Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?




Ergebnis 1 bis 4 von 4
Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Erklärung der Diagnose" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Hallo liebe Gemeinde, vielleicht kann mir ja jemand bei der Übersetzung der Diagnose helfen. Nach heftigen Kreuzschmerzrn und anschließender MRT erhielt ich folgende Diagnose: Links ...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Beiträge
    3

    Standard Erklärung der Diagnose



    Hallo liebe Gemeinde,

    vielleicht kann mir ja jemand bei der Übersetzung der Diagnose helfen. Nach heftigen Kreuzschmerzrn und anschließender MRT erhielt ich folgende Diagnose:

    Links mediodorsaler/intraforaminaler nach kranial sequetierter Bandscheibenprolaps im Segment L1/L2 mit erheblicher Kompression der Nervenwurzel L1 links und klinisch Schmerzen, Hypaesthesie in diesem Bereich und Fehlen des Cremaster-Reflex links.
    Links mediodorsaler Bandscheibenprolaps im Segment L5/S

    Wer kann mir das für einen Laien verständlich übersetzen?

    Vielen Dank

  2. #2
    hannibal
    Gast

    Standard AW: Erklärung der Diagnose

    Hallo Hath,
    du hast einen Bandscheibenvorfall in Höhe des Lendenwirbel L1 / L2 also
    wir haben 7 Halswirbel , 12 Brustwirbel und dann folgen Lendenwirbel 1 -5, das Kreuzbein und das Steißbein.
    Also hast du dort ziemliche Schmerzen und musst vom Physiotherapeuten behandelt werden
    Das Wort Hyperasthesien, bedeutet das dort Schmerzen sind, durch eine Berührung und das ein Reflex im Oberschenkelinnenseiten Bereich fehlt. (normal) Links geht es mittig dem Rücken gelegen bis L5 .
    Es ist eben ein Bandscheibenvorfall im Lendenwirbelbereich.
    Leider habe ich den Beitrag erst heute gelesen.
    Gute Besserung
    Ilona


  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    14.02.2011
    Beiträge
    3

    Standard AW: Erklärung der Diagnose

    Hallo Ilona,
    vielen Dank für Deine Antwort. Die Schmerzen waren so groß, dass mir unabhängig 4 Ärzte zu einer OP geraten haben. Ich wurde auch am Do. im Uniklinikum Homburg erfolgreich operiert. Die Schmerzen sind, bis auf den Druck der Schnittwunde, weg und ich werde nun langsam mit Krankengymnastik die Muskulatur wieder aufbauen.

    Bleib gesund
    Klaus

  5. #4
    hannibal
    Gast

    Standard AW: Erklärung der Diagnose



    Hallo Klaus,
    schön, das es dir inzwischen besser geht. Die OP war denn wohl der richtige Weg.Die Krankengymnastik ist sehr wichtig. Halte durch.
    <danke für deien Info.
    LG Ilona

Ähnliche Themen

  1. Aneurysma Erklärung
    Von JDsmommy im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 18:18
  2. Erklärung der KG-Verordung
    Von rückenschmerz im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.12.2011, 15:56
  3. Erklärung MRT Befund HWS
    Von huelse im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2011, 12:29
  4. Erklärung Blutwerte
    Von radprofi87 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2010, 20:47
  5. Erklärung Blutwerte
    Von Nicky im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 16:19

Anzeige