Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Scheidenpilz + Nuvaring

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Scheidenpilz + Nuvaring" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Medi-zinnober
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    45 Jahre
    Mitglied seit
    24.05.2009
    Beiträge
    75

    Standard Scheidenpilz + Nuvaring

    Hallo Forum,
    ich verhüte seit 8 Monaten mit dem Nuvaring, was soweit gut passt, hatte nie Probleme. Nun habe ich mir wahrscheinlich im Thermalbad einen Scheidenpilz eingefangen, den ich mit Kadefungin 3 Kombi (Vaginaltabletten + Creme) behandeln soll. Laut Vertretungsärztin soll der Ring raus wg. Pilzbefall, laut Packungsbeilage kann er drinbleiben. Würde ihn auch nur ungern rausnehmen, da dann mein Rhythmus in Sachen Verhütung wieder komplett durcheinander gerät. Bis alles gut ist, wollen wir eh keinen GV. Nimmt man den Ring raus, ists immer schwer zu sagen, wann wirklich wieder der volle Schutz da ist. Auch da bekam ich völlig verschiedene Aussagen, die zwischen 4 Wochen und 3 Monaten lagen. Kann mir hier jemand weiterhelfen?

    Gruß Lebenszeichen

  2. #2
    Nachtigall
    Gast

    Standard AW: Scheidenpilz + Nuvaring

    Hallo,
    mit den Nuvaring habe ich keine Erfahrung, aber ich hoffe, dir ist gesagt worden, dass sich dien Partner mitbehandeln soll mit der Salbe, weil er ja auch infiziert ist. Sonst emtsteht der sog. Pingpong-Effekt und man steckt sich ständig gegenseitig wieder an.
    L. G. Nachtigall

Ähnliche Themen

  1. Nuvaring
    Von Valeria01 im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2011, 22:22
  2. nuvaring
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 13:15