Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Roter Bezirk am Großzeh

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Roter Bezirk am Großzeh" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier Avatar von PriinCesSin*
    Name
    Julia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Wohnort
    90210
    Mitglied seit
    08.09.2009
    Beiträge
    3

    Frage Roter Bezirk am Großzeh

    Hallo..

    ich hoffe einfach mal, das mir jemand helfen kann.. ich habe seit ca. 4 monaten einen roten Bezirk an meinem rechten Großzeh. Die Stelle ist direkt an der Nagelwurzel, also da wo der Nagel rauswächst. Es sieht in etwa wie eine Wasser-, Blut oder Eiterblase aus..
    ich habe schon einige Arztbesuche hinter mir und keiner konnte mir so wirklich helfen.. Demnächst habe ich einen Termin in einer Hautklinik.


    Hoffentlich finde ich hier ein paar gute Ratschläge, denn man weiss ja nicht was mich in der Hautklinik erwartet..
    Geändert von PriinCesSin* (08.09.2009 um 03:06 Uhr)

  2. #2
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Filliz
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    50 Jahre
    Mitglied seit
    01.11.2008
    Beiträge
    210

    Standard AW: Roter Bezirk am Großzeh

    Hallo PriinCesSin*

    Aslo, ich hatte immer einen entzündeten Zeh, besonders, wenn ich an der Nagelhaut geknibbelt habe- meistens bei der eigenen Fußpflege.

    Überhaupt bin ich eine richtige Knibbeltante.
    Wenn das auf Dich nicht zutrifft, oK.
    Meine Ärztin sagte mir einmal, als es meinem Zeh besonders schlimm erwischt hatte, - der Nagel muss gezogen werden, autsch:-( bloß nicht.
    Als alternative empfahl sie mir diese Rasierstifte, zur Blutstillung. Die gibt es im Drogoriemarkt und kosten nicht viel. Mein Zeh war so entzündet, die Behandlung mit diesem Stift tat noch nicht mal weh. - Normalerweise brennt der Stift, wenn er auf frische Wunden kommt. - Aber hier nicht.

    Sollte es bei Dir was anderes sein, besuche doch mal einen Hautarzt.

    LG

    Tanja

  3. #3
    Ganz neu hier Avatar von PriinCesSin*
    Name
    Julia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Wohnort
    90210
    Mitglied seit
    08.09.2009
    Beiträge
    3

    Standard AW: Roter Bezirk am Großzeh

    Danke für die Antwort...

    Also ne Knibbeltante bin ich ja nun gar nicht....
    ich denke mal das kommt bei mir durch zu enge Schuhe...

    Da kannste ja von Glück reden das der Nagel nicht gezogen wurde.. ich hatte das ganze, nur etwas anders, schon mal am linken Großzeh... da wurde der Nagel an beiden Seiten eingeschnitten
    nur leider ist es jetzt, wie gesagt, am rechten Zeh völlig anders und ich kann damit absolut nichts anfangen....

    den Hautarzt habe ich schon besucht... der schickte mich direkt zur Hautklinik....
    ich werde von einem Arzt zum anderen geschickt

    Liebe Grüße*

  4. #4
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    06.05.2008
    Beiträge
    18

    Standard AW: Roter Bezirk am Großzeh

    Zitat von PriinCesSin* Beitrag anzeigen
    Danke für die Antwort...

    Also ne Knibbeltante bin ich ja nun gar nicht....
    ich denke mal das kommt bei mir durch zu enge Schuhe...

    Da kannste ja von Glück reden das der Nagel nicht gezogen wurde.. ich hatte das ganze, nur etwas anders, schon mal am linken Großzeh... da wurde der Nagel an beiden Seiten eingeschnitten
    nur leider ist es jetzt, wie gesagt, am rechten Zeh völlig anders und ich kann damit absolut nichts anfangen....

    den Hautarzt habe ich schon besucht... der schickte mich direkt zur Hautklinik....
    ich werde von einem Arzt zum anderen geschickt

    Liebe Grüße*
    Das eine was du beschreibst, ist ein eingewachsener Nagel. Da wird der
    Nagel auf beiden Seiten eingeschnitten.
    Das andere deutet auf eine Entzündung (Umlauf) hin.
    Ist in der Regel eitrig und hat verschiedene Ursachen.
    Wichtig: kein Druck mehr aufsetzen, keine Reibung, höchste Sauberkeit und
    mit Chäslichrut-Salbe oder mit Betadine-Salbe immer grosszügig eingesalbt halten.
    Wenn du Diabetes hast, musst du doppent vorsichtig sein! Aber das sollte dein
    Arzt alles wissen.

  5. #5
    Ganz neu hier Avatar von PriinCesSin*
    Name
    Julia
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    29 Jahre
    Wohnort
    90210
    Mitglied seit
    08.09.2009
    Beiträge
    3

    Standard AW: Roter Bezirk am Großzeh

    jap jap das mit dem eingewachsenen Zehnagel weiss ich..
    trotzdem Danke...

    nur wieso verfärbt sich mein Zehnagel? ne erste Zeitlang ist er auch nicht mehr gewachsen, da hieß es er muss ab...
    dann wurde festgestellt, er fängt wieder an zu wachsen und dann kam dieser rote Bezirk...
    Wenns eventuell nur eine Entzündung ist, wieso konnte mir das bisher kein Arzt sagen....? Ärzte soll mal einer verstehen
    danke für deinen Rat... werd mich mal schlau machen mit den Salben..

Ähnliche Themen

  1. roter Streifen im Gesicht
    Von emmi im Forum Krankheiten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2017, 17:21
  2. Problem mit Großzeh rechts
    Von nida150 im Forum Schulmedizin
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 15:55
  3. roter heißer kopf
    Von jess im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 09:14
  4. Roter Fleck auf der Eichel. Hilfe!
    Von richy5000 im Forum Urologische Sprechstunde
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 20:07
  5. Tumor im linken Großzeh
    Von Maz im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.07.2009, 08:12