Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Desensibilisierung bei Allergien

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Desensibilisierung bei Allergien" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier Avatar von sonnenschein08
    Name
    Cynthia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Wohnort
    Aachen
    Mitglied seit
    12.02.2008
    Beiträge
    49

    Standard Desensibilisierung bei Allergien

    Hallo zusammen,

    Ich habe eine Frage, in 4 Wochen fange Ich eine Desensibilisierung gegen meine Allergie an.
    Was habt Ihr damit für Erfahrungen gemacht? Kann man nach den einzelnen Spritzen weiterhin das machen was sonst auch so macht?(z.B. sport)

    liebe grüße

    sonnenschein08

  2. #2
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Beiträge
    18

    Standard AW: Desensibilisierung bei Allergien

    Zitat von sonnenschein08 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Ich habe eine Frage, in 4 Wochen fange Ich eine Desensibilisierung gegen meine Allergie an.
    Was habt Ihr damit für Erfahrungen gemacht? Kann man nach den einzelnen Spritzen weiterhin das machen was sonst auch so macht?(z.B. sport)

    liebe grüße

    sonnenschein08
    Hallo!

    60/40 das es hilft. Allergene meiden, keine Nüsse, Schalentiere und extrem scharfes Essen, ansonsten keine Komplikationen.

    Gruss

  3. #3
    Arzthelferin Avatar von Muschel
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    08.08.2008
    Beiträge
    526
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Desensibilisierung bei Allergien

    Zitat von So Nicht! Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Allergene meiden, keine Nüsse, Schalentiere und extrem scharfes Essen, ansonsten keine Komplikationen.

    Gruss
    Was haben scharfes Essen und Schalentiere damit zu tun?

  4. #4
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Desensibilisierung bei Allergien

    Nichts

  5. #5
    Noch neu hier Avatar von sonnenschein08
    Name
    Cynthia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Wohnort
    Aachen
    Mitglied seit
    12.02.2008
    Beiträge
    49

    Standard AW: Desensibilisierung bei Allergien

    Allergene meiden ist so ein Problem, da Ich dann eigentlich gar nicht nach draussen gehen könnte. Kriege zurzeit dafür zusätzlich noch viani und salbuhexal, da meine lunge sich jetzt innerhalb von 9 jahren, wo man die allergie festgestellt hat, stark verschlechtert hat.

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Beiträge
    18

    Standard AW: Desensibilisierung bei Allergien

    Zitat von Totenschein Beitrag anzeigen
    Was haben scharfes Essen und Schalentiere damit zu tun?
    Ich helfe hier gern:
    Schalentiere und scharfes Essen könnten einen allergischen Schub (mit)auslösen, ebenso Nüsse. Dies hat die Erfahrung gezeigt wenn man Desensibilisiert. Reine Vorsichtsmaßnahme...

  7. #7
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    09.08.2008
    Beiträge
    18

    Standard AW: Desensibilisierung bei Allergien

    Zitat von sonnenschein08 Beitrag anzeigen
    Allergene meiden ist so ein Problem, da Ich dann eigentlich gar nicht nach draussen gehen könnte. Kriege zurzeit dafür zusätzlich noch viani und salbuhexal, da meine lunge sich jetzt innerhalb von 9 jahren, wo man die allergie festgestellt hat, stark verschlechtert hat.
    Das ist natürlich ein Problem. Aber hier muss man versuchen eben möglichst wenig sich den Allergenen auszusetzen. Also z.B. nicht noch im Feld joggen wenn man auf z.B. auf Brennessel oder Honigklee reagiert...

  8. #8
    Arzthelferin Avatar von Muschel
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    08.08.2008
    Beiträge
    526
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Desensibilisierung bei Allergien

    Zitat von So Nicht! Beitrag anzeigen
    Ich helfe hier gern:
    Dies hat die Erfahrung gezeigt wenn man Desensibilisiert. Reine Vorsichtsmaßnahme...
    Ist mir neu.

    Erfahrungen woher?

  9. #9
    Aktiver Teilnehmer Avatar von Stine
    Name
    Christina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Kiel
    Mitglied seit
    22.12.2007
    Beiträge
    423

    Standard AW: Desensibilisierung bei Allergien

    Hallo Sonnenschein!

    Ich wurde 3 Jahre desensibilisiert und würde es jederzeit wieder machen.
    Vor der Behandlung hatte ich während der Pollenzeit nur noch tiefrote, juckende Augen und eine triefende Nase. Mit der Zeit wurde das immer besser, mittlerweile habe ich zwar noch Allergien , aber ich kann wieder das Haus verlassen, ohne diesegrossen Probleme zu haben.
    Bei mir wurden 2 Allergene gespritzt (Roggen und Erle), auf die ich am meisten reagierte. Zu Beginn wurde 1 Mal wöchentlich gespritzt, anschliessend wurden die Abstände immer länger.
    Am Tag der Behandlung sollte man auf Sport und grössere Anstrengungen verzichten.

    Nach der Spritze wirst Du noch ca. eine halbe Stunde bei Deinem Arzt bleiben müssen, da immer noch allergische Reaktionen auftreten können.

    Ich hoffe, Dir ein wenig geholfen zu haben.
    Geändert von Stine (10.09.2008 um 12:26 Uhr)
    Liebe Grüsse,
    Christina
    ___________________________________
    Lache nicht über jemanden, der einen Schritt zurück macht. Er könnte Anlauf nehmen.

  10. #10
    Noch neu hier Avatar von sonnenschein08
    Name
    Cynthia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Wohnort
    Aachen
    Mitglied seit
    12.02.2008
    Beiträge
    49

    Standard AW: Desensibilisierung bei Allergien

    Hallo , habe am Montag meine erste Spritze bekommen.
    Nach der Spritze ist der arm ein wenig dick geworden, und es fing leicht an zu brennen, was sich bis heute allerdings dran hält.
    Nächste Woche gehts dann weiter

Ähnliche Themen

  1. Haustiere schützen vor Allergien
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 17:20
  2. Immunsystem - Stopp für Allergien
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 09:30
  3. Allergien: Fliegende Pilze
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 18:10
  4. Desensibilisierung und Grippeschutzimpfung
    Von sonnenschein08 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.10.2008, 16:56
  5. Allergien: Nasenqual im Winter
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 17:43