Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kopfhaut kommplett mit Kruste bedekt dadurch Haarausfal

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Kopfhaut kommplett mit Kruste bedekt dadurch Haarausfal" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    22.10.2009
    Beiträge
    20

    Standard Kopfhaut kommplett mit Kruste bedekt dadurch Haarausfal

    Hallo zusammen

    Ich wollt mich auch mal wieder melden leider mit der nächsten Frage ....

    Und zwar hab ich seit einiger Zeit plötzlich eine Kruste auf der Kopfhaut (nur genau oben drauf nicht an den Seiten) sobald ich diese wegmache ist die Kopfhaut stark Rot und blutig.

    Am anfang dachte ich mir nix bei nur leider geht das nun die ganze Zeit so und es bildet sich innerhalb 1-2 Tagen sofort wieder eine Kruste (so in der Art wie riesengroße Schuppen)

    Das Problem ist das ich dadurch jede Menge Haare verliere und die neuen nicht wachsen können da sie von der Kruste bedeckt werden.


    Bei einem Arzt war ich noch nicht weil ich erstmal hier fragen wollte was das sein kann da ich nun langsam dünne Haare bekomme und ich mit 29 nicht gern mit Glatze rumlaufen wollte =)

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen was das sein kann

    PS : Ich nehme weder Medikamente noch andere Mittel und das Shampoo benutze ich schon seit Jahren und es is nie was passiert also ich Lebe so wie immer.

    Hoffe auf hilfreiche Antworten von euch

    Grüße Mighty

  2. #2

    Standard AW: Kopfhaut kommplett mit Kruste bedekt dadurch Haarau

    Hallo Mighty

    mir fällt dazu die Psoriasis (Schuppenflechte) ein, im folgenden Link kannst du dazu was lesen, hier:
    Was hab' ich da? - Psoriasis-Netz - Die vielen Seiten der Schuppenflechte
    Aber auch der Lupus erythematodes (Kollagenose) kann solche Symptome/Beschwerden bereiten.
    Ich würde damit jetzt mal zum Hautarzt gehen.

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    22.10.2009
    Beiträge
    20

    Standard AW: Kopfhaut kommplett mit Kruste bedekt dadurch Haarau

    Hallo kim

    Danke für deine Antwort ich habe mir den Beitrag mal durchgelesen und hab gelesen das Schuppenflechte eig. an mehreren Stellen auftritt das ist bei mir aber nicht der Fall.
    und wie gesagt es sind ja keine Schuppen sondern so als wenn ich ne Wunde hatte und sich dadrauf neue Haut bildet nur das ich auf dem Kopf keine Wunden habe und es einfach so kommt.

    Ich freu mich trotzdem über jede weitere Antwort

    PS : Werde die Tage dann auf jedenfall zum Hautarzt gehen damit ich weiß was los ist.

    Gruß Mighty

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    53 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2011
    Beiträge
    26

    Standard AW: Kopfhaut kommplett mit Kruste bedekt dadurch Haarau

    Ja, bitte unbedingt zum Hautarzt gehen.

    Ich neige auch zu Schuppen und Rötungen.

    Bei mir hatte ein Tipp Wunder bewirkt: Statt Shampoo einfach eine Handvoll Salz einreiben, einwirken lassen und ausduschen. Wenige Tage später war alles wieder okay.

    Du kennst diesen Effekt sicherlich von Leuten, die nach einem Meeraufenthalt geheilt waren. Teures Salz aus dem Toten Meer brauchst Du nicht. Teershampoo ebenfalls nicht, was deshalb gut ist, weil die Schadstoffe im Blut nachweisbar sind.

    Gute Besserung!!!

    Henning

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    12.09.2011
    Beiträge
    4

    Standard AW: Kopfhaut kommplett mit Kruste bedekt dadurch Haarau

    Hallo Mighty,
    dein Beitrag ist zwar schon ne Weile her aber ich würde auch - sofern du noch nicht beim Hautarzt warst - auf Schuppenflechte tippen.
    Mich selbst hat es vor knapp 2 Jahren erwischt, auch erst einzelne Stellen auf der Kopfhaut, hin und wieder sehr trockene Hände, die Ellenbögen usw...
    Als der Schub kam, war ich innerhalb von 48 Std. komplett mit Schuppenflechte bedeckt, und ich meine komplett.

    Also ganz dringend abklären lassen.
    Schuppenflechte ist lästig und kann bisweilen extrem jucken - aber es ist nicht ansteckend!!!

    Gute Besserung - gutes Gelingen :-)

    LG

  6. #6
    Heilpraktiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    17.01.2011
    Beiträge
    72
    Diese Person übt einen alternativmedizinischen Beruf aus

    Standard AW: Kopfhaut kommplett mit Kruste bedekt dadurch Haarau

    Ja das ganze könnte PSO also Schuppenflechte sein, in dem Fall deine Kopfhaut mit Neuropsori BIO Hautöl ein reiben(sanft) dann 20 Minuten einwirken lassen und mit dem Neuropsori Shampoo auswaschen.
    Aber sollte s PSO sein musst du akzeptieren das sie bis heute noch nicht heilbar ist, leider man kann nur mit ihr im einklang leben.

Ähnliche Themen

  1. juckende Kopfhaut
    Von marille im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2016, 09:12
  2. juckende Kopfhaut
    Von katrin2222 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2011, 18:02
  3. Kribbeln auf der Kopfhaut
    Von Anjolie im Forum Krankheiten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.12.2010, 12:39
  4. Kopfhaut
    Von Jasmin86 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 21:05
  5. Pickel auf der Kopfhaut
    Von Raiden im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 09:33