Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Oberbauch - Zwerchfelldruck, Atemnot

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Oberbauch - Zwerchfelldruck, Atemnot" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Beiträge
    6

    Standard Oberbauch - Zwerchfelldruck, Atemnot

    Hallo an alle,
    Bei mir spielt sich seit ca 5 Tagen etwas komisches ab. Ich habe ganz enormen Oberbauchdruck direkt unter der Brust. Vorallem wenn ich einatmen möchte tut es weh und sticht fast. Am schlimmsten ist es beim Laufen da ist der Druck kaum auszuhalten. Es fühlt sich so an als wäre es ein Blähbauch nur eben direkt unter der Brust und wenn ich reindrücke tut es höllisch weh. Ausserdem ist mir in letzter Zeit häufiger übel.
    Diese Atemnot unn der dauernde Druck macht mich wahnsinnig legt sich manchmal bis in die Kehle hoch.
    Das könnte doch irgendetwas mit dem Zwerchfell zu tun haben oder?
    Kennt jemand diese Symptome und weiss ob sie von selbst wieder verschwinden?
    Bin erst 20 Jahre und befinde mich derzeit in Barcelona auf Auslandssemester und deshalb stellt sich ein Arztbesuch eher als schwierig dar.
    Danke für die Antworten im Voraus.

  2. #2
    Arzt (Chirurgie)
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.427
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Oberbauch - Zwerchfelldruck, Atemnot

    Hallo SunshineElena,

    das lässt sich nur sehr schwer beurteilen. Da wäre eine Abklärung durch einen Arzt vor Ort sinnvoll. Denn hier über das Forum kann man keine körperliche Untersuchung durchführen, die für eine Beantwortung solcher Fragen unabdingbar ist.

    Die Probleme könnten natürlich mit dem Zwerchfell zusammenhängen, aber leider lässt sich das - wie schon oben geschrieben - hier nur sehr schwer beantworten.

    Ich würde deshalb dazu raten, einen Arzt vor Ort aufzusuchen - auch wenn Du in Spanien bist. Denn dann kann man eine womögliche Zwerchfellhernie (also Zwerchfellbruch) oder ähnliches auch ausschließen.


    Viele Grüße

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    06.05.2013
    Beiträge
    6

    Standard AW: Oberbauch - Zwerchfelldruck, Atemnot

    Danke für die Antwort
    Hab mich mal über Zwerchfell und Zwerchfellbruch informiert dabei stosse ich immer wieder darauf dass man da extrem Sodbrennen hat und das hatte ich noch nie. Des weiteren steht überall dass es gerade im Liegen schlimmer sein sollte dabei ist es bei mir genau umgekehrt umso mehr ich laufe desto schlimmer und sobald ich liege fühle ich mich besser
    Wenn ich mich strecke tut es extrem weh.
    Leider schaff ich es heute nicht mehr zu einem Arzt. War erst vor 6 Tagen wegen einer Knieentzündung, der wird sich auch was denken
    Wobei mir da gerade einfällt dass es mit der Knieentzündnug im zusammenhang stehen könnte. Sie verheilt nur langsam . Ich soll am Tag 1800 Ibuprofen zu mir nehmen und das bis das Knie besser ist, das mach ich seit 6 Tagen und schmiere zusätzlich viel Voltaren drauf. Könnte da irgendein Zusammenhang bestehen?
    Danke

Ähnliche Themen

  1. Stiche im Oberbauch
    Von Dina im Forum Chirurgische Sprechstunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 15:47
  2. Schmerzen im Oberbauch
    Von speedygonzales im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 11:23
  3. Druck im Oberbauch
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 18:52
  4. Schmerzen im Oberbauch
    Von Zeus im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 16:02