Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: erhöhter Eisenwert - zu wenig rote Blutkörperchen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "erhöhter Eisenwert - zu wenig rote Blutkörperchen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    21.07.2010
    Beiträge
    2

    Standard erhöhter Eisenwert - zu wenig rote Blutkörperchen

    Hallo,

    habe neulich übers Werksarztzentrum eine Check UP Untersuchung durchführen lassen. Leider kann ich mit der Aussage "Trotz eines erhöhten Eisenwertes liegt die Zahl der roten Blutkörperchen zu niedrig." nicht viel anfangen - weil nach fleißigem "googlen" kann ich dazu nichts finden?!

    Hier mal meine Werte:

    Eisen: 211 µg/dl
    Erythrozyten: 3.72 Mio./µl

    Kann mir vielleicht jemand helfen, welche Ursache das ganze haben kann? Habe morgen auch einen Termin beim Allgemeinarzt, mal sehen was dabei rauskommt.

    Weitere Werte kann ich gern noch nachreichen. Aber laut Aussage ligene diese im "Normbereich".

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

    Viele Grüße Anja

  2. #2

    Standard AW: erhöhter Eisenwert - zu wenig rote Blutkörperchen

    Hallo Anja,

    zur Feststellung ob du Eisenmangel hast, wäre der Ferritin Wert wichtig. Es gibt allerdings auch Anämien ohne das ein Eisenmangel vorhanden ist. Diese Anämien haben andere Ursachen.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    21.07.2010
    Beiträge
    2

    Standard AW: erhöhter Eisenwert - zu wenig rote Blutkörperchen

    Hallo Kim,

    der Ferritin Wert ist leider nicht mit angegeben. Das werde ich wohl beim Hausarzt nochmal mit untersuchen lassen. Aber laut der Angaben habe ich ja keinen Mangel an Eisen sondern eher einen zu hohen Wert !?

    LG Anja

  4. #4

    Standard AW: erhöhter Eisenwert - zu wenig rote Blutkörperchen

    Aber laut der Angaben habe ich ja keinen Mangel an Eisen sondern eher einen zu hohen Wert !?
    Der Ferritinwert ist ausschlaggebend, ob ein Eisenmangel vorliegt. Wer Wert der bei dir untersucht wurde ist alleine eigentlich nicht ausschlaggebend.

Ähnliche Themen

  1. Erhöhter Eisenwert
    Von Dickerscheid im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2015, 23:51
  2. erhöhter HB und Hämatokrit
    Von Bille im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.07.2011, 21:44
  3. Erhöhter CK-Wert! ???
    Von massimassa im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 21:14
  4. Erhöhter Lipasewert
    Von honey34 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2009, 19:57
  5. Zu wenig rote und weiße Blutkörperchen
    Von memuna im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 11:52