Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Mandelentzündung - normaler Verlauf?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Mandelentzündung - normaler Verlauf?" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    30.07.2008
    Beiträge
    2

    Standard Mandelentzündung - normaler Verlauf?

    Guten Morgen!

    Seit Samstag leide ich an einer Mandelentzündung. Am Montag war ich beim Arzt, der mir ein Antibiotikum (3 Filmtabletten) 500mg, etwas zum Gurgeln und auch Paracetamol 500mg verschrieben hat. Halte mich auch fleißig daran.

    Symptome am Anfang (vorm Arzt):
    Starke Kopfschmerzen (!!) beim Aufstehen aus dem Bett, Halsschmerzen (!!!), Ohrenschmerzen (!), Rückenschmerzen (!!), Abgeschlagenheit (!), Schmerzen beim Schlucken (!!), Fieber (!!!) [38,7°C]. Ich glaube, das wars...

    Symptome kurz vor der letzten Antibiotikum-Tablette (JETZT):
    Kopfschmerzen (1/2 !), Halsschmerzen (!), Ohrenschmerzen (1/2 !), Fieber (?) - schwankt immer so zwischen 37,4° und 38,3°C.
    Man sieht, es hat sich soweit gebessert.

    Heute ist der fünfte Tag mit der Mandelentzündung. Ich habe 37,4°C, keine Schluckbeschwerden, aber die Halslymphknoten sind immer noch so dolle angeschwollen. Ich habe sogar das Gefühl, dass sie noch größer geworden sind.

    Dass sich die Symptome vom ersten Tag um einiges gebessert haben, ist doch ein gutes Zeichen, also, ein gutes Zeichen dafür, dass das Antibiotikum doch gut anschlägt, oder?
    Ist es normal, dass das Fieber noch so hoch ist? Und auch die so dolle angeschwollenen Halslymphknoten?

    Lg, Tune

  2. #2
    Fühlt sich wohl hier
    Name
    Monika
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    59 Jahre
    Mitglied seit
    25.07.2008
    Beiträge
    202

    Standard AW: Mandelentzündung - normaler Verlauf?

    hi Tune
    Ich denke mir mal, du hast auch so eine hartnäkige Erkältung, wie im Moment wohl viele haben. Ich bin normal nicht anfällig dafür ,bin aber schon fast 2 Wochen zuhause und es ist noch nicht ganz ok.(trotz 2mal Antibiotika) Letzte Woche war ich sogar im Krankenhaus ,weil die sache aufs Innenohr geschlagen war und sich stundenlang alles gedreht hat.
    Wenn du dir aber unsicher bist ,frage doch besser nochmal deinen Arzt.
    Ich wünsche dir gute Besserung
    LG Monika

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    27 Jahre
    Mitglied seit
    30.07.2008
    Beiträge
    2

    Standard AW: Mandelentzündung - normaler Verlauf?

    Hallo Irma12345,

    ich habe am Freitag noch einen Termin beim Arzt. Den hat er aber von Anfang an vorgeschlagen, weil er sich noch einmal meinen Hals ansehen wollte.
    Ansonsten soll ich früher kommen, wenn es denn schlimmer wird.
    Schlimmer wird es ja nicht. Im Gegenteil. Ich bin nur irgendwie unsicher...
    Das blöde ist eben nur, dass bei fast 30°C Außentemperatur die Bettruhe zu einer richtigen Qual wird. Die Hitze verstärkt dann auch noch schön die eh schon vorhandenen Kopfschmerzen. Dass ich keine Schmerzen im Hals habe, ist doch eigentlich ein relativ gutes Zeichen, oder?

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    21.07.2008
    Beiträge
    4

    Standard AW: Mandelentzündung - normaler Verlauf?

    Tune,
    wenn Sie Angst haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, lassen Sie sich ein Differentialblutbild machen + CRP.
    Gute Besserung
    Martina

Ähnliche Themen

  1. Eitrige Mandelentzündung?
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2012, 17:18
  2. Bufdi....normaler Wahnsinn?
    Von Lupina im Forum Chat Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.12.2011, 22:36
  3. Mandelentzündung seit 3 Wochen trotz Antibiotikum
    Von julians im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 03:02
  4. Hepatitis C trotz normaler Leberwerte?
    Von KMCE im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 21:58
  5. Mandelentzündung
    Von xxxFranzi88xxx im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.02.2010, 11:48