Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Pilz oder ähnliches im Genitalbereich.

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Pilz oder ähnliches im Genitalbereich." im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    13.06.2010
    Beiträge
    1

    Standard Pilz oder ähnliches im Genitalbereich.

    Hallo, ich bin 28 männlich und beschnitten.

    Habe seit gestern Probleme im Genitalbereich. Dass dieses Forum einen Arztbesuch nicht ersetzt ist mir klar, eventuell kann mir aber jemand n bissel weiterhelfen.

    Gestern, als ich mit meiner Freundin shoppen war, bekam ich jucken im Genitalbereich. Zunächst war nichts sichtbar. Abends aber, war die linke Seite meines Penis´ geschwollen, jucken war größer und der schaft stellenweise gerötet.
    Seit heute, habe ich auch, naja eine Schmerz ist es nicht, aber wenn ich draufdrückte, nen dumpfen Schmerz in der Leiste bzw. auch über dem Penis Richtung Schambein.

    habe schon so einige Sachen im Netz gefunden, aber 100% trifft nichts zu. Werde natürlich spätestens dienstag zum Urologen gehen, aber eventuell kann mir hier jemnad per Ferndiagnose ungefähr sagen um was es sich handelt.

    Es nässt nichts und es ist auch nicht trocken.

    Danke.
    Grüßle

  2. #2
    hannibal
    Gast

    Standard AW: Pilz oder ähnliches im Genitalbereich.

    Hallo Cera,
    warst du inzwischen beim Urologen. Sollte es ein Pilz gewesen sein, hast du wahrscheinlich viele Medikamente einnehmem müssen?
    LG
    Ilona

Ähnliche Themen

  1. Genitalbereich
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.01.2012, 22:05
  2. Pickel ähnliches Ding am Afterausgang
    Von chris824 im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 19:35
  3. Pickel oder Ähnliches. Bitte um Hilfe
    Von David1303 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 13:28