Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Mönchspfeffer und Haschimodo

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Mönchspfeffer und Haschimodo" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    15.07.2008
    Beiträge
    6

    Standard Mönchspfeffer und Haschimodo

    Guten Abend ich bin neu hier und würde gerne wissen ob man bei Haschimodo Mönchpfeffer einnehmen kann bei kinderwunsch und ich habe einen normalen Zyklus von 28 Tagen ! Ich habe zwar schon zwei Kinder geboren aber hatte vor 7 Monaten eine Fehlgeburt und habe davor ca 3 Jahre gebraucht um Schwanger zu werden denn ich hätte gerne noch eins !!!
    Würde mich freuen über eine Antwort !!

    lg

  2. #2
    Ulrike 2000
    Gast

    Standard AW: Mönchspfeffer und Haschimodo

    Hallo Tamara,

    habe folgende Informationen gefunden:

    Mönchspfeffer kann die Schwangerschaftswahrscheinlichkeit positiv beeinflussen, wenn die Erkrankung mit Hashimoto mit einer Gelbkörperschwäche einhergeht. Die Vermutung einer Gelbkörperschwäche besteht, wenn a) der Zyklus kürzer als 28 Tage ist, oder b) die 2. Zyklushälfte kürzer als 10 Tage.
    Hast Du regelmäßig Deinen Eisprung? Wurde dies schon mal kontrolliert?

    Das Du eine Fehlgeburt hattest, tut mir sehr leid. Hast Du diese schon halbwegs verarbeitet?

    Liebe Grüße Ulrike

  3. #3
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    12 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Mönchspfeffer und Haschimodo

    In wie weit ist denn dein Hashimoto eingestellt?
    Dein TSH und deine AKs?

    Mönchspfeffer an sich stellt kein Problem dar, und hat auch keinen Einfluss auf Hashimoto. Hast du es schon mal mit Selen probiert?


    Lg küken

  4. #4
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    15.07.2008
    Beiträge
    6

    Standard AW: Mönchspfeffer und Haschimodo

    Hallo,danke für eure antworten also ich habe Eisprünge durch Persona festgestellt mein TSH war vor zwei Monaten bei 0,6 und ist jetzt wieder auf 3,3 hoch geschossen aber was ist den AKS das kenne ich nicht !?
    Und danke Ulrike 2000 für deine Anteilnahme , ja ich habe es einiger massen verarbeitet ich habe ja einen 5 jährigen Sohn der braucht meine ganze Aufmerksamkeit !!!

    lg

  5. #5
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    12 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Mönchspfeffer und Haschimodo

    Also AKs sind Antikörper,
    die können labortechnisch bestimmt werden. Des weiteren solltest du mal das freie T4 und freie T3 bestimmen lassen.
    Schau das dein TSH wieder Richtung 1,0 geht, das hilft schon mal gut weiter. Und hast du auch mit dem hohen TSH nen Eisprung?

    Mönchspfeffer kannst du aber bedenkenlos nehmen.

    Lg küken

  6. #6
    Ulrike 2000
    Gast

    Standard AW: Mönchspfeffer und Haschimodo

    Hallo Tamara,

    das kann ich gut Glauben, dass Dich Dein 5-Jähriger auf Trab hält. Das lenkt schon mal vom Kummer ab. Wie alt ist denn Dein anderes Kind?

    Bezüglich Fragen rund ums Thema Schilddrüse bist Du glaube ich bei Küken in den besten Händen.

    Liebe Grüße Ulrike

  7. #7
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    15.07.2008
    Beiträge
    6

    Standard AW: Mönchspfeffer und Haschimodo

    Die werde ich dann ma nachschauen lassen und danke für deine Erklärung !!!!
    Hallo Ulrike 2000 meine Tochter ist 7 Jahre alt aber nicht so ein Wirbelwind wie mein Sohn !!!

    lg

  8. #8
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    15.07.2008
    Beiträge
    6

    Standard AW: Mönchspfeffer und Haschimodo

    Hab noch ne Frage wie kann das den so schnell auf einen so hohen Wert steigen !?
    Ich nehme im moment L-Tyr.75 .
    lg

  9. #9
    Rettungsanitäterin Avatar von Küken
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    12 Jahre
    Wohnort
    Na im schönen Franken
    Mitglied seit
    18.07.2006
    Beiträge
    618
    Blog-Einträge
    3
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Mönchspfeffer und Haschimodo

    Deine Schilddrüse wird falsch gesteuert, durch die Dysfunktion und dann schießen manchmal Werte so schnell ins unermessliche.

    lg küken

Ähnliche Themen

  1. Haschimodo und Mönchspfeffer
    Von Tamara9 im Forum Vorstellungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2008, 22:20