Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Rechter Lymphknoten immer wieder mal geschwollen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Rechter Lymphknoten immer wieder mal geschwollen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    26.08.2010
    Beiträge
    1

    Standard Rechter Lymphknoten immer wieder mal geschwollen

    Hallo zusammen

    Alle ca 5-8 Monate (kann ich nicht so genau sagen) schwellt mir am Hals der rechte lymphknoten schmerzhaft an. Die Schwellung dauert nie länger als 1-2 Tage. Es läuft immer gleich ab: Ich merke wie sich rechts unterhalb meiner Zunge alles verkrampft, wenn ich die zunge dann bewege tuts weh. Der "Krampf" dauert nur kurz die Schwellung bleibt dann aber.

    Dachte zuerst das könnte was mit der Zunge zu tun haben, aber die Schwellung kommt vom lymphknoten. Normalerweise würde ich mir da keine Sorgen machen, aber ich finde es verdächtig, dass es IMMER die rechte seite ist.

    Ich bin weder Krank noch allergisch auf etwas.Ich weiss nicht mal was die schwellung auslöst, Gestern z.B. hab ich entspannt TV geguckt und ZACK der krampf...

    Ich möchte jetzt nicht sinnlos zum Arzt gehen da die Schwellung schon wieder zurück geht. Aber wieso wiederholt sich das rechts immer?

    Danke und lieben Gruss auss der Schweiz

  2. #2
    Rettungsassistentin iP
    Name
    Sarah-Franziska
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    30 Jahre
    Wohnort
    Hamburg und NRW
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Beiträge
    140
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Rechter Lymphknoten immer wieder mal geschwollen

    Hallo Vilpe

    Hast Du immernoch die Probleme? wo genau st die Schwellung, meinst das es die Lymphknoten sind?`Da ist auch noch vieles andere. Ist gibt auch Infektionen, da merkt man nicht, das man krank ist, jdenfalls , hat man nicht die Üblichenanzeichen. Es sind in den Bereich, aber auch noch der Zungengrund, Schilddrüse, Tonsillen, Aterien, Venen, Muskeln und Nerven. Wie genau sieht die Schwellung aus? Hat sich die Farbe der Haut an der Stelle verändert? Wie groß? Der schmerez ist wie ein Krampf?
    Woher weisst Du, das Du gegen die Sachen nicht Allergisch bist, die Du immer trägst Isst machst?

    Lg hanni

Ähnliche Themen

  1. Lymphknoten - Virchowdrüse geschwollen! Krebsangst!
    Von pittifelix im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 17:53
  2. vereinzelter Lymphknoten geschwollen
    Von stranger im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 14:43
  3. Zeigefinger nach bruch noch immer geschwollen / unbeweg
    Von bananajoe im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 08:27
  4. Immer wieder erkältet
    Von Kristina im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 08:51
  5. Fuß geschwollen, dick, wie auch immer man es nennen mag
    Von krautbert im Forum Schulmedizin
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 20:03