Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Nächtlicher Husten und Erbrechen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Nächtlicher Husten und Erbrechen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    01.11.2009
    Beiträge
    2

    Unglücklich Nächtlicher Husten und Erbrechen

    Hallo,

    seit Mitte Juni leide ich unter dem Theater in der Überschrift. Ich habe meine Lungen röntgen und ein Echo von meinem Herz machen lassen, kein Resultat. Eine mögliche Ursache könnte eine Vergiftung mit Barbituraten und Diazepam sein, aber diese Vermutung habe ich nur wegen dem Timing. Ärzte meinten, das habe nichts damit zu tun. Auch hielt ich meine Whitening Zahnpasta für einen Grund, aber dann müsste ich die Beschwerden ja auch tagsüber nach dem morgendlichen Zähneputzen haben?

    Fast jede Nacht, oder mit etwas Glück erst gegen Morgen, wache ich mit lästigen Hustenanfällen auf. Wenn ich mich aufrichte, muss ich mich oft übergeben, ohne dass mir dabei schlecht ist. Es kommt mir praktisch schon hoch, wenn ich mich im Bett setze.

    Ärzte scheinen sich nahezu zu weigern, es ernst zu nehmen. Meine Hausärztin schickte mich mit der Diagnose "Pollenallergie" nach hause, während ich zu Beginn der Symptome keinen Pollen ausgesetzt war

    Hat hier vielleicht jemand eine Ahnung?

  2. #2
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nächtlicher Husten und Erbrechen

    Leidest du denn unter Sodbrennen? Andere Beschwerden?? Brennen in der Brust?
    Mein Gedanke dabei:
    vor allem nachts steigt die Magensäure hoch und wenn ein wenig in die Luftwege kommt, dann kommt es zum Husten. Und ein hartnäckiger Husten kann einen Würgereiz auslösen der dann zum Erbrechen führt.
    Wenn du an deine Zahnpasta denkst: hast du sie denn mal weggelassen? Damit könnest du das sicher ausschliessen.
    Wann isst du denn abends das letzte Mal?
    Du kannst mal versuchen, mit erhöhten Kopf zu schlafen bzw. die einen Säureschutz für den Magen zu holen (mittlerweile rezeptfrei in der Apotheke) und den abends einzunehmen. Wenn es damit besser wird, dann ist es die Magensäure.
    Aber du solltest dich sonst wieder an einen Arzt wenden, der das weitere abklärt - zur Not auch an einen anderen Arzt.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    01.11.2009
    Beiträge
    2

    Standard AW: Nächtlicher Husten und Erbrechen

    Danke für die Antwort!
    Nein, Sodbrennen habe ich nicht. Das mit dem späten Essen habe ich schon probiert, denn das war früher oft eine Ursache für nächtliches Kotzen, aber auch, wenn zwischen dem letzten Bissen und Schlafengehen Stunden vergehen, passiert mir das hier.

    Auch das Zähneputzen hab ich mal ausgelassen *schäm*, aber keine Änderung. Heute hab ich das Problem auch tagsüber und nur Essen hilft. Dabei muss ich abnehmen...

  4. #4
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nächtlicher Husten und Erbrechen

    Dann lass das doch mal von einem Magen-Darm-Spezialisten (Gastroenterologen) untersuchen - der kann dir dann hoffentlich mehr sagen.

Ähnliche Themen

  1. Nächtlicher Blutdruckabfall
    Von martinX im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 15:57
  2. Erbrechen und Nasenbluten?
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 17:55
  3. Nächtlicher Fluglärm macht depressiv und herzkrank
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 18:10
  4. Schlaf - Nächtlicher Lärmschutz des Gehirns
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 18:10
  5. Vermischtes: Studie: Nächtlicher Fluglärm kann krank machen
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2007, 19:11