Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Knoten/Beule im Rachen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Knoten/Beule im Rachen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    23.01.2010
    Beiträge
    12

    Standard Knoten/Beule im Rachen

    Hallo!
    Ich habe bereits seit einiger Zeit eine Seitenstrangangina, welche nicht wirklich abklingen will, trotz Antibiotikagabe. Nun habe ich im Rachen, neben der entzündeten Seitenstrangbahn einen Knoten hinter der Mandel entdeckt. Was kann das sein? Kann dies von der Entzündung eine Schwellung sein? Ist aber nicht direkt mit dem geschwollenen Seitenstrang verbunden, sondern leicht daneben. War am Montag erst beim HNO-Arzt, dieser hat nur noch einmal antibiotika verschrieben und auch den Hals nicht wirklich angeschaut, fühle mich da nicht besonders ernst genommen.
    Vielen Dank für die Antworten im Voraus, habe echt Angst, dass das ein Tumor ist. Habe mal ein Bild eingefügt.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Wohnort
    Hamburg
    Mitglied seit
    23.01.2010
    Beiträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Knoten/Beule im Rachen

    So weit ich weiß, ist es nicht ungewöhnlich, dass sich bei entzündeter Schleimhaut, insbesonder bei Entzündungen, die länger anhalten, Knötchen bilden, diese verschwinden häufig wieder, wenn die Reizung aufgehoben ist.
    Trotzdem wäre es sicher besser, sich noch einmal eine zweite Meinung von einem anderem HNO-Arzt zu holen, insbesondere wenn Sie sich nicht bei Ihrem Arzt wohl und ernst genommen fühlen...

    lg Maria

  3. #3
    hannibal
    Gast

    Standard AW: Knoten/Beule im Rachen

    Hallo bayfast,
    wie schon Maria schreibt, geh ruhig noch mal zum anderen HNO Arzt.
    Ich denke aber auch, das soweit alles in Ordnung ist. Antibiotika sind dafür die richtige Therapie. Nimm sie aber zu Ende.
    Gute Besserung
    Ilona

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    03.03.2010
    Beiträge
    25

    Standard AW: Knoten/Beule im Rachen

    Hallo zusammen,
    Ich habe ein änliches problem.
    Ich habe seit ca gut einer Woche einen knoten am Hals (unter der haut) es tut zwar nicht weh,ist dennoch unangenehm.Was könnte es sein ?
    lg Saphira

  5. #5
    hannibal
    Gast

    Standard AW: Knoten/Beule im Rachen

    Hallo Saphira,
    du hast gar keine Schmerzen? Keine Halsschmerzen?
    Ferndiagnosen sind immer schwierig. Ich rate dir, geh damit zum Arzt, mein Vorschlag ist der Hautarzt.
    Liebe Grüße
    Ilona

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    03.03.2010
    Beiträge
    25

    Standard AW: Knoten/Beule im Rachen

    Vielen Dank Ilona ;-)
    Ganz leichte Schmerzen tauchen hin und wieder auf, rechts mittig dann links. Zum verrückt werden aber vielleicht mach ich mich auch bloß selber verrückt..
    lg Saphira
    Geändert von Saphira22 (06.03.2010 um 19:33 Uhr)

  7. #7
    hannibal
    Gast

    Standard AW: Knoten/Beule im Rachen

    Hallo Saphira,
    meine Vermutung liegt darin, dass du wahrscheinlich eine leichte Angina hast.
    Trinke viel, halt dich warm vor allem am Hals. Achte auf warme Füße.
    Nimm ruhig Lutschtabletten gegen Halsschmerzen. Sollte sich nach ca. 3 - 4 Tagen nichts bessern geh doch bitte zum HNO Arzt.
    Gute Besserung
    LG
    Ilona

  8. #8
    Noch neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    03.03.2010
    Beiträge
    25

    Standard AW: Knoten/Beule im Rachen

    Hi Ilona, ich werde morgen früh nochmal zur nachkontrolle beim Hausarzt sein,er riet mir ja zu Salbeitee,es hilft aber nicht! Und von Dolo Dobendan usw riet er mir ab!
    Ich habe das morgen schon 2 wochen lang, mal sehen was mein Arzt morgen sagt
    hab trotzdem vielen Dank !!!

  9. #9
    hannibal
    Gast

    Standard AW: Knoten/Beule im Rachen

    Hallo Saphira,
    wenn die Lutschtabletten nicht helfen, steckt da was anderes dahinter. Lass dich zum HNO Arzt überweisen. Er kann im Hals alles besser beurteilen.
    Hast du denn Schluckbewerden?
    Vielleicht kommen die Beschwerden vom Ohr oder von der Nase?
    Schreib mal genauer über die Anzeichen.
    Gute Besserung
    Ilona

  10. #10
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Knoten/Beule im Rachen

    Wenn sie jetzt zum Arzt geht, ist das sicherlich die Beste aller Möglichkeiten!

    Ich hoffe das der HA was findet oder dich besser zum HNO überweist.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Beule am Fuß
    Von Torsten im Forum Schulmedizin
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 07:21
  2. Brennen in Hals und Rachen
    Von schmidti1957 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 13:29
  3. Fremdkörpergefühl auf der Zunge/im Rachen
    Von Melody im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 18:22
  4. Beule/Schwellung am After
    Von Tom87 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 11:13
  5. Verwachsungen Rachen/Ohr/Kopfhaut
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 16:33