Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 62

Thema: Menstruationsbeschwerden

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Menstruationsbeschwerden" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Fühlt sich wohl hier Avatar von ama
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    19.04.2007
    Beiträge
    131

    Standard AW: Menstruationsbeschwerden

    also die volle Dosis. Ich dachte immer wenn man älter wird und ein Kind hat wird es besser, aber das kann, muss aber nicht sein.

    Wenn ich zu Hause bin, dann nehm ich gern mein Kirschkernkissen, leg mich aufs Sofa und lese oder schaue fern, versuche laso Ablenkung. Aber mal ehrlich, wann ist man schon zu Hause, meist nie wenn die Situation da ist.

  2. #12
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Menstruationsbeschwerden

    ama
    Bei mir wurde es schlimmer,je mehr Kinder (4 ) kamen
    Durch meine Gyn habe ich es nun im Griff

  3. #13
    Fühlt sich wohl hier Avatar von ama
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    19.04.2007
    Beiträge
    131

    Standard AW: Menstruationsbeschwerden

    ich hab drei Ausschabungen hinter mir. Die Gyn meinte noch eine geht nicht, dann muss die Gebärmutter raus. Daruaf habe ich nun keine Lust, denn bei mir ist alles ok sonst.

  4. #14
    Schaut ab und zu mal rein Avatar von Sammlerin
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Arth-Goldau
    Mitglied seit
    16.06.2007
    Beiträge
    290
    Blog-Einträge
    18

    Standard AW: Menstruationsbeschwerden

    Hallöchen zusammen!
    es geht mir auch so mit Krämpfen, Brustspannen und oft spür ich es im Kreuz! manchmal massiert mein Schatz mir den Rücken, das tut sehr gut. einige Male musste ich auch putzen, um abgelenkt zu sein.Ich denke, sport ist sicher nicht schlecht, bei mir hatte es am Anfang der Mens fatale Auswirkung, sodass sich die Symptome verstärkt hatten! es war natürlich so, dass ich mich ablenken wollte mit Bewegung und es übertrieben hatte! Ich war dann fix und fertig und die krämpfe waren schlimmer.Ich nehm auch Ibu, wenns sehr stark ist!
    Bei mir sind aber vor der Periode die psychischen Attacken!(PMS) Ich bin hyperempfindsam und würde mich am liebsten verkriechen!
    @brava
    Wie hat dir die Gyn. dann geholfen? Hormone? ich muss nächste Woche zur Gyn. und es würde mich interessieren, welche Lösungen es gibt.
    LG Artemisia
    Beste Grüsse
    eure Sammlerin

  5. #15
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Menstruationsbeschwerden

    Durch Hormone,die Kur mach ich 6 Monate dann 6 Monate Pause dann wieder
    Bisher klappts ganz gut

  6. #16
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Pfeil AW: Menstruationsbeschwerden

    - Gott wat bin ich froh ein Mann zu sein...

  7. #17
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Menstruationsbeschwerden

    Das glaub ich dir gerne

  8. #18
    Rettungssanitäterin Avatar von Sterni
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    In einer Stadt irgendwo am Rhein
    Mitglied seit
    21.04.2007
    Beiträge
    101
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Menstruationsbeschwerden

    @Urologiker

    das glaube ich dir auch.....


    Also bei mir fängt es meist mit nem ziehen im Rücken an dann weiß ich jetzt isses wieder so weit, ist zwar unangenehm aber auch Praktisch spart einem das zählen. Dann im Verlauf bekomme ich starke Krampfartige Schmerzen im Unterbauch, Kreislauf Probleme und Übelkeit. So insgesamt dauert der Zustand 6 Tage... ist ne Zeit in der man besser nicht in meiner Nähe ist....

    Gegen die Schmerzen mache ich mir meißt ne Wärmflasche und nehme ein Schmerzmittel ein. Anfangs habe ich immer Paracetamol genommen oder Buscopan Plus, mittlerweile bin ich bei Novalgin und Voltaren, ab und an auch Tramal. Allerdings nehme ich diese Schmerzmittel nur wenn es nicht mehr anders geht das heißt wenn Leute mir die Schmerzen äußerlich schon ansehen ohne zu wissen was los ist.

  9. #19
    Schaut ab und zu mal rein Avatar von Sammlerin
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    Arth-Goldau
    Mitglied seit
    16.06.2007
    Beiträge
    290
    Blog-Einträge
    18

    Standard AW: Menstruationsbeschwerden

    So, meine Gyn hat mir 6Monate "premens" verschrieben, jetzt ziehe ich das durch und schaumal ob das nützt! Ich hab halt schon oft zu garnichts Lust, anfangs meiner Periode, ausser schlafen,schlafen...sollte mir vielleicht ne Höhle suchen?
    Ich hoffe, dass es mit dem Medi besser wird. Eure Tipps haben geholfen, die nächste Mens naht schon und ich werde mich wappnen wie ein Ritter vor der Drachenjagd!
    grüsse Artemisia

  10. #20
    Medizinstudentin
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    33 Jahre
    Mitglied seit
    19.07.2007
    Beiträge
    21
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Menstruationsbeschwerden

    Hallo ihr alle,

    also was auch neben Dolormin für Frauen, Sport und Wärme hilft, ist Mönchspfeffer Tabletten.Hat mir meine Gyn mal verschrieben (is aber rezeptfrei normal) ,wo ich die drei-Monats-Spritze so garnedd vertragen hab und das ganze etwa 8/10 Wochen lang hatte.
    Damit hatte sich alles gut eingependelt und mit Dolormin fahr ich derzeit auch ganz gut.Hormone sind leider für mich tabu.
    grüße Applepie

Seite 2 von 7 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. „Pille“ lindern Menstruationsbeschwerden
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.01.2012, 20:30
  2. Hilferuf: Menstruationsbeschwerden !
    Von Sunny im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2008, 19:35