Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Clearance geschätzte GFR ???

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Clearance geschätzte GFR ???" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    13.01.2009
    Beiträge
    1

    Standard Clearance geschätzte GFR ???

    Hallo,

    ich habe mir heute nochmal meinen Arztbrief mit den Laborwerten angeschaut. Dort gibt es eine Bemerkung die mich ein wenig grübeln lässt. Und zwar folgende:

    geschaetzte GFR (MDRD) in ml/min/1,73 KO
    (Korrekturfaktor fuer Population afrikanischer Abstammung: x 1,21)
    Nephrologisches Konsil bei GFR < 30 ml/min/1,73qm empfolen!
    Bei Clearance 30-60 ambulante nephrologische Weiterbetreuung notwendig.

    Über den Brief habe ich mich auch schon mit meinem Hausarzt unterhalten aber nicht über diese Bemerkung. Was hat die zu bedeuten? Hat er die übersehen oder ist sie unwichtig? Habe hier im Forum schon gelesen:

    Der Text, den Du nicht verstehst, bezieht sich nicht auf die von Dir hier rein gestellten Werte und betrifft die Nierenfunktion. Braucht Dich also erst mal nicht zu interessieren.


    Bin daher ein wenig iritiert. Soll ich meinen Hausarzt nochmal darauf aufmerksam machen?

    Viele Grüße

    Nicole

  2. #2
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Clearance geschätzte GFR ???

    Wie ist denn deine GFR oder Clearance Die musst du schon schreiben.
    Man kann aus den Nierenwerten abhängig vom Alter und Gewicht des Patienten die Filtrationsrate der Niere errechnen. Wenn diese sehr niedrig liegt (was häufig schon an erhöhten Nierenwerten zu sehen ist), dann muss man herausfinden, woran das liegt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 18:50