Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Hallo,.......... bitte lesen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hallo,.......... bitte lesen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    01.02.2008
    Beiträge
    4

    Standard Hallo,.......... bitte lesen

    Hallo zusammen,

    ich möchte euch mal mein Problem schildern, vielleicht kennt es jemand oder hat es schon selber erlebt

    Ich habe im August 2006 eine Brustverkleinerung gehabt. Seit Oktober habe ich bis Januar 2007 über 30 Kilo zugenommen und keiner weiß woher. Alle Ärzte bei denen ich war (Allgemeinmediziner, Heilpraktiker, Endokrinologe) sagen mir immer nur das selbe – iss weniger und verschreiben mir im schlimmsten Fall noch Reduktionspillen. Dabei esse ich schon so gut wie gar nichts und gehe 3-4 Mal die Woche ins Fitnessstudio und kein einziges Gramm geht runter. Kann es was mit der OP zu tun haben? Warum wird bei mir nur diagnostiziert, dass ich eine kleine Schilddrüse habe aber keine Hilfe angeboten?

    Bei einem Allgemeinmediziner habe ich bereits einen Bluttest machen lassen, bei dem festgestellt wurde, was ich wann essen soll und wie viel ich täglich trinken soll, aber auch das hat leider nur eine Menge Geld gekostet und der Erfolg kam überhaupt nicht.

    Ich bin total am verzweifeln und weiß echt nicht mehr weiter. Es wäre schön, wenn ich vielleicht hier eine Antwort auf mein
    Problem bekommen könnte. Ich bedanke mich jetzt schon mal für die Antworten.

    Vielen Dank

    Joggingbär

  2. #2
    Fühlt sich wohl hier
    Mitglied seit
    31.10.2006
    Beiträge
    107

    Standard AW: Hallo,.......... bitte lesen

    hallo du

    wie sieht's mit der schilddrüse aus ? ist die schon untersucht worden ?

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    01.02.2008
    Beiträge
    4

    Standard AW: Hallo,.......... bitte lesen

    Hallo Sony,

    vielen Dank für deine Nachricht.

    Ja, die Schilddrüse wurde bereits untersucht. Es wurde festgestellt, dass Sie sehr klein ist und nicht normal arbeitet, aber leider bin ich kein Fall für den Schilddrüsenspezialisten, weil es bei diesen leider nur eine Über- bzw. Unterfunktion gibt.

    Mein Betriebsarzt hat gemeint, dass das häufig vor kommt, dass Speziallisten mit einem "Ausnahmefall" nicht zurecht kommen und deshalb sagen, dass alles ok ist.

    Leider muss man sich von jedem Arzt anhören, dass man doch seine Ernährung umstellen muss bzw. über eine Diät nachdenken soll, aber meine Anzahl an Kalorien betreffen ca. 600 und ich weiß nicht, wo ich noch einsparen soll.

    Ich bin halt echt am verzweifeln und weiss echt nicht mehr weiter

    Liebe Grüße

    Joggingbaer

  4. #4
    Fühlt sich wohl hier
    Mitglied seit
    31.10.2006
    Beiträge
    107

    Standard AW: Hallo,.......... bitte lesen

    hallo du

    klar, musst du deine kalorien anpassen, aber wenn die schiöddrüse zuwenig funktioniert, bringt das nichts.

    die funktion der sd muss auf jeden fall untersucht werden.

    gruss vreni

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    01.02.2008
    Beiträge
    4

    Standard AW: Hallo,.......... bitte lesen

    Hallo Sony,

    danke.

    Vielleicht finde ich ja einen anderen Arzt, der nicht nur auf die Symptome achtet sondern auch etwas genauer untersucht woran es liegt, dass ich so viel in so kurzer Zeit zugenommen haben. Leider ist es so, dass die meisten Ärzte einfach nicht mehr die Zeit haben, sich ausführlich mit einem zu beschäfitgen. Ich denke auch das es an der Schilddrüse liegt, aber es ist einfach nur niederschmetternt, wenn man zum 30 Arzt rennt und dieser die gleiche Antwort gibt wie die 29 davor auch.

    Ich hab keine Ahnung warum so viele Ärzte der Meinung sind, wenn man dick ist hat das automatisch mit der Ernährung und dem mangelndem Interesse von Sport zu tun

    Aber vielen Dank für deine Antwort und vielleicht kennt ja jemanden einen guten Arzt, der auch bischen mehr Zeit hat als die obligatorischen 5 Minuten im Raum Stuttgart.

    Liebe Grüße

    Joggingbaer

Ähnliche Themen

  1. Datenbank-Crash - Bitte lesen
    Von StarBuG im Forum Chat Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2007, 11:22
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 23:53
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.01.2007, 09:46
  4. Rechtlicher Hinweis... bitte lesen.
    Von StarBuG im Forum Chat Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 19:25