Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Für immer Tabletten?? Harnsäurewert 9,6!! Bin 25!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Für immer Tabletten?? Harnsäurewert 9,6!! Bin 25!" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    05.06.2010
    Beiträge
    2

    Standard Für immer Tabletten?? Harnsäurewert 9,6!! Bin 25!

    Hi Leute,

    wenn Ihr mir helfen könnt wäre ich echt dankbar.

    Ich habe folgendes Problem:
    Ich bin 25 Jahre alt. Hatte bis jetzt einen Gichtanfall vor ca. 5 Jahren. Letztes Jahr nahm mein Hausarzt eine Blutprobe um meine Werte im Labor messen zu lassen. Resultat war, alles Ok bis auf die Harnsäure. Der Wert lag damals bei ca 8,4. Der Arzt meinte dass es die Grenze sei und falls bei der nächsten Probe sich der Wert erhöht ich Tabletten nehmen müsste.

    Vor kurzem war ich wieder beim Arzt um nochmals meine Harnsäurewert messen zu lassen und dieses mal war das Ergebnis 9,6. Mein Hausarzt hat mir jetzt Allopurinol verschrieben. Ich muss jeden Tag 2 Tabletten einnehmen.

    Auf die Frage wie lange ich die Tabletten nehmen muss, sagte er wort wörtlich:
    "Stell dich lieber darauf ein, dass du das dein ganzes Leben nehmen musst"

    Wie Ihr euch denken könnt war ich schockiert. Er sagte auch, dass das Essen oder Trinken den Wert eigentlich in keinster Weise beeinträchtigt und das diese Krankheit schlimmer wie Zucker sei, da mann bei Zucker was dagegen machen kann. (habe auch darüber schon gegoogelt und es gibt 1000 Widersprüche)

    Ich wollte mir eine zweite Meinung einholen und ging zum Hausarzt vom Bekannten. Der warf mich sozusagen höflich raus und sagte ich solle zu meinem Hausarzt:-(

    Was ist Tatsache??
    Was passiert??
    Muss ich mein ganzes Leben Tabletten einnehmen??
    Wie kam es so weit??

    Würde mich über Hilfen freuen.
    Liebe Grüße

    Ps: Ich werde anfangen Kreatin zu nehmen. Kann ich das bedenkenlos einnehmen......?

  2. #2
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    05.06.2010
    Beiträge
    2

    Standard AW: Für immer Tabletten?? Harnsäurewert 9,6!! Bin 25!

    Hi

    Ich bin eigentlich eher eine Person die fast nie Tabletten nimmt und so gesund werden will:-) (gehe auch selten zum Arzt...)

    Bringen denn die Tabletten etwas. Sollte ich die unbedingt nehmen

    Liebe Grüße

Ähnliche Themen

  1. Tabletten Schlucken
    Von Mr.T im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.09.2010, 23:00
  2. Alternative zu Oxybutynin Tabletten
    Von Kruemel2906 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 14:15
  3. Tabletten absetzen.....
    Von Winter im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 20:52
  4. Hautproblme => Sonne+Tabletten
    Von mark-labs im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 16:40
  5. Bluthochdruck - nur Tabletten, sonst nichts?
    Von marsabit im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 20:35