieder
    Alternativ bleibt nur der Arztbesuch
    Liebe Grüße
    Josie

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.05.2015, 21:00
  2. "Nackenschweiß" Geruch an einer bestimmten Stelle trotz
    Von Questionnaire im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.10.2014, 15:11
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 22:10
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 13:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 10:32