Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Normaler Husten oder doch was anderes??

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Normaler Husten oder doch was anderes??" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    16.04.2016
    Beiträge
    12

    Standard Normaler Husten oder doch was anderes??

    Hallo zusammen!

    Ich weiss nicht, ob dies das richtige Unterforum ist, also bei Bedarf gerne verschieben.

    Ich habe seit ca. 2,5 Wochen einen Husten, bei dem geringfügig Schleim hochkommt. Es ist jedoch so, dass ich nach dem Husten stark räuspern muss, damit der wenige Schleim hochkommt. Im Alltag kann es passieren, dass ich 1-2h nicht husten muss. Dann merk ich aber einen Druck auf der Brust und hab subjektiv das Gefühl schwerer Atmen zu können. Dann muss ich meist husten und es löst sich etwas mehr Schleim. So geht das schon seit Anfang an.

    Ich hatte nie Fieber, eine leicht verstopfte Nase und Anfangs Gliederschmerzen, welche jedoch wieder weg gingen. Zusätzlich merke ich wie der linke Lymphknoten am Hals leicht geschwollen ist, bzw. ab und zu auch weh tut.

    Seit einer Woche nehme ich morgens Alvesco. Geändert hat sich dadurch nichts.

    Ist da noch normal oder sollte ich einen Arzt aufsuchen? Und was ist mit Sport, schadet das dem Husten eher bzw. begünstigt ihn wieder?

    Vielen Dank für ein Feedback!

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.131
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Normaler Husten oder doch was anderes??

    Hallo Aastra!
    Wer hat dir denn das Alvesco verschrieben? In dem Fall warst Du doch beim Arzt?
    Leidest Du denn unter Asthma? Immerhin ist das ein Cortisonspray, den man nur einsetzen sollte, wenn man unter Asthma leidet.

    Deiner Beschreibung nach ist es eher was entzündliches, deshalb der geschwollene Lymphknoten und da halte ich den Spray für kontraindiziert, ich denke, Du brauchst eher was schleimlösend, ich würde dir raten zum Arzt zu gehen und bis dahin zumindest auf Sport zu verzichten.
    Gute Besserung
    Liebe Grüße
    Josie

  3. #3
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    16.04.2016
    Beiträge
    12

    Standard AW: Normaler Husten oder doch was anderes??

    Ich hatte als kleines Kind mal Asthma. Anfang dieses Jahres hatte ich auch eine heftige Grippe mit anschliessender Bronchitis. Damals bin ich zu meinem Lungenarzt und er hat mir dann empfohlen Alvesco zu nehmen. Deshalb bin ich auf die Idee gekommen dies auch jetzt zu tun.

    Also ich schwanke immer wieder zwischen "nicht so schlimm, geht vorbei" und aktuell wieder "geh zum Arzt".
    Habe vorhin mit Nasebol inhaliert, und jetzt habe ich ein Gefühl als ob die Lunge "brennt"...?

  4. #4
    Gesperrt
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    30 Jahre
    Mitglied seit
    18.03.2016
    Beiträge
    36

    Standard AW: Normaler Husten oder doch was anderes??

    Ich würde dir empfehlen zum Arzt zu gehen. Denn der Husten dauert ja schon eine Weile. Vielleicht wird er dir etwas verschreiben das genau für die Art von husten gut ist.

  5. #5
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    16.04.2016
    Beiträge
    12

    Standard AW: Normaler Husten oder doch was anderes??

    Hab irgendwo was von "atypischer oder kalter Lungenentzündung" gelesen....könnte doch auch sowas sein...? Hatte ja nie Fieber und der Husten war auch nie ausgeprägt, aber permanent vorhanden und zwar von Anfang an. Sonst kenn ich es von mir eher so, dass wenn ich krank werde mit Fieber etc. fängt alles mit Halsweh an und dann folgen Schnupfen, Fieber, Husten etc. Diesmal aber ja nicht.

  6. #6
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    16.04.2016
    Beiträge
    12

    Standard AW: Normaler Husten oder doch was anderes??

    Also ich war bei der Ärztin und sie hat die Lunge abgehört und Blutwerte bestimmt, um Keuchhusten auszuschliessen. Sei alles in Ordnung. Sie hat mir Symbiocort zum Inhalieren mitgegeben.
    Bin nach wie vor verschleimt....habe immer noch selten einen Hustenreiz, sondern mehr so einen Druck auf der Lunge. Weiss auch nicht mehr weiter, ausser viel Tee zu trinken und Schleimlöser zu nehmen....?

  7. #7
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    16.04.2016
    Beiträge
    12

    Standard AW: Normaler Husten oder doch was anderes??

    War nochmals bei (einem anderen) Arzt. Diesmal nochmals gründlich untersucht:
    -Herzschlag unauffällig
    -Blutdruck ok
    -Lymphknoten auf der linken Seite leicht vergrössert, sei aber noch absolut im Rahmen
    -Lunge abgehört, sei ok
    -Blutwert (Piks in den Finger) seien auch ok
    -> er vermute ein Asthma bronchiale. Hat mir ebenfalls Symbicort empfohlen. Diesemal Symbicort 200.
    -> Weiter hat er mir gesagt, dass man ein "grosses" Blutbild noch machen könne plus eine Röntgenaufnahme von der Lunge um alles auszuschliessen, aber er meinte, dass beides wohl keine neuen Erkenntnisse bringen würden.
    Ich habe mich dann entschieden, das grosse Blutbild zu machen. Ergebnisse kann ich morgen erfragen
    Ausserdem könne ich Sport machen, solange es nicht draussen an der kalten Luft sei.

    Nun gut, endlich wieder Sport, hab mich sehr gefreut. Natürlich habe ich den Husten während dem Sport gemerkt, aber rein psychisch hat es gut getan.
    Habe nun seit 5 Tagen Symbicort genommen. Der Husten ist trotz allem gleich geblieben. ":/

  8. #8
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    16.04.2016
    Beiträge
    12

    Standard AW: Normaler Husten oder doch was anderes??

    Nachdem ich vor 3 Tagen die Asthmamedikament abgesetzt habe, habe ich praktisch keinen Husten mehr.... ":/
    Kann aber auch Zufall sein. Bin auf jeden Fall froh

Ähnliche Themen

  1. Tinitus oder doch etwas anderes ?
    Von chrischiNB im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2012, 15:50
  2. Lungeninfektion oder doch was anderes?
    Von Victoria im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2012, 20:40
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 23:08
  4. Bandscheiben - oder vielleicht doch was anderes?
    Von Lexi77 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 23:23
  5. Virus, oder doch was anderes - Blutwerte
    Von Lea22 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 02:16