Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Nebennierentumore

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Nebennierentumore" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    68 Jahre
    Mitglied seit
    17.12.2007
    Beiträge
    4

    Standard Nebennierentumore

    Hallo

    bei mir wurden vor 2 Wochen durch ein CT zwei Tumore an den Nebennieren entdeckt. Einer ca. 5cm mal 2,5cm und einer ca 4cm mal 2cm. Ich werde Anfang Jan. eine Überweisung zum Endokrinologen bekommen. Verdacht auf Cushing-Syndrom. Es spricht ziemlich viel dafür, wenn ich mich so anschaue: der dicke Leib, die immer dünner werdenden Oberschenkel, Po und Oberarme, deutlich merkbares Nachlassen der Kraft usw. Ich bin wirklich kein hysterischer oder panischer Typ, aber allmählich könnte ich es werden. Was erwartet mich? Soll ich wegen des Termins bei dem Endo Druck machen, damit ich nicht so lange warten muß, bis ich einen bekomme?
    Ich wäre dankbar, wenn ich mehr Infos bekommen könnte.

    LG marlies

  2. #2
    Moderatorin / Marketing Avatar von lucy230279
    Name
    Lucienne
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    39 Jahre
    Wohnort
    Leipzig
    Mitglied seit
    15.12.2006
    Beiträge
    2.937

    Standard AW: Nebennierentumore

    kann dir da jetzt nicht so genaue auskunft geben, aber mich würde mal interessieren, ob du noch andere vorerkrankungen hast?

    auch bezüglich des cushing-syndroms? nimmst du irgendwelche medis?

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    68 Jahre
    Mitglied seit
    17.12.2007
    Beiträge
    4

    Standard AW: Nebennierentumore

    Hallo lucy
    ja, ich hab noch mehr: eine Hashimotoschilddrüse, Fibromyalgie, Restless Legs, Polyneuropathie, autoimmune Gastritis, das alles hat mir eigentlich gereicht!
    Ich glaube inzwischen, das irgendwo eine Grunderkrankung ist, die all das verursacht.
    An Medikamenten nehme ich SD-Hormone (LT 250) und Restex für die Beine, gelegentlich, aber selten, was gegen Schmerzen.

    marlies