Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Die Nase läuft und läuft und läuft

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Die Nase läuft und läuft und läuft" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    69 Jahre
    Mitglied seit
    09.04.2009
    Beiträge
    7

    Standard Die Nase läuft und läuft und läuft

    Hallo Foris,
    ich hab mal ein bischen hier reingelesen und festgestellt; Mein Problem ist eigentlich nur winzig im Gegensatz zu den Problemen,mit denen sich andere Menschen rumschlagen müssen.
    Also,ich hab seit sehr vielen Jahren Fließschnupfen.Manch einer wird sagen,ach nur Schnupfen aber so einfach ist das nicht.Mir läuft ständig die Nase,dünnflüssig,wässrig.
    Ich muß mir mindestens alle 5 Min.die Nase putzen.Das nervt nicht nur sondern macht auch eine wunde Nase.Wenn ich unter Stress stehe oder mich anstrengen muß,ist es besonders schlimm.Ich hab schon in jeden Zimmer Taschentuchboxen stehen,jede
    Jacken-und Hosentasche ist bestückt,und wenn ich mal unterwegs feststelle,ich hab
    keinTaschentuch mehr,krieg ich direkt Panik.Ich hab schon alle Nasensprays und Tropfen durch,Nasenduschen gehören zu meinen täglichen Leben.
    Was kann ich noch tun?Hat noch jemand damit Erfahrung und gibt es noch eine andere Möglichkeit? Bin dankbar für jeden Rat.Lg.Moni

  2. #2
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Die Nase läuft und läuft und läuft

    Hallo Moni,

    mein erster Gedanke ist eine allergische Reaktion. Die Palette reicht da von Pollen, Hausstaub über Tierhaare/Vogelfedern bis hin zu Haushaltsreinigern. Hast du dich darauf mal testen lassen? Klimaanlagen können auch Triefnasen verursachen.
    Wenn solche Auslöser nicht in Frage kommen, solltest du dich bei einem HNO und Zahnarzt durchuntersuchen lassen.

    Gruß Christiane

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    69 Jahre
    Mitglied seit
    09.04.2009
    Beiträge
    7

    Standard AW: Die Nase läuft und läuft und läuft

    Hallo Christiane,
    ich hab im Lauf der Jahre viele Allergietests machen lassen,reagiere aber auf nichts
    allergisch.Ich hab das schon so lange,das ich gar nicht mehr weiß wann das angefangen hat.War auch oft beim HNO,aber außer Tropfen,Sprays und damit muß ich leben,ist dabei
    nichts konstruktives dabei rausgekommen

  4. #4
    Fühlt sich wohl hier
    Mitglied seit
    31.10.2006
    Beiträge
    107

    Standard AW: Die Nase läuft und läuft und läuft

    hallo moni

    ich tippe ganz klar auf heuschnupfen. lass dir vom doc oder in der apotheke etwas dagegen verschreiben.

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    69 Jahre
    Mitglied seit
    09.04.2009
    Beiträge
    7

    Standard AW: Die Nase läuft und läuft und läuft

    Hallo Sony,
    nee,Heuschnupfen ist es nicht.Ich hab das ganzjährig.Ich hab auch weder tränende Augen noch Atemnot,auch keine verstopfte Nase.Ich kriege beim kleinsten Reiz ,kühle Luft oder beim Zähneputzen fürchterliche Niesanfälle.Macht besonders Spaß mit dem Mund voll Zahnpasta.Oft kriege ich nach 10-15mal niesen Kopfschmerzen.
    Ich müßte die Tempos schon auf Rezept kriegen,so massig ist mein Verbrauch.Lg.Muddi

  6. #6
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    49 Jahre
    Mitglied seit
    22.10.2006
    Beiträge
    34
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Die Nase läuft und läuft und läuft

    Sprich Deinen Arzt doch einmal auf Atrovent® an.

    Das gibt es als Import aus Frankreich auch mit einem Nasenspray-Aufsatz.

    Das Präparat hat einem unserer Patienten, der unter " dem Fließschnupfen des alten Mannes ", wie mein Chef es etwas lakonisch nennt ( jetzt bitte nicht persönlich nehmen, ich sehe das du weder alt noch männlich bist ) leidet sehr geholfen.

  7. #7
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    69 Jahre
    Mitglied seit
    09.04.2009
    Beiträge
    7

    Standard AW: Die Nase läuft und läuft und läuft

    Hallo Nightingale,
    danke für den Tip.Das Mittel kenn ich noch nicht.Ich muß sowiso kommenden Montag
    zum Doc(Schilddrüsenwerte kontrollieren).Da werde ich ihn mal fragen.
    Mal sehen ob mir das weiter hilft.Ich werde berichten.Bis dann Lg.Muddi

  8. #8
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Wohnort
    op´n Dörp
    Mitglied seit
    06.08.2008
    Beiträge
    15

    Standard AW: Die Nase läuft und läuft und läuft

    Hallo Moni,
    Deine Symptome sind die reinste Freude für einen Homöopathen oder Traditionell-chinesischen Therapeuten!
    Wenn Du die Symptome noch hast, oder diese sich weiter entwickelt haben, rate ich Dir, einen Heilpraktiker, Homöopathen oder anthroposophischen Arzt aufzusuchen.
    Ist wirklich keine große sache!
    Gute und schnelle Besserung
    Friedrich

  9. #9
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    69 Jahre
    Mitglied seit
    09.04.2009
    Beiträge
    7

    Standard AW: Die Nase läuft und läuft und läuft

    Hallo Friedrich,
    hast du Erfahrungen mit Heilpraktikern?Ich höre immer wieder das die sehr teuer sind.
    Ich habe mich erst mal hier bei uns in den Apotheken nach diesen vorgeschlagenen Spray erkundigt,aber das gibt es überall nur als Asthmaspray,ohne Nasensprayaufsatz.Mein Hausarzt war auch nicht begeistert davon.

  10. #10
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    15.02.2010
    Beiträge
    2

    Standard AW: Die Nase läuft und läuft und läuft

    Lese mich erst set kurzer Zeit hier durchs Forum, und habe deinen Beitrag jetzt erst entdeckt. Was dir vielleicht helfen könnte, ist eine Stabilisierung deines Immunsystems mit HIlfe von Heilpilzen. Mir haben diese sehr beim Abnehmen geholfen, und ich habe gemerkt, dass auch meine Verdauung (Darm!) und auch mein Allgemeinbefinden sehr viel besser geworden sind. Viele Infos und auch Beratung findest du hier www.heilenmitpilzen.de. Mir hats jedenfalls geholfen...
    liebe Grüße

    Bine

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. meine Nase läuft ständig....aber wieso nur??
    Von Tamii001 im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 23:24
  2. Bremer Hausarztmodell läuft weiter
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 18:00
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2010, 19:20
  4. Hausarztvertrag der KV Bremen läuft weiter
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 19:21
  5. Politik: Modellprogramm Qualitätssicherung läuft aus
    Von aerzteblatt.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 19:31