Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Thema: Nagelpilz

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Nagelpilz" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #11
    Noch neu hier
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    21.02.2008
    Beiträge
    10

    Standard AW: Nagelpilz

    Hallo, liebe M.,
    ich bin von Beruf Fußpflegerin und haber daher ziemlich viel mit Fuß- und Nagelpilz zu tun. Seit einigen jahren ist ein sehr gutes rein pflanzliches Produkt auf dem Markt, das sehr gut hilft. Allerdings ist bei allen Nagelpilzerkrankungen erst mal eines sehr wichtig: Geduld!!! Der Nagelpilz muß abgetötet werden, dann muß der Nagel selber gesunden, dann erst kann wieder Wachstum stattfinden. Das dauert eben alles seine Zeit. Wenn das Wachstum wieder beginnt, dauert es je nach Größe der befallenen Nagelfläche bis zu einem Jahr, bis der Nagel wieder komplett pilzfrei herausgewachsen ist. Wäsche- und Schuhhygiene ist wichtig, konsequentes Desinfizieren aller Dinge, die mit dem Nagel in Berührung gekommen sind (Strümpfe, Schuhe, Handtücher, Bettwäsche, Badematten etc.). Warst Du schon einmal bei einer Podologin? Wenn nicht, solltest Du das mal tun, die kann dann auch das fachgerechte Abtragen und Beschleifen des Nagels übernehmen - auch hier gibt es nämlich einiges zu beachten.
    Du siehst, eine Pilzinfektion am Nagel ist eine sehr komplexe Angelegenheit - Ärzte sind hier meist zeitlich überfordert und mit Tabletten oft schnell dabei. Aber es geht auch anders - das zeigt meine Berufserfahrung.
    Das Produkt heißt CuraMar von der Firma Ocean Pharma GmbH und ist nur bei Heilpraktikern oder Fußpflegern/Podologen erhältlich. Wenn Du Interesse hast, sag mir deinen Wohnort und ich versuche eine Fußpflegerin zu finden, die mit dem Produkt arbeitet.
    L.G.
    Andrea

  2. #12
    Arzthelferin Avatar von Muschel
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    08.08.2008
    Beiträge
    526
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nagelpilz

    Zitat von eia Beitrag anzeigen
    Seit einigen jahren ist ein sehr gutes rein pflanzliches Produkt auf dem Markt, das sehr gut hilft.
    Das Produkt heißt CuraMar von der Firma Ocean Pharma GmbH und ist nur bei Heilpraktikern oder Fußpflegern/Podologen erhältlich.
    Ich habe eben mal nach dem Zeug gegooglet:

    Zur Regeneration von beanspruchter Haut ist da die Rede mit handgeschöpften Meersalz.

    Quelle

    Und das bei einem Nagelpilz, der nicht erst seit gestern da zu sein scheint??

    Gruß, Andrea

  3. #13
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nagelpilz

    Wo liegt der Unterschied zw handgeschöpfen Meersalz und normalem Kochsalz...
    Ausser das bei Meersalz (egal ob Handgeschöpft oder nicht!!!) ein bisschen noch andere Mineralien enthalten sind die bei Steinsalz ebenfalls enthalten sein können...

    Klingt ein bisschen nach meiner geliebten Hokuspokus Medizin..


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  4. #14
    Noch neu hier
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    21.02.2008
    Beiträge
    10

    Standard AW: Nagelpilz

    Hallo, Andrea,
    das ist das Prblem beim googeln - nicht immer findet man das richtige. Du bist wohl auf der Seite von Ocean Pharma gewesen, hast aber nicht das richtige Produkt ausgewählt. Was du da angetroffen hast, ist das basische Bad mit handgeschöpftem Meersalz (hilft übrigens unterstützend auch). Das Mittel, das ich meine heißt NailCare Lotion und ist durch den Zentralverband der Fußpfleger/Podologen (ZFD) erprobt worden und für wirksam befunden. Vielleicht magst du je nochmal neu googeln.

    Liebe Grüße
    Andrea

  5. #15
    Arzthelferin Avatar von Muschel
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    08.08.2008
    Beiträge
    526
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nagelpilz

    Ich sehe es wie Patientenschubser: Hokuspokus-Medizin, wobei ich hier noch nicht mal von Medizin sprechen würde....

    CuraMar NailCare Lotion 15 ml Zur Pflege und Regeneration beanspruchter Nägel und bei Nagelpilz.

    Die CuraMar Lotion bietet einen enzymatischen Schutz für die Haut und erhöht nachweislich die Zellvitalität.
    Bei regelmäßiger Anwendung von CuraMar Nailcare Lotion ist schon nach kurzer Zeit ein Rückgang des Nagelpilzes, selbst bei langjährigem Pilzbefall, erkennbar.
    Anwendung: morgens und abends dünn auf die Nägel und die angrenzenden Hautpartien auftragen und sorgfältig einreiben

    Inhaltsstoffe: Aqua, Arthrospira Maxima Extract, Petrolatum, Propylenglycol, Cetearyl Alcohol, Xanthan Gum, Paraffinum Liquidum, Steareth-20, Methylparaben, Phenoxyethanol, Propylparaben
    Quelle

    Nun ja... Volksverdummung in meinen Augen und noch dazu recht teuer mit 22.50 Euro für 15 ml.

