Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 51

Thema: freie Flüssigkeit im Unterleib

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "freie Flüssigkeit im Unterleib" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    541

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    oh mann, du (und ich) hast es ja geahnt... na dann drück ich mal die daumen... und du meldest dich, wenn du kannst?

    alles wird gut... druecken.gif

  2. #22
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    Hi
    ich bin heute entlassen worden, also die haben gestern die Bauchspiegelung gemacht, es wurde eine Zyste entfernt und Flüssigkeit und Blut abgesaugt. Dann haben sie noch ne Probe entnommen und Verwachsungen gelöst.
    Jetzt liege ich mit Schmerzen auf dem Sofa, am Die soll ich zu Kontrolle zum Gyn gehen (hab auch schon angerufen, bei meinem Gyn, da wurde ich erstmal von der Arzthelferin angemacht, wieso ich nicht bei ihnen war. Als ich ihr sagte das die ja als die ganze Sache anfing im Urlaub war, meinte die nur dann wüste ich ja sicherlich das der Doc immer noch nicht da sei. Das wuste ich nicht da lt. AB der Urlaub seit Mo zu ende sei, als Antwort kam: naja dann müßte sie am Mo mit dem Dr. rücksprache halten und dann soll der eben entscheiden ob und wann ich kommen soll.
    Bei so ner Aussage hätte ich die Arzthleferin schon durchs Telefon holen können, ich hatte fast gefragt ob ich mir evtl nen anderen Gyn suchen soll

  3. #23
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    541

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib



    hmmm, gestern bauchspiegelung und heute schon raus?

    warst du da wieder am werk? ich musste 4 tage drinbleiben, hatte ja noch 2 tage ne drainage drinen...

    nu bin ich immer noch krankgeschrieben (11. woche) aber im hamburger modell, zurzeit 5 stunden täglich. pass bloß auf dich auf, nichts heben, nicht lange sitzen oder stehen.

    das mit der schwester, wenn du mit dem doc klarkommst, dann sprich ihn doch drauf an, hab ich bei meiner gemacht. und jetzt läuft alles perfekt. die haben nämlich meist was gegen negative mundpropaganda, zumindest wenn sie auf dem mist des personals wächst.

    ich bin jetzt jedenfalls erstmal froh, das du es überstanden hast. und pass auf dich auf.lg conny
    Wenn es uns schlecht geht trösten wir uns mit dem Gedanken, daß es noch schlimmer sein könnte.<br />Und wenn es ganz schlimm ist klammern wir uns an die Hoffnung, daß es nur besser werden kann.

  4. #24
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    nein, ich hab da gar nicht meine Hände im Spiel, ich habe nicht gefragt ob ich nach Hause darf. Da kamen die von sich aus drauf. Sie meinten halt nur solllte ich am WE starke Schmerzen oder starke Blutungen bekomme, soll ich mich wieder melden

  5. #25
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    so richtig Hoffnung hat man mir nicht gemacht, sie meinten das man das Ergebnis der Biobsie abwarten muß, ich soll das ganze regelmäßig kontrollieren lassen.

  6. #26
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    Hi,
    ich nochmal, ich hab da mal ne Frage. Ich wurde ja gestern aus dem KH entlassen. Die Gyn sagte mir wenn starke Schmerzen oder Blutungen auftreten soll ich mich melden oder halt wieder kommen. Jetzt hab ich gestern abend angefangen zu bluten. Heute schon stärker, jetzt bin ich mir nicht sicher ob es meine Periode ist oder ob das so ne Blutung ist, weshalb ich mich melden sollte.
    Eigendlich bin ich mit der Periode noch nicht wirklich dran, klar hab ich auch Schmerzen, aber ich denke eher noch von der OP.
    Was soll ich jetzt machen? Sollte ich abwarten und die Blutung beobachten oder sollte ich nochmal im Kh vorbeifahren oder zumindest. anrufen

  7. #27
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    541

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    du fährst jetzt sofort los. das sollen die beurteilen, wo das herkommt.

    ich finds eh ne frechheit, dich so früh nach hasue zu jagen. so spart man kosten, denn das kh bekommt für die diagnose geld und nicht nach den tagen, die du da warst. unser kh spart auch, trotzdem bleibt man min. die bezahlten tage da, es sei denn man will vorher gehen.

    das war unverantwortlich von denen, ich denke, das was bei mir per drainage 2 tage rauslief "erfreut" jetzt dich.

    fahr hin und lass dich nicht abwimmeln...

    lg conny

  8. #28
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    das hab ich fast befürchtet, ich war auch sehr überracht als ich aus der Narkose wach wurde und keine Drainage hatte. Wird wohl heute nicht mehr immer gemacht.
    Ich denke das ich gleich mal hin fahren werde, mal sehen was die sagen

  9. #29
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    hi
    ich hab gestern im KH angerufen und das Problem mit den Blutungen geschildert, und die meinten es könnte sehr wohl sein das es meine Periode ist, da sie im Ultraschall wohl sehen konnten das es bis zur Periode nicht mehr so lange hin ist.
    Aber so stark wie derzeit, ich weiß ja nicht. Ich mußte sogar heute Nacht aufstehen um den Tampon zu wechseln, das hatte ich noch nie. Ein Tampon hält derzeit etwa 1 Std.
    Ich werde morgen beim Gyn anrufen um mir einen Termin für Die geben zu lassen, werde dann auch das mit den Blutungen nochmal schildern und mal hören was die dazu sagen. Ich wollte eigendlich erst am Die hin, da bei uns morgen die Schule und der Kiga geschlossen ist.
    Was meint ihr, kann das von dem Bauchspiegelung kommen das die Blutungen derzeit so stark sind?

  10. #30
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    541

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    ganz ehrlich? ich weiss nicht, was ich dir noch sagen soll... das die dich am telefon abwimmeln ist doch sowas von klar, könnte ja sein, das die nen fehler gemacht haben. aber mehr als sagen, das du hinfahren sollst kann man ja auch nicht.

    deine frage, ob das von der spiegelung kommt hast du dir selbst schon beantwortet, denn die blutung ist eindeutig zu stark für "nur" regel. ob beides zusammenkommt kann ich dir nicht sagen, bin kein gyn und kann nicht in dich reinschauen...

    *ironie on* kannst ja warten, bis normal deine regel vorbei wäre, dann siehst du es ja *ironie off*

    sorry, aber das musste eben noch sein... unverantwortlich, und das als med. personal *koppschüttel*

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. krampfartige Schmerzen im Unterleib
    Von Fröschli im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 21:42
  2. Flüssigkeit im Ohr o_O
    Von Lila1993 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 16:53
  3. Schmerzen im Unterleib
    Von Yesmin im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 19:31
  4. Freie Flüssigkeit im Darm und dicker Bauch
    Von xXCharlyXx im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 20:20
  5. Unterleib probleme
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 22:17