Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: brauche akute Hilfe

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "brauche akute Hilfe" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    08.02.2010
    Beiträge
    1

    Ausrufezeichen brauche akute Hilfe

    Hallo,
    ich habe mich hier in diesem Forum angemeldet, das es meine lezte Hilfe ist.
    Seit Wochen laufe ich von Arzt zu Arzt und keiner kann mir sagen, was mit mir ist.
    ZU beginn. Ich bin 20 Jahre alt und absolviere zur Zeit eine Ausbildung, wobei ich kurz vor meiner Prüfung stehe. Vor 2 Jahren starb mein opa und seitdem befinde ich mich in Psychologischer Betreung nach depressiven verhalten.
    Am 29.12.2008 begannen meine problem mit erheblichen Kreislaufproblemen im Auto. mir wurde schwarz vor Augen und ich verlor FAST das Bewusstsein, ich war ganz weiß im Gesicht und mein herz raßte wie noch nie. Mir tat sehr der rechte arm weh und ich bekam sehr schlecht Luft. Die probelem tarten damals einmalig auf und ich machte mir weiter keine Sorgen. Jedoch trat das problem erneut auf. Fast ein Jahr später nachdem ich die treppen ins 4.OG überwältigt habe. Normalerweise habe ich damit keine Probleme, denn ich bin sportlich und bin regelmäßig in Bewegung.
    Ich legte mich aufs Bett nachdem mir ganz komisch wurde. Ich wurde ganz doll schwach und war kurz vorm umkippen. ich fühlte mich als hätte ich wochenlang nichts gegessen und getrunken, so wie ein schwächeanfall. Habe aber regelmäßig gesgessen und mind. 2l am Tag getrunken.
    Darufhin besuchte ich meinen Hausarzt, der gleich blutbild, EKG, langzeit EKG und Blutdruck prüfte. ich bekam einen betablocker veschrieben, der kurzzeitig half. ca einen monat nach der Attake, bekam ich die nächste.
    Auf Arbeit wurde mir aus der Luft hinaus plötzlich ganz schwindelich, so kurz vor der Bewusstlosigkeit rettete ich mich auf eine Liege. Wieder Herzrasen, rechter Arm, Atemnot. nach ca. 10min normalisierte sich mein Zustand und ich konnte zum arzt fahren. der überwies mich ins krankenhaus, wo ich zuerstmal 4h im wartezimmer saß und dann nach Blut, EKG und Blutdruck als gesund entlassen wurde.
    Nun im januar 2010 ein erneuter zusammenbruch. Diesmal nach Antritt ins 5 OG. Schwindel, Herzrasen, rechter Arm, Luftnot. Nach 40min Wartezeit auf den Notarzt normalisierte sich auch diesmal mein zustand und ich bekam beruhigungsmittel und wurde als gesund entlassen!
    Jetzt im februar 2010 habe ich darmprobleme. ich habe schmerzen so 4 Finge breit vom linken Hüftknochen entfernt. ein eisenartigen geschmak im Mund und einen stechenden schmerz in der brust. ab und an kommt eine weiße flüssigkeit aus der brust. auch komische herzschmerzen und ab und an ein herzschlag zwischen den normalen herzschlägen.
    von 08/10 habe ich ca 20kg zugenommen. von 05-06 hatte ich ein essproblem. ich esse seit 09 normal! und bewege mich normal. ich liege mit einem BMI von 22,5 auch so wie ich weiß voll im grünen bereich.
    vielleicht kann mir hier endlich jmd. helfen!

  2. #2
    Noch neu hier
    Name
    Doreen
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    42 Jahre
    Wohnort
    Schwerin
    Mitglied seit
    10.07.2009
    Beiträge
    27

    Standard AW: brauche akute Hilfe

    Hallo Nicolee !!!
    Oh man du hast echt ein ernsthaftes Problem. Ich will dir ja keine Angst machen aber deine Schilderungen hören sich wie ein versteckter Schlaganfall an die die Ärzte nicht erkennen können.
    Auf jeden Fall würde ich mal direkt zum Herzspezialisten gehen und dann dem Arzt deine Symtome erklären.
    Zwecks deinen Schmerzen in der Darmgegend weiss ich nun auch nicht. Und wegen der weissen Flüssigkeit aus der Brust geh am besten zum Frauenarzt.

    Gute Besserung
    Lg Schnatti

  3. #3
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: brauche akute Hilfe

    Die Symptome für einen Schlaganfall kann ich beim besten Willen nicht in der Schilderung sehen!!! Dabei erwartet man völlig andere Symptome.
    Da du bei diesen "Attacken" über schnellen Herzschlag sprichst, wäre es ggf. ratsam, dir einen sogenannten Event-Recorder zu geben. Dieser sieht etwa aus wie ein Langzeit-EKG mit einer Fernbedienung und wird von dir aktiviert entweder sobald du spürst dass diese Attacke kommt oder nach der Attacke/dem Umfallen. Diese Geräte gibt es beim Kardiologen oder auch in der Klinik. Damit könnte man sehen, ob bei dir Herzrhythmusstörungen vorliegen, die damit in Zusammenhang stehen.
    Dies wäre für mich der nächste Schritt in der Diagnostik.

Ähnliche Themen

  1. ich brauche hilfe.. !
    Von Kaddi im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 14:20
  2. Brauche Hilfe
    Von Damian16 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2010, 18:22
  3. Ich Brauche Hilfe!!!
    Von styleboy im Forum Chat Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 08:13
  4. Brauche Hilfe!
    Von Morte3 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 20:21
  5. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 10:29