Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Wie gebe ich meinem Freund ein Zäpfchen?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Wie gebe ich meinem Freund ein Zäpfchen?" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1

    Standard Wie gebe ich meinem Freund ein Zäpfchen?

    Er hat Grippe und ziemlich hohes Fieber... 39,3 vor etwa 10 Minuten. Wir haben es schon mit Tabletten versucht, aber kurz danach hat er sich übergeben müssen, also hat die natürlich nix gebracht, daher wollen wir jetzt das versuchen. Ich möchte ihm helfen und es "kurz und schmerzlos" machen. In welcher Position soll er es bekommen, wie weit muss es rein und und wie soll ich es machen, dass er so wenig wie möglich merkt? Ich möche es schnell für ihn machen, es geht ihm schon schlecht genug. Und in der Anleitung steht nur "möglichst nach dem Stuhlgang tief einführen" :-/ Bitte gebt uns mal ein paar Tipps, ich hab sowas noch nie gemacht und möchte echt helfen...

  2. #2
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Wie gebe ich meinem Freund ein Zäpfchen?

    Hallo Cindy!

    Am besten geht es in Embryohaltung (Seitlage mit leicht angezogenen Beinen). Da Zäpfchen ziemlich fettig sind, rutschen sie schmerzlos in den Darm. Man muß es nur zügig und möglichst weit schieben. Wenn du Einweghandschuhe daheim hast, zieh dir einen an und fette ihn mit etwas Vaseline ein.

    Du kannst das Fieber auch mit feuchten Wadenwickeln (Zimmertemperatur) senken. Ca 10-20 Minuten einwirken lassen, 30 Minuten Pause, bei Bedarf wiederholen. Bitte senkt das Fieber nicht zu aggressiv und nicht zu stark (nicht unter 38°), da der Körper so die Viren bekämpft.

    Viel Erfolg und gute Besserung wünscht Christiane

Ähnliche Themen

  1. Indomethacin-Zäpfchen kann Post-ERCP-Pankreatitis verhi
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 18:10
  2. Trennung von meinem Freund wegen Depressionen!
    Von Anonymisiert im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.10.2011, 14:21
  3. Freund mit Depressionen... manisch? Burnout?
    Von Anonymisiert im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 14:17
  4. Ex-Freund meiner Mutter
    Von Anonymisiert im Forum Psychische Erkrankungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 12:46
  5. Weil ich so gerne meinen Senf dazu gebe
    Von Malu im Forum Vorstellungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 12:14