Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 49

Thema: Erkältung! Was tut Ihr dagegen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Erkältung! Was tut Ihr dagegen?" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Erkältung! Was tut Ihr dagegen?

    Zitat von Wilhelmine Beitrag anzeigen
    Hallo ,
    bei mir steht immer eine Flasche Umckaloabo bereit.(Auszug aus den Wurzeln von Pelargonium reniforme/sidoides)steht aiuf der Flasche.
    Hilft mir und (der Familie)prima ,teils zur Vorbeugung bei jetzt wieder einsetzendem Schmuddelwetter und auch wenn es einen schon erwischt hat.
    Hallo Star Bug,was sagst du als angehender Mediziner dazu?

    Mein Hausarzt sagt übrigens,das dürfe in seiner Hausapotheke nicht
    fehlen.
    Wünsche allen eine erkältungsfreie Herbst/Winter-Zeit!!
    LG die Mine
    Hi

    Umckaloabo ist nachgewiesen wirksam.
    Zumindest hat uns das die Ärztin in Naturheilkunde so erzählt

    Aber Umckaloabo ist kein homöopathisches Mittel
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  2. #22
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Erkältung! Was tut Ihr dagegen?

    Hi Micha!

    Schön, daß die Naturheilkunde-Ärztin Euch das so erzählt hat, was soll sie Euch auch sonst erzählen? Wenn die da nicht dran glaubt, wer dann?

    Lars nimmt das Zeug gerade, den hat die Welle mitgerissen und da er fast alles ab kann, darf er nun die Flasche leermachen! Ich würde es ja nehmen, aber allergisch.

    Um eines mal klarzustellen, ich nehme auch Phytopharmaka (pflanzliche Arzneimittel) wie z.B. Gelomyrtol oder Sinupret, gerne sogar, wenn ich damit im Anfangsstadium einer Erkältung Schlimmeres verhindern kann. Ich habe halt Zweifel an der Wirkweise von Globuli, vor allem bei ernsten Erkrankungen.

    Liebe Grüße, Andrea

  3. #23
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Erkältung! Was tut Ihr dagegen?

    Guten Abend!

    So, nun haben wir 1 Woche Urlaub und ich habe mich schön bei Lars angesteckt und kämpfe seit gestern abend gegen eine richtig schöne Erkältung!

    War vorhin in der heißen Badewanne mit Pinimenthol und danach erstmal für 2 Std. im Bett, schlafen und schwitzen. Nehme Gelomyrtol und Grippostad und trinke für meine Verhältnisse Unmengen an Erkältungstee und anderem Tee. Lutsche Halstabletten, habe rechtsseitige Schluckbeschwerden mit teilweise recht heftigen Schmerzen.

    Nun habe ich hier gerade nochmal die Beiträge gelesen und werde jetzt mal Eure Tips und Tricks ausprobieren! Nur das mit der Hühnersuppe wird heute abend etwas schwierig!

    Morgen ist es wahrscheinlich schon besser, wohl auch Dank der hervorragenden Pflege und Betüddelung durch Lars, er ruft gerade schon, der Tee wird kalt. Menno, mir ist eh so heiß.

    Wünsche Euch einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße, Andrea

  4. #24
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Erkältung! Was tut Ihr dagegen?

    Hallo,

    also ich muss ja zugeben, dass Umckaloabo bei mir garnicht geholfen hat. Aber da schwärmen ja sehr viele von, muss wohl eigentlich echt toll sein!
    Bei mir hat bei meinem letzten Husten (lange her) Silomat-Hustensaft super geholfen zum Schleim lösen und auch um den Husten letztendlich weg zu bekommen. War begeistert!

    Liebe Grüße Julia

  5. #25
    Obelix1962
    Gast

    Standard AW: Erkältung! Was tut Ihr dagegen?

    Wick Medinight find ich auch ganz gut vor allem in Kombination mit Antibiotika
    Abends eingenommen und noch malad ist man am nächsten Morgen nicht
    mehr so gerädert und fühlt sich deutlich gesünder.

