Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: freie Flüssigkeit im Unterleib

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "freie Flüssigkeit im Unterleib" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Alexapaass
    Gast

    Standard freie Flüssigkeit im Unterleib

    Hallo,
    ich war gerade beim Gyn, sie hat dann bestätigt das ich einen Vaginalpilz habe und hat mir Creme und Zäpfchen mitgegeben.
    Das ist aber nicht das was ihr nicht gefiehl, sie hat Ultraschall gemacht, da ich seit gestern Unterleibeschmerzen habe, da hat sie ganz viel freie Flüssigkeit gesehen. Sie konnte den re Eierstock nicht richtig sehen er war total verwachen.
    Sie hat mir ein Antibiotika und ein Schmerzmittel verschrieben, in 14 Tagen soll ich wieder kommen und sollte es übers We nicht besser werden oder noch schlimmer, soll ich mich nochmal melden.
    Sie weiß halt nicht woher es kommt.
    Ich bin jetzt verunsichert

  2. #2
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    ich hab jetzt heute schon das Antibiotika und 2 mal Diclo 75mg genommen, Seit etwa 3 Std hab ich starke Schmerzen als würde mam mir den Unterleib auseinander reissen. Auf das aufrechte gehen ist derzeit nicht wirklich so ganz möglich.
    Ich kann ja nicht noch mehr Schmerzmittel nehmen.
    Ich liege jetzt mal mit ner Wärmflasche auf dem Sofa.
    Sollte ich erstmal abwarten, ich meine bis Mo. oder sollte ich morgen mal beim Notdienst anrufen und das Problem schildern

  3. #3
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    Was soll ich denn heute Abend machen, jetzt sagt mir nicht, man kann auch abends ins KH fahren, das weiß ich selber. Ich habe 2 Kinder (7 und 3 Jahre) die beide im Bett liegen und schlafen. Mein Ehemann ist beruflich in München

  4. #4
    Wohnt praktisch hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    24.07.2006
    Beiträge
    541

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    oher diese freie flüssigkeit kommt kann dir keiner hier sagen, das erwartest du sicher auch nicht.

    aaaber... wenn es zb. der blinddarm ist? kann das nicht lebensgefährlich werden? oder auch andere krankheite?

    schmerzen und dergl. halten sich, wie du sicher weisst, nicht an stunden- oder wochenpläne. andere leben auch allein, getrennt oder so wie du in einer pendlerfamilie. es gibt immer einen weg. ruf nen arzt, wenn es dir so mies geht über den notdienst. dann wirst du sehen. und man wird sich norfalls um deine kids kümmern, bis der vater zu hause ist. den würde ich sowieso informieren...

    lg conny
    Wenn es uns schlecht geht trösten wir uns mit dem Gedanken, daß es noch schlimmer sein könnte.<br />Und wenn es ganz schlimm ist klammern wir uns an die Hoffnung, daß es nur besser werden kann.

  5. #5
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    also der Blinddarm ist schon seit 89 raus, der kann es also nicht sein. Ich weiß auch das sich die Schmerzen nicht an einen Zeitplan halten. Ich werde jetzt nochmal ein anderes schmerzmittel nehmen und dann mal abwarten wie sich die Schmerzen verhalten und entwickeln.
    Mein Mann weiß schon bescheid, aber meinte nur: was soll ich denn jetzt machen

  6. #6
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    Also ich war heute da, er hat nochmal Ultraschall gemacht, das mit der Flüssigkeit gefällt ihm immer weniger, vorallem in Verbindung mit den Schmerzen. Er hat die Schmerzmedis umgestellt und meinte ich soll aufjeden Fall am Mo wieder kommen und wenn es trotzdem schlimmer wird soll ich ihn auf dem Handy anrufen

  7. #7
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    Hallo
    nur so zur Info, ich werde morgen früh um 8:00 direkt nochmal beim Gyn anrufen, denn es ist auch mit den anderen Schmerzmitteln nicht besser geworden.
    Ich habe gerade das Gefühl als hätte ich einen kleinen Mann mit nem GROSSEN Messer im Bauch

  8. #8
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    Ich komm gerade von Gyn, sie hat dann Ultraschall gemacht und gemeint das es sich in keinster Weise gebessert hat. Jetzt soll ich 2 verschiedene Schmerzmittel nehmen und ein zusätzliches Antibiotika. Sie hat mir Blutabgenommen um 17:00 soll ich wg dem Ergebniss anrufen. Wenn es bis Mi nicht besser ist soll ich mich nochmal melden dann müßte sie mich ins KH schicken, damit die entweder mir das AB über die Vene geben oder evtl in den Bauch reingucken

  9. #9
    Alexapaass
    Gast

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    Hi,
    ich hab eben mit der Ärztin telefoniert, die Entzündungszeichen sind deutl erhöt, zwar nicht lebensbedrohlich aber dennoch zu hoch.
    Ich soll jetzt bis Mi die Medis nehmen und mich, wenn keine Besserung eintritt nochmal vorstellen und sollte es besser sein soll ich aufjeden Fall anrufen

  10. #10
    Verzweifelt Avatar von Juju
    Name
    Judith
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    04.04.2011
    Beiträge
    106

    Standard AW: freie Flüssigkeit im Unterleib

    Das klingt ja alles andere als beruhigend. Ich drücke mal die Daumen, dass das alles bis Mittwoch im Griff ist.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. krampfartige Schmerzen im Unterleib
    Von Fröschli im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2012, 21:42
  2. Flüssigkeit im Ohr o_O
    Von Lila1993 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.10.2010, 16:53
  3. Schmerzen im Unterleib
    Von Yesmin im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 19:31
  4. Freie Flüssigkeit im Darm und dicker Bauch
    Von xXCharlyXx im Forum Schulmedizin
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 20:20
  5. Unterleib probleme
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 22:17