Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: kehlkopfentzündung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "kehlkopfentzündung" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    04.09.2009
    Beiträge
    22

    Standard kehlkopfentzündung

    huhu

    habe eine kehlkopfentzündung...der artzt hat mir antibiotika verschrieben...

    aber habe noch immer keine stimme naja und in der nacht hätte ich beinahe krankenwagen gerufen da ich keine luft bekam.

    jetzt hab ich morgen noch mal nen termin...

    wann kommt meine stimme wieder??

  2. #2
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: kehlkopfentzündung

    Da fehlen wohl einige Informationen, um Antwort zu geben. Wenn du das Antibiotikum erst seit gestern nimmst, dann kann es natürlich gut sein, dass es noch nicht wirkt.
    Geh zu deinem Arzt und besprich alles mit ihm.

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    04.09.2009
    Beiträge
    22

    Standard AW: kehlkopfentzündung

    das antibiotika nehme ich schon seit dienstag

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    04.09.2009
    Beiträge
    22

    Standard AW: kehlkopfentzündung

    Hallo


    Ich war heute wieder beim Artzt....
    Er sagte mein Rachen (nennt man das so) Ist feuerrot und die Zunge sehr belegt iuch muss jetzt am montag zum HNO was machen die da ich habe Angst....

  5. #5
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: kehlkopfentzündung

    Der HNO-Arzt hat spezielle Geräte um auch den Kehlkopf zu beurteilen. Das sind Spiegel, mit denen man praktisch um die Ecke gucken kann am Rachen herunter. Ggf. wird er einen Abstrich machen und man wird sehen, ob ein Bakterium wächst.

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    04.09.2009
    Beiträge
    22

    Standard AW: kehlkopfentzündung

    Hallo ich war beim HNo der kehlkopf ist in ordnung...

    Ich musste heute zum Logopäden

    aber warum habe ich halsschmerzen und warum habe ich das gefühl das da ein kloss ist... ich habe heute mehrmals geweint und sie schieben jetzt es auf die psysche

  7. #7
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Mitglied seit
    04.09.2009
    Beiträge
    22

    Standard AW: kehlkopfentzündung

    ich soll von meinem hauartzt zur therapeutin grümmel....


    habe ihm dann gefragt kommt die belegte zunge und die schmerzen und die atemnot auch von der psysche ne kommt es net sagte er dann sagte er ich hab ne Bronchitis :/ Muss wieder antibiotika nehmen und ein Ashmaspray

    Er meinte
    Das ich keine stimme habe sagt der hausartzt liegt daran das gehirn blockiert woll etwas so das ich net sprechen kann... ka ich soll jetzt zur thera