Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Nase bleibt Verstopft!!!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Nase bleibt Verstopft!!!" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    12.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard Nase bleibt Verstopft!!!

    Hey leute.

    Ich hab ein Problem, was ich noch niee hatte. Vor gut 2 wochen erlitt ich eine gripale infektion, die ich immernoch habe. zu dem hba ich gestern noch ne bakteriele infektion dazu bekommen. So hab ich den Notarzt geholt, der hat mir dann Antibiotika verschrieben.

    Mein Problem:

    Meine nase ist die ganze Zeit verstopft! NOrmalerweise, benutzte ich Nasic kurz vor dem schlafen, und ich hatte eine freie Nase.

    Jetzt ist sie aber verstopf. wohlmöglich hab ich eine Nasennebenhölenentzündung, wo das Antibiotika ja auch seine WIrkung zeign sollte, aber seit 2 Tagen krieg ich keinen schlaf hin. Ich bin so müde, wenn ich mich hinlege, bin ich kurz vorm einschlafen, aber zum einschlafen kommt es NICHT Die Nase ist verstopft. Hab schon folgendes versucht:

    KOchsalzlösung durch die Nase, mehr mals am Tag, bringt nix.

    Inhalieren ( Hab Inhaliergerät von der Apotheke) pack da immer von Wick VapoRub Salbe (Menthol und Eucalyptusöl). Das mach ich mehr mals am Tag, Es ist zwar, dass ich dann bischen Atmen kann, aber das legt sich nach kurzer Zeit, und es fließt nicht ab wie es sollte.

    Nasenspray (nasic) bringt irgendwie nix mehr

    Und wenn ich dann versuche mit offenem Mund zu schlafen, gehts auch nicht, weil mein Hals mit eniem festen nicht fließenden schleim umgeben ist. Abgesehen davon, kann ich nicht mit offenem Mund schlafen, weil mei Körper automatisch versucht mal von der verstopften Nase zu ziehen, und dann bin ich wieder wach. Das Geht so die ganze nacht-. Bin verzweifelt...möchte so gern jetzt schlafen, bin einfach TOT müde ud kann kaum atmen


    Bitte um Tippsss

  2. #2
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nase bleibt Verstopft!!!

    Hast du mal daran gedacht das es auch Heuschnupfen sein könnte?

    Der kann jederzeit und in jedem Alter auftreten.
    Ich hab im Moment auch damit zu kämpfen.
    Meine Nase ist ebenfalls komplett zu und meine Lunge fühlt sich an als wäre sie mit einem Tuch abgedeckt.
    Was dazu führt das ich nach dem Treppensteigen kurzatmig bin.
    Wenn ich ein Antihistaminikum nehme gehts mir wieder gut.

    Hier kannst du mal schauen was im Augenblick an div Pollen im "Angebot" ist.

    klick mich

    Gruß und gute Besserung

    Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    12.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard AW: Nase bleibt Verstopft!!!

    Zitat von Patientenschubser Beitrag anzeigen
    Hast du mal daran gedacht das es auch Heuschnupfen sein könnte?

    Der kann jederzeit und in jedem Alter auftreten.
    Ich hab im Moment auch damit zu kämpfen.
    Meine Nase ist ebenfalls komplett zu und meine Lunge fühlt sich an als wäre sie mit einem Tuch abgedeckt.
    Was dazu führt das ich nach dem Treppensteigen kurzatmig bin.
    Wenn ich ein Antihistaminikum nehme gehts mir wieder gut.

    Hier kannst du mal schauen was im Augenblick an div Pollen im "Angebot" ist.

    klick mich

    Gruß und gute Besserung

    Schubser
    ne, eine allergie müsste ausgeschlossen sein. Es schließt alles auf einen gripalen effekt der zusätzlich eine bakterielle infektion dazu bekam


    Wobei ich erlich gesagt den Gedanken nicht ausschließen kann...aber eine Pollenallergie kann doch nicht so schlimm sein?..

  4. #4
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Nase bleibt Verstopft!!!

    Zitat von Tahref Beitrag anzeigen
    ...aber eine Pollenallergie kann doch nicht so schlimm sein?..
    Hatte ich doch geschrieben, oder.

    Ja eine Allergie kann richtig schlimm sein/ werden!

    Lies mal hier klick mich

    Es ist egal wo gegen man allergisch ist, der Körper reagiert drauf zum Teil mehr als heftig...

    Ich an deiner Stelle würde das mal abklären lassen. Sprich mit deinem Arzt darüber.


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  5. #5
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Nase bleibt Verstopft!!!

    Eine Pollenallergie kann recht heftig sein, habe ich dieses Jahr auch wieder sehr viel mehr mit zu tun als die letzten Jahre. Ein unbehandelter Heuschnupfen oder auch unbehandelte Allergien im allgemeinen können zu Asthma führen, von daher sollte man das nicht unterschätzen.

    Grüße, Andrea

  6. #6
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    28 Jahre
    Mitglied seit
    12.05.2008
    Beiträge
    3

    Standard AW: Nase bleibt Verstopft!!!

    Leute eine andere Frage, welche für mich echt wichtig ist...


    Wie soll ich heute schlafen Meine Eltern sind verreist, und seit 2 Tagen kann ich wegen diesem Namenproblem nicht schlafen, immer nur kurz und in abständen. Glaube bbin in den letzen zwei Tagen auf insgesamt 6 oder 7 stunden gekommen und das macht mcih einfach kaputt. Durch den Mund atmen kann ich nicht, der trocknet aus und mein körper kanns irgnedwie nicht.


    Irgendein Tipp Oder wird dsa wieder ne schlaflose Nacht...

Ähnliche Themen

  1. Nase blutet oft.....
    Von jo6305 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 21:31
  2. Meine Nase....
    Von Valerie im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.09.2011, 18:38
  3. Behinderung - Mit der Nase sprechen
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 10:00
  4. Abnehmen - Low-Carb-Diät verstopft Gefäße
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 15:30
  5. Ein Nasenflüger ständig verstopft
    Von malex99 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 09:08