Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Feigwarzen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Feigwarzen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Cool AW: Feigwarzen

    Hmm, so langsam habt ihr alle sexuell übertragbaren Krankheiten zusammen...alles sehr, sehr merkwürdig.
    Ich würde einfach mal den therapeutischen Anweisungen deines Arztes folgen!

    Greetz, logiker

  2. #22
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    13.05.2009
    Beiträge
    1

    Frage Feigwarze?

    Hallo.
    Mein Freund hat vor ca. 2 Monaten die Diagnose Feigwarzen gestellt bekommen. Ich war daraufhin auch beim Arzt, dieser konnte aber bei mir nichts erkennen. Zudem habe ich auch eine HPV Impfung (Gardasil). Vor ca 3 Wochen habe ich an meinem Scheideneingang einen kleinen weißen Knubbel entdeckt, der sich ein bisschen hart anfühlt. Daraufhin war ich nochmal beim Frauenarzt. Sie hat sich das angeschaut und meinte nur, dass es sich um eine Feigwarze handeln könnte, sie sich dabei aber nicht sicher ist und ich noch abwarten soll.
    Heute war ich bei einer anderen Frauenärztin (bedingt durch das Studium), weil der Knubbel nach 2 Wochen immernoch da war und weder größer noch kleiner geworden ist.
    Sie meinte auch dass eine Diagnose schwer zu stellen sei, da es so eine kleine Stelle sei und ich ja eine HPV Impfung hätte. Es könnte sowohl eine Feigwarze sein oder auch einfach nur eine Ausstülpung.
    In 2 Wochen soll ich nochmal wieder kommen und wenn es dann noch da ist, würde sie es 'abzwicken'.
    Was meint ihr dazu? Ich habe mal im Internet recherchiert, aber habe über eine Ausstülpung eigentlich nichts gefunden.
    Und ist abzwicken bzw abschneiden die beste Methode? Ist das nicht sehr schmerzhaft?

    Über eine Antwort wäre ich Euch dankbar.

    Lulu

  3. #23
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Feigwarzen

    Ich habe dein Thema mal mit einem anderen zusammen geführt, wenn du die Suchfunktion nutzt findest du bestimmt noch andere Beiträge dazu.

    Patientenschubser (Mod.)


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Feigwarzen!!!!!:(
    Von doreen_23 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 17:54
  2. analfistel, feigwarzen?
    Von Hilda im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 19:58
  3. Trotz 2 Op`s werde ich die Feigwarzen nicht los
    Von sabine2009 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2009, 13:35
  4. Feigwarzen entfernen
    Von katzograph im Forum Alternativmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 12:18