    Viel Trinken 3-4 Liters am Tag
    Viel Vitamine zu sich nehmend
    und ab und zu ein Saunagang mit Kalten Tauchbädern
    hilft im Vorfeld sehr viel

    Grüßle
    Obelix1962

  6. #26
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Erkältung! Was tut Ihr dagegen?

    Hallo Ihr Lieben!

    Wick Medinight nehme ich, viel trinken mache ich auch, war aber trotzdem heute bei unserer Ärztin (nach einer furchtbaren Nacht!) und darf nun Antibiotikum nehmen, da ich komische Geräusche auf der Lunge hatte beim Abhören, sie kennt mich und weiß, daß ich schnell mit ner eitrigen Bronchitis dabei bin und so habe ich dann das entsprechende verschrieben bekommen. Der Husten tut megaweh, der Schnupfen wird besser und ich fühle mich wie durch nen Fleischwolf gedreht. Alle Hoffnung liegt auf morgen!

    So, lese mich noch kurz was und bin dann wieder auf dem Sofa mit Tee zu finden!

    Liebe Grüße, Andrea

  7. #27
    Athelas
    Gast

    Standard AW: Erkältung! Was tut Ihr dagegen?

    Meine letzte Erkältung Bzw. Grippe liegt schon Jahre zurück.
    Seit ich prophylaktisch ( vorbeugend ) Colloidales Silber nehme.
    Ich weis ....ich weis....die Antifraktion wird jetzt aufheulen und mir tausend Studien aufzählen in denen zweifelsfrei belegt wurde wie gefährlich und und und................ .
    Ich kann nur sagen das ich mich bester Gesundheit erfreue, auch nach 8 Jahren noch nicht grau geworden bin, und zwei befreundete Ärtzte mittlerweile auch drauf schwören.

  8. #28
    Selene
    Gast

    Standard AW: Erkältung! Was tut Ihr dagegen?

    Hallo zusammen,

    mich hat es voll erwischt.

    Sonntag fing es mit Halsschmerzen an, gestern noch Schnupfen dazu und seit heute Nachmittag auch Husten. Die Nase läuft und die Augen tränen.

    Die Halsschmerzen sind Gottseidank wieder weg und Fieber habe ich auch nicht aber der Rest ist noch da. Ich habe jede Menge heiße Zitrone getrunken, hilft nix.

    Gleich probiere ich mal das Öl schlürfen aus in der Hoffnung, dass die Nase frei wird und ich gut schlafen kann. Wenn die zu ist kriege ich kaum ein Auge zu.

  9. #29
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Erkältung! Was tut Ihr dagegen?

    Nabend zusammen!

    Bei mir ist mal wieder eine Rüsselentzündung (Schnupfen) im Anflug, leichtes Halskratzen und leichten Reizhusten habe ich auch schon. Ich nehme stündlich Meditonsin, wenn das morgen schlimmer ist oder wird, steige ich auf Chemie um!

    Ich gehe jetzt in Richtung meines Bettes und nehme mir noch einen großen Becher Erkältungstee mit!

    Werde berichten, wie es morgen ist, Sport habe ich schon mal gestrichen für dieses Wochenende, leider!

    Schniefende Grüße, Andrea

  10. #30
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    38 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Erkältung! Was tut Ihr dagegen?

    kleine andrea,

    du tust mir leid.
    erkältungen werden am wochenende auskuriert.
    als ich das letzte mal böse erkältet war, gabs ne packung grippostad, viel tee und jede menge ruhe. freitags gings los, da bin ich eher von arbeit weg, hab überstunden genommen.
    montag konnt ich wieder auf arbeit gehen, zumindestens hab ichs gemacht.
    jaja, ich steh auf chemie in meinen medikamenten.
    (mmhh, eine freundin von mir ist pharmazeutin, ob das dami tzusammenhängt?)

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schiefe Kniescheibe - nichts dagegen machbar?!
    Von Maritierchen im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2012, 00:15
  2. Chronischer Schleim im Hals- Was dagegen tun?
    Von dominika im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 20:15
  3. p-Phenylendiamin Allgerie. Was hilft dagegen ?
    Von Kruemel2906 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2010, 22:14
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 08:32
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 00:51