Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: progressive Sklerodermie

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "progressive Sklerodermie" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Identität verborgen
    Name
    Anonymisiert
    Mitglied seit
    19.10.2006
    Beiträge
    1.867

    Achtung:
    Anonymisiert ist kein eigenständiger Benutzer. Er dient im Forum dazu, Beiträge anonym zu verfassen, um die Identität des Verfassers zu schützen.

    Standard progressive Sklerodermie

    Hallo
    Bei mir wurde progressive Sklerodermie festgestellt im fortgeschrittenen Stadium.
    Derzeit liege ich seit zwei Wochen stationär im Krankenhaus und es wurde lediglich die Lunge, Herz und Blut untersucht. Die Lungenfunktion ist bereits beeinträchtigt und die Hände stark angegriffen. Über eine Therapie sind die Ärzte sich noch nicht einig. Es verstreicht wertvolle Zeit. Wer kann mir über Therapiemöglichkeiten Auskunft geben? Gibt es Spezialisten auf dem Gebiet der Sklerodermie und wenn, wo?

  2. #2
    Krankenschwester
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    60 Jahre
    Mitglied seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.070
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: progressive Sklerodermie

    Hallo!
    Die Sklerodermie gehört in die Gruppe der Kollagenosen, es ist eine Autoimmunerkrankung und gehört in den rheum Formenkreis!
    Wo bist Du denn z.Zt. stationär, also, welche Fachabteilung, große Klinik (Uniklinik, Rheumaklinik)?
    Dort gehörst Du auf alle Fälle hin.
    Der Facharzt für diese Erkrankung ist der internistische Rheumatologe, am besten wäre eine Rheumaambulanz an einer Uniklinik
    Behandelt wird die Sklerodermie mit Cortison und sog. Immunsuppressiva. Ich selber bin an Rheuma erkrankt und ich kann dir sagen, daß es schwierig ist, das richtige Medikament (Immunsuppressiva) zu finden, Du brauchst jetzt viel Geduld und es ist tatsächlich ein Ausprobieren der Medikamente, es kann sein, daß das 1. schon ein Volltreffer ist, es kann aber auch erst das 5.oder 6. Mittel sein.
    Es gibt nicht das Medikament für diese Erkrankung und das ist leider bei allen Autoimmunerkrankungen so.
    Hier noch ein Link zur Sklerodermie:
    Deutsche Gefäßliga e.V. - Sklerodermie / CREST-Syndrom
    Gute Besserung
    LG Josie

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 06.03.2017, 11:52
  2. Sklerodermie
    Von petra04 im Forum Rheumatische Erkrankungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 11:47
  3. Progressive Multifokale Leukenzephalopathie JC-Virus
    Von miggi1978 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 13:32
  4. Sklerodermie
    Von mo8600 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 22:47
  5. FLKA- progressive multifofale Leukenzephalopathie
    Von FLKA im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 19:27