Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 43 von 43

Thema: Pseudotumor cerebri und LP-Shunt

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Pseudotumor cerebri und LP-Shunt" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
ich finde diese anwandlung total krass, da ich regelrecht durchdreh mit meinem kopf... mir muss immer jemand den kopf festhalten und das habe ich immer ...

  1. #41
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    14.03.2010
    Beiträge
    6

    Standard AW: Pseudotumor cerebri und LP-Shunt

    ich finde diese anwandlung total krass, da ich regelrecht durchdreh mit meinem kopf... mir muss immer jemand den kopf festhalten und das habe ich immer nach ner lp

  2. #42
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4

    Standard AW: Pseudotumor cerebri und LP-Shunt

    Hallo,
    also ich klinke mich jetzt auch mal hier ein-habe auch pseudotumor cerebri.
    STEFFI!!!!!! was du da schreibst......also genauso war das bei mir auch!!
    Zitat von steffi-brb Beitrag anzeigen
    meine augen haben binnen 2 wochen 30% sehkraft verloren, kann nur noch liegen, keine anstrengung, kann schlecht laufen
    sprechen tu ich auch immer schlechter, langsamer, abgehakter und doppelsilben sowie doppelwörter sind nicht selten....


    ich muss jede woche zur lp aber ein shunt wollen sie mir nicht legen, da die op zu kompliziert ist.......


    lg steffi
    ABER!!!!! was hast denn für ärzte??-das ist doch wohl ne unverschämtheit!! die können doch nicht sagen die op ist zu kompliziert während es dir immer schlechter geht?! ein shunt muss nicht zwingen im kopf gesetzt werden-das geht auch im rücken-die op dauert 45min und ist bei guten ärzten routine. habe gerade einen beitrag zu shunts in manus thema geschrieben-ließ den mal!
    ich würde dir dringend empfehlen die ärzte zu wechseln und zu spezialisten zu gehen-ich bin auch extra nach heidelberg-aber es hat sich gelohnt-habe den shunt im rücken und seit dem gehts mir wesentlich besser. mir ist klar das das nicht für immer so gut sein muss. aber seitdem ich nicht mehr ständig ins krankenhaus muss hat mein leben deutlich an qualität zurück gewonnen. und schon allein deshalb hat es sich absolut gelohnt!!
    naja also komm dochmal in manus thema vorbei!!
    LG
    Sternenkind

  3. #43
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    32 Jahre
    Mitglied seit
    14.03.2010
    Beiträge
    6

    Standard AW: Pseudotumor cerebri und LP-Shunt

    huhu...

    heut hatte ich wieder lp, bin heut morgen schon besser ausm bett raus, die verdoppelte dosis tabbis scheint nun zu wirken.
    der druck war etwas niedriger als vergangene woche.
    kommenden mittwoch halte ich wieder den rücken hin um mein wässerchen los zuwerden.

    krass ist es auch, wenn ich raus bin, sprech ich besser, kann viel besser nahezu perfekt sehen. bin heut im leichten unterdruck, also etwas kopfweh aber das ist 1000mal schöner wie sonst.

    den shunt will ich auch nciht so recht, ich hab keine lust auf risiko, lieber lass ich mir den rücken zerstechen... werd nun mit meinem doc weitersehn wie sich die nächsten tage ggf wochen machen.

    und die ärzte geb ich nie wieder her. das is nen teil der charité in berlin und die sind echt top. haben es recht flott rausbekommen und klemmen sich hinter. neuer arzt wäre für mich nochmehr stress und nen freien neuro hab ich auch aber naja ohne worte und so nächsten monat hab ich nen neuen doc.

    nun werd ich ma n schläfchen machn bin voll platt aber stolz drauf, solang wie heut war ich lang nicht mehr wach

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Pseudotumor cerebri + empty sella ?
    Von Pseudo im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2016, 12:06
  2. Pseudotumor Cerebri
    Von Quibby im Forum Krankheiten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 16:55
  3. Pseudotumor Cerebri vs. Glaupax
    Von netti78 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.02.2011, 22:38
  4. Pseudotumor cerebri
    Von Elisa im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2010, 10:37
  5. pseudotumor cerebri
    Von sassy1957 im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 23:10