Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Hitzeschlag im Oberschenkel

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Hitzeschlag im Oberschenkel" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    14.02.2010
    Beiträge
    2

    Standard Hitzeschlag im Oberschenkel

    Also erstmal hallo an alle, bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir direkt bei meinem ersten Beitrag helfen^^

    Zuerst ein paar Sachen über mich:
    Bin 20 Jahre alt, treibe seit über 5 Jahren Kraft- und Ausdauersport, bin also sehr fit.

    In letzter Zeit besorgt mich etwas, was ich noch nie zuvor erlebt habe.
    In regelmäßigen Abständen verspüre ich einen kurzen Hitzeschlag in meinem rechten Oberschenkel. Es tut nicht weh, aber trotzdem ist das nicht normal. Das erstemal dachte ich, ich hätte kurz einen warmen Metallgegenstand berührt.
    Leider finde ich nichts passendes dazu, wenn ich im Internet darüber recherchiere.

    Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte...
    (..., habe keine Lust, einen Termin beim Sportmediziner zu machen, nur wegen so einer kurzen Frage)

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Neukirchen-Vluyn
    Mitglied seit
    27.08.2009
    Beiträge
    449
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Hitzeschlag im Oberschenkel

    Könnte es sein, daß Du Dir einen Muskelfaserriß zugezogen hast?
    Ein guter Freund von mir hat das nun bei seinem Sport den er macht nun schon zum 3. mal in Folge erlebt.
    Du solltest das schon einem Arzt zeigen.
    Denn wenn das ein Muskelfaserriß ist, dann müßtest du mit dem Sport pausieren.
    So ein Muskelfaserriß macht einen plötzlichen "heißen" Schmerz an der betroffenen Stelle. ( Aber bitte zeig das dem Doc).
    So etwas könnte 3 Wochen bis 4 Monate dauern und anhalten.-
    So ein geschädigter Muskel kann nämlich durchaus auch schon mal reißen. Das ist meinem Chef passiert. Der Muskelriss bei ihm war so massiv, daß er recht viel Blut verloren hat und wochenlang in der Klinik lag.-
    Oftmals heilt das unproblematisch ab, wenn man den Muskel schont. Das muß aber nicht der Fall sein.
    liebe Grüße Feli

Ähnliche Themen

  1. Muskelzucken unterer Oberschenkel
    Von chrischiNB im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 23:31
  2. Zerrung im Oberschenkel
    Von CyrilN im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 09:45
  3. oberschenkel schmerzen
    Von andre37 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 19:41
  4. Gewebeveränderung am Oberschenkel
    Von abububel im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 18:09
  5. Probleme mit Oberschenkel und Knien
    Von claralein im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 11:30