Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Pfeifen beim Ausatmen!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Pfeifen beim Ausatmen!" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    13.06.2009
    Beiträge
    3

    Standard Pfeifen beim Ausatmen!

    Hallo,


    Ich fange mal an mein problem zu beschreiben!
    Seit vier Monaten ungefähr habe ich beim Ausatmen immer so ein leises für andere nicht hörbares Pfeifen.Wenn ih durch die nase atme also normal ist es nicht zu hören,atme ich aber aus dem Mund aus höre ich es.
    Dazu muss ich sagen das ich eine Allergie gegen Pollen,Gräser und Frühblüher habe!Aber diese Symptome habe ich erst seit diesem Jahr!

    Ab und zu habe ich auch Husten aber nicht schlimm,mehr so ein Kratzen hinter den Mandeln (oder im Hals).Ich mache mich schon selber verrückt weil ich immer auf meine Atmung achte.Habe Angst das es evtl. Asthma sein könnte,obwohl ich ausser dem pfeifen keinerlei Symptome habe.Bei meinem Hausarzt war ich schon da sagte er es wäre noch kein Asthma,könnte aber zu welchem werden weil ich ja rauche....aber das sagt irgendwie jeder Arzt zu nem Raucher glaub ich;-)


    in drei Wochen habe ich einen Termin beim LUFA (leider sind alle LUFÄ zur zeit voll mit Terminen,daher hab ich keinen früheren Termin bekommen.)


    Hat evtl. jemand Erfahrung damit?


    LG Dana

  2. #2
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Pfeifen beim Ausatmen!

    Ein Pfeifen beim Ausatmen kommt bei jeden Menschen mal vor. Natürlich könnte es auch Asthma sein, wenn du allergisch gegen etwas bist. Aber solange du keine Luftnot oder ähnliches hast, klingt es nicht sehr schlimm.
    Geh in Ruhe zu dem Lungenfacharzt und lass einen Funktionstest machen, dann hast du Klarheit. Aber mach dir keine Sorgen, wenn du keine anderen Symptome hast.

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    13.06.2009
    Beiträge
    3

    Standard AW: Pfeifen beim Ausatmen!

    Hallo dreamchaser

    Vielen Dank für Ihre Antwort.

    Um einen Besuch beim LUFA komm ich wohl nicht rum ;-) aber bis dahin ists noch so lange leider!

    Ich hoffe das Sie Recht behalten und das es noch kein Asthma ist!Luftnot habe ich zum Glück noch nie gehabt und diese symptome (kratzen im Hals und dadurch dieser Reizhusten,Pfeifen )habe ich ja schon seit mehr als vier Monaten und schlimmer geworden ist es ja nicht,es ist halt nur immer noch da!

    Von meinem HA habe ich damals Anfang des Jahres Cortison Spray verschrieben bekommen (junix) aber ne Besserung gabs dadurch auch nicht wirklich(<nehm ich bis heute),ein Notfall-Spray gabs auch noch dazu aber das habe ich noch NIE gebraucht!

    Nervig ist ja wirklich nur dieses eklige Husten durch das kratzen im Hals meistens nachts aber auch tagsüber,habe gelesen das sowas aber auch dadurch kommen kann,wenn man zu wenig trinkt.Und damit habe ich auch so meine Probleme manchmal vergesse ich es sogar zu trinken.

    Naja dann muss ich wohl bis juli abwarten und gucken was der LUFA sagt!:-(

    Vielen Dank nochmals

    LG Dana

  4. #4
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Pfeifen beim Ausatmen!

    Und normale Anitallergika helfen auch nicht? Das wäre auch noch ein Versuch, ob es nicht einfach eine normale Allergie ist.

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    13.06.2009
    Beiträge
    3

    Standard AW: Pfeifen beim Ausatmen!

    Ich habe ne Zeit lang Cetirizin genommen,wenn sie das meinen!?
    Hab aber seit einiger Zeit aufgehört die zu nehmen.
    Daran hab ich noch nicht gedacht ob es davon kommen könnte?!

  6. #6
    Ganz neu hier
    Name
    Claudia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50 Jahre
    Mitglied seit
    22.07.2007
    Beiträge
    5

    Ausrufezeichen AW: Pfeifen beim Ausatmen!

    Liebe Dana

    Hier ist Claudia. Vor genau 10 Jahren hatte ich auch ein solches Pfeifen beim Ausatmen. Der Hausarzt gab mir ein schleimlösendes Mittel, dann besserte es für einen kurzen Moment, aber es kam wieder.
    Ich ging zum Lungenspezialist, der machte Asthmatests aber ich reagierte nicht darauf. Schliesslich untersuchte er meinen Speichel, dann sah er dass ich Lungentuberkulose hatte. Ich musste für einen Monat ins Spital gehen und wurde mit starken Antibiotika ein halbes Jahr lang behandelt.
    Dann ging es mir aber schnell wieder besser und das Pfeifen kam nie wieder.
    Ich will dir nicht Angst machen, aber ich kann dir nur sehr raten, dass du diese Sache ernst nehmen sollst und nicht hinauszögerst und auf jeden Fall zum Lungenspezialist gehen sollst.
    Wenn ich damals noch ein oder zwei Wochen gewartet hätte, hätten sie mir einen Lungenflügel herausoperieren müssen, weil die Lungen TB die Lunge zerstört.
    Die meisten Leute werden als Kind gegen Lungen TB geimpft, ich z.B. auch, aber die Impfung nützt manchmal eben nichts. Man kann trotzdem angesteckt werden. Ich wurde auch von meinem Vater damit angesteckt. Aber die Krankheit brach erst nach 11Jahren aus.

    Vielleicht ist es bei dir etwas Anderes aber ich will dir nur sagen, dass du nicht zulange warten sollst bis du zum Arzt gehst.

    Gute Besserung und lieber Gruess

    Claudia

Ähnliche Themen

  1. Kopfschmerzen beim Sex
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.01.2012, 18:50
  2. Hilfe beim CT
    Von kleksi29 im Forum Medizinische Befunde übersetzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 20:14
  3. Atemaussetzer beim Ausatmen im Schlaf
    Von Nymara im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 12:45
  4. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 14:29
  5. Tinnitus - Pfeifen im Ohr durch Handy-Telefonate
    Von Focus.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 07:30