Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gynäkologische Frage...

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Gynäkologische Frage..." im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Gemünden
    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    7

    Standard Gynäkologische Frage...

    Ich muss in der letzten zeit öffters aufs Klo und ab und zu diese Unterleib Schmerzen.
    Habe kein Fieber oder so...

  2. #2
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.423
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gynäkologische Frage...

    Hallo,

    gut, das Ratespiel ist eröffnet und wir versuchen es mal mit unseren Hellseher-Kräften.

    Leider ist die Beschreibung doch ein wenig oberflächlich und nicht wirklich präzise.

    Inwiefern Unterleibschmerzen?

    - Lokalisation? (rechts, links, mittig, usw.)
    - Schmerzqualität? (stechend, pochend, klopfend, usw.)
    - Wie äußern sich die Schmerzen? (kommt plötzlich und geht schnell? dauerhaft? ist es ein regelmäßiges Kommen und Gehen?

    Welche anderen Beschwerden?

    - Übelkeit?
    - Erbrechen?
    - Durchfall?
    - Verstopfung?
    - Blut im Urin?
    usw. usw.

    Irgendwelche bekannten Vorerkrankungen? Vor kurzem vielleicht einen Infekt gehabt?

    Was hast Du zuletzt gemacht, bevor die Schmerzen aufgetreten sind? Vor allem, seit wann hast Du die Beschwerden? Was hast Du dagegen bisher gemacht?


    Das sind alles Informationen, die sicherlich von Vorteil wären?



    Viele Grüße

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Gemünden
    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    7

    Standard AW: Gynäkologische Frage...

    Das ist an der linken Seite und ist eher pochend dass dauert wenige Minuten und geht danach wieder. Es sind keine weitere Beschwerden dabei da sind nur die ich genannt habe, ich hatte mal vor ca. 3 Wochen eine Blasen unterkühlung. Aber denke eher nicht dass es damit zu tun hat...

  4. #4
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.423
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gynäkologische Frage...

    Naja, aber da Du öfters auf die Toilette musst - sicherlich zum Wasserlassen (gehe ich mal von aus), würden die Beschwerden doch schon eher in Richtung einer möglichen Blasenentzündung gehen. Denn die Kombination aus Schmerzen im Unterleib und vermehrtem Wasserlassen sprechen eigentlich dafür. Dazu kommt noch, das ja schon vor 3 Wochen eine "Unterkühlung" vorgelegen hat.

    Hast Du denn auch Beschwerden beim Wasserlassen? Stechen oder Ziehen?

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Gemünden
    Mitglied seit
    22.03.2013
    Beiträge
    7

    Standard AW: Gynäkologische Frage...

    Nur etwas Brennen, habe vor morgen zum Arzt zu gehen, wollte nur wissen was dass sein könnte.

  6. #6
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.423
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Gynäkologische Frage...

    Ja gut, dann wird das wohl am ehesten auf eine mögliche Blasenentzündung hinauslaufen. Denn bisher spricht eigentlich alles dafür. Brennen beim Wasserlassen in Verbindung mit vermehrtem Wasserlassen, sowie auch Schmerzen.

    Lass es morgen auf jedenfall abklären! Je früher, desto besser.


    Viele Grüße und alles Gute.

Ähnliche Themen

  1. Frage
    Von Hoffnung im Forum Chat Ecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 04:09
  2. Frage zum GPT
    Von Schnibulski im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.09.2010, 18:49
  3. Frage zu ALS
    Von Sassi im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 10:46
  4. Gynäkologische Operation-Nachwirkungen
    Von hannibal im Forum Schulmedizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 22:24
  5. Medizin: Gynäkologische Tumoren durch Acrylamid
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 20:01