Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Gripp. Infekt/Ischiasschmerzen/usw.

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Gripp. Infekt/Ischiasschmerzen/usw." im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Bin seit Dienstag krank: gripp. Infekt. Seit heute kann ich den Kopf nicht nach rechts drehen, der Ischias tut weh. Geht bis ins Bein rein ...

  1. #1
    Fühlt sich wohl hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    127

    Standard Gripp. Infekt/Ischiasschmerzen/usw.

    Bin seit Dienstag krank: gripp. Infekt. Seit heute kann ich den Kopf nicht nach rechts drehen, der Ischias tut weh. Geht bis ins Bein rein und kribbelt.
    Was kann ich noch tun?

  2. #2
    Facharzt (Kinder- und Jugendmedizin) Avatar von StarBuG
    Name
    Michael Scheel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Fulda
    Mitglied seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.014
    Blog-Einträge
    2
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Gripp. Infekt/Ischiasschmerzen/usw.

    Bettruhe, heißen Tee trinken, viel Schlafen und abwarten.
    Wenns richtig schlimm wird zum Arzt und evtl. Tamiflu oder so.

    Wünsch dir gute Besserung
    Das Forum-Netzwerk:
    Elternfragen | Patientenfragen | Abnehmfragen | Asthmafragen | Diabetesfragen | MeineHunde


    Neues Thema, neues Forum. Jetzt fehlst nur noch DU

  3. #3
    Chris
    Gast

    Standard Re: Gripp. Infekt/Ischiasschmerzen/usw.

    Gute Besserung

  4. #4

    Standard Re: Gripp. Infekt/Ischiasschmerzen/usw.


    Ja hoffentlich wird es bald wieder besser!

  5. #5
    Krankenschwester Avatar von Leonessa
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Wohnort
    Berlin- Reinickendorf
    Mitglied seit
    06.05.2006
    Beiträge
    495
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard Re: Gripp. Infekt/Ischiasschmerzen/usw.

    Hallo Herbstwind!

    Auch von mir noch gute Besserung!
    Wie geht es dir denn jetzt?

    Liebe Grüße Julia

  6. #6
    Fühlt sich wohl hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    127

    Standard Re: Gripp. Infekt/Ischiasschmerzen/usw.

    Es geht mir einigermaßen. War bis gestern krank geschrieben.
    Diclofenac hat mir gegen die Schmerzen gut geholfen.

  7. #7

    Standard Re: Gripp. Infekt/Ischiasschmerzen/usw.


    Na hoffentlich kannst Du jetzt noch das verlängerte Wochenende benutzen, um wieder ganz auf die Beine zu kommen! Alles Gute!


  8. #8
    Aktiver Teilnehmer
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    330

    Standard Re: Gripp. Infekt/Ischiasschmerzen/usw.

    Das war ja dann wohl nicht so ein toller Geburtstag, ich hoffe, Du bist wieder fit.

    Grüße
    Claus

  9. #9
    Fühlt sich wohl hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    07.05.2006
    Beiträge
    127

    Standard Re: Gripp. Infekt/Ischiasschmerzen/usw.

    Stimmt, das war kein schöner Geburtstag, aber es war einigermaßen erträglich.

    Hier ist das Wetter zum Davonlaufen. Es schüttet ohne Ende, kann überhaupt nicht raus. Alle Tiefs hängen bei uns.

Ähnliche Themen

  1. Miktionszystourethrographie (MCU) bei Infekt möglich?
    Von MCU im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.01.2012, 19:30
  2. KV Rheinland-Pfalz vereinbart Kostenübernahme von Gripp
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 17:20
  3. Grippe oder nur Infekt
    Von SvendeLuxe im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2010, 11:25
  4. Reaktive Arthrose bei Z.n. Infekt
    Von Teetante im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.04.2007, 22:51
  5. Infekt/Virus im KH
    Von Küken im Forum Krankenpflege
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 18:40