    Gruß, Andrea

  6. #16
    Noch neu hier
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    21.02.2008
    Beiträge
    10

    Standard AW: Nagelpilz

    Schade!! Es wurde nach einer alternativen Möglichkeit gesucht, Nagelpilz zu bekämpfen. Diese Möglichkeit gibt es, sie hat aber keine Chance, weil sie als Hokuspokus dargestellt wird von Leuten, die sie weder richtig kennen noch ausprobiert haben. Ich arbeite seit 2005 mit diesem natürlichen Produkt, Nebenwirkungen sind nicht bekannt!! Zurück zur Natur bedeutet nicht immer gleich Volksverdummung. Ich bin ehe ein Skeptiker und vertraue meist nur dem, was ich sehe. Ich habe gesehen, dass das Produkt wirkt und es eine echte Alternative zu Medikamenten ist. Und der Preis ist niedriger als z.B. beim Batrafen/Loceryl-Nagellack - und der wird fleißig gekauft, meist mit mäßigem Erfolg. Ein 15ml-Fläschchen CuraMar reicht bei täglich 2x Auftragen auf alle 10 Fußnägel ungefähr 10 Wochen, das macht dann täglich einen finanziellen Aufwand von nicht einmal 0,20 € aus - für die Gesundheit!!

    Manchmal muss man vielleicht einfach ein wenig Mut aufbringen und neue Wege beschreiten, um zum Ziel zu kommen.
    Gruß
    Andrea

  7. #17
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nagelpilz

    Aqua = Wasser
    Arthrospira Maxima = Blaualge Fischfutter! (oder sollte ich mich täuschen?)
    Petrolatum = Vaseline
    Propylenglycol = Alkanal (gesättigeter Kohlenstoff)
    Cetearyl Alcohol = pflanzlicher Emulgator
    Xanthan Gum = Verdickungs- und Geliermittel
    Paraffinum Liquidum = ein Gemisch aus Alkanen (gesättigeter Kohlenstoff)
    Steareth-20 = Viskositätsregelnd
    Methylparaben = Konservierungsmittel
    Phenoxyethanol = wirkt bakterizid, dient als Konservierungsmittel und wird auch als Narkotika bei Fischen angewendet
    Propylparaben = ebenfalls als Konservierungsmittel eingesetzt steht im Verdacht Allergien aus zulösen, soll im schwach sauren Bereich gegen Hefe-/ Schimmelpilze wirken

    Ich glaube immer noch nicht daran das es wirkt!

    btw: Pilze mögen keine Hitze! Bei Fußpilz hilft abends die Füße fönen auch in den Zehenzwischenräumen!
    Vielleicht hilft das auch bei dem Nagelpilz!
    Dazu eben Hygiene Desinfektion und trockene Umgebung schaffen und Ausdauer.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  8. #18
    Noch neu hier
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    21.02.2008
    Beiträge
    10

    Standard AW: Nagelpilz

    Hallo Patientenschubser,

    worum geht es dir eigentlich??

    Ja, man kann die Spirulina maxima auch als Fischfutter dazu geben. Man kann aber sehr wohl auch ein Enzym daraus gewinnen, das die Alge für sich selbst als Schutz vor Pilzbefall nutzt, wenn sie von hungrigen Fischen angeknabbert worden ist.

    Pilze bzw. deren Sporen, die sich in der Nagelplatte ausgebreitet haben sterben bei ca. 60° C und mehr ab - na dann mal viel Spass beim Fönen (Stufe 3 am besten). Sollte ggf. dann noch aus irgendwelchen Gründen eine Neuropathie vorliegen, Gute Nacht Marie - Aber wir kennen ja einen guten Rettungsassistent, der bestimmt auch dann Rat weiß.

    Andrea

  9. #19
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nagelpilz

    Hefepilze vertragen im allgemeinen eine Temperatur über 40°C nicht!
    Wer in der Küche mit Hefe arbeitet wird dies wissen....
    Der Tipp mit dem Fön war ernst gemeint!
    Er hilft wirklich! Auch wenn du das nicht glauben magst!
    Es muss nicht mit Stufe 3 gefönt werden...

    Leider habe ich keinerlei nachvollziehbare Beiträge gefunden als ich nach CuraMar NailCare gesucht habe.
    Es wird behauptet es hilft!
    Mehr nicht!
    Leider!
    Das sind Dinge die ich nicht unterstütze und eben Nachfrage!
    Gibt es eine klinische Untersuchung das dieses Präparat wirklich wirkt!
    Nicht umsonst wird es dieses Präparat nur bei Heilpraktikern und Podologen geben!

    Zur Neuropathie klick mich


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  10. #20
    Arzthelferin Avatar von Muschel
    Name
    Andrea
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    08.08.2008
    Beiträge
    526
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nagelpilz

    Zitat von Patientenschubser Beitrag anzeigen

    Leider habe ich keinerlei nachvollziehbare Beiträge gefunden als ich nach CuraMar NailCare gesucht habe.
    Ich auch nicht, diese Nail Lotion wird damit angepriesen:

    Zur Pflege und Regeration beanspruchter Nägel und Nagelpilz
    Eine Regeneration kenne ich, eine Regeration nicht. Vielleicht Heilpraktiker-Deutsch?

    *Haarerauf*

    Und sowas soll man ernst nehmen?


    (Quelle siehe Beitrag 15)

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nagelpilz
    Von ruth_19 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 20:40