Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Hashimoto

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hashimoto" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Name
    Sabine
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Wohnort
    Wolfenbüttel
    Mitglied seit
    21.09.2007
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo,
    habe Euch heute gefunden und verspreche mir ein wenig Beruhigung durch die Erfahrungen die Ihr schon gemacht habt. Die Hashimoto-Thyreoditis ist für mich kein Neuland, meine heute zwanzigjährige Tochter ist seit nunmehr neun Jahren daran erkrankt. Ich habe ihr immer zur Seite gestanden und versucht zu helfen bei allen Höhen und Tiefen die sie hatte. Nun bekam ich vor 6 Wochen von meinem Arzt die gleche Diagnose gestellt und seitdem ich die Schildrüsenhormone einnehme geht es mir sehr schlecht. Ich nehme in einer Woche 3-4 Kilo zu und habe schon fast eine Glatze.Meine Haut ist dick und juckt. Ich bin antriebslos und habe schlimme Magen-Darm-Probleme. Ich habe keine Lebensqualität mehr. Das kann doch nicht wahr sein. Ich weiss das die Einstellung etwas dauert, aber ich bin nicht mehr arbeitsfähig, hat jemand einen Rat.
    Geändert von lucy230279 (21.09.2007 um 21:58 Uhr) Grund: der beitrag reicht einmal :-)

  2. #2
    Fühlt sich wohl hier
    Name
    Sabrina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Wohnort
    Pforzheim
    Mitglied seit
    11.12.2006
    Beiträge
    103

    Standard AW: Hashimoto

    hallo

    ich bin auch ein hashi. schau doch mal bei uns im forum vorbei, da wird dir sicher jemand nen rat geben können http://ht-mb.de/forum/index.php

    grüße

  3. #3
    Ganz neu hier
    Name
    Sabine
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    61 Jahre
    Wohnort
    Wolfenbüttel
    Mitglied seit
    21.09.2007
    Beiträge
    3

    Standard AW: Hashimoto

    Danke für den Tip, komme aber nicht ins Forum, kann dort keinen Beitrag schreiben. Versehe nicht warum.
    Sabine

  4. #4
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    12 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hashimoto

    Was nimmst du denn?
    Darf ich mal fragen? und wie sind deine Werte?


    Lg Küken

  5. #5
    Fühlt sich wohl hier Avatar von ama
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    19.04.2007
    Beiträge
    131

    Standard AW: Hashimoto

    Ich nehme seit ich 10 bin Medikamente. Erst war es wohl eine Überfunktion, dann Unterfunktion, konnte nie einer richtig waas sagen und ich war ja nochein Kind. Irgendwann meine mal ein Arzt zu mir ich hätte Hashimoto. Erklären kann das wohl keiner richtig, auch nicht woher es kommt. Mittlerweile nehme ich so viel Jahre diese Medikamente. Ich habe aber imer noch die Hoffnung das ich die Tabletten mal nicht mehr brauche.

  6. #6
    Fühlt sich wohl hier
    Name
    Sabrina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Wohnort
    Pforzheim
    Mitglied seit
    11.12.2006
    Beiträge
    103

    Standard AW: Hashimoto

    hallo

    sorry war lang nicht mehr hier

    @sabine

    du musst -sofern du es nicht schon hast- dich in dem forum registieren damit du beiträge schreiben kannst.

    @ama

    ich muss dich enttäsuchen. hashi ist nicht heilbar, du wirst den rest deines lebens die hormone nehmen müssen. tust es nicht kannst du (früher oder später) dran sterben. die schildrüse ist ein lebenswichtiges organ, sie stellt lebensnotwenidge hormone her!

    bitte niemals einfach so die hormone absetzen und schon gar nicht über längere zeit

    grüße

  7. #7
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    12 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hashimoto

    Naja man fällt nicht von heute auf morgen tot um...
    Auch wenn man was schwerwiegendes an der SD hat
    Des weiteren würde ich die Medikamente doch nehmen


    Lg Küken

Ähnliche Themen

  1. Hashimoto- Bitte um Hilfe!!
    Von davina im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 23:03
  2. hashimoto-neue werte ?
    Von baesle im Forum Krankheiten
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 05.02.2011, 00:55
  3. Fragen zu Hashimoto
    Von Püpi im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.11.2008, 16:00
  4. Hashimoto
    Von Vanella im Forum Krankheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.12.2006, 20:31
  5. Vitiligo, Hashimoto und so weiter...
    Von Henryette im Forum Krankheiten
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 30.07.2006, 19:12