Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Sodbrennen - was tun?

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Sodbrennen - was tun?" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Ach Obelix sie wird scho nich zuviel davon trinken sonst kommt das Sodbrennen wieder Unsere Andrea ist doch ne brave...

  1. #11
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Sodbrennen - was tun?

    Ach Obelix sie wird scho nich zuviel davon trinken sonst kommt das Sodbrennen wieder
    Unsere Andrea ist doch ne brave

  2. #12
    Fühlt sich wohl hier Avatar von Julchen
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    hübsch sittlich-ländlich
    Mitglied seit
    13.12.2006
    Beiträge
    205

    Standard AW: Sodbrennen - was tun?

    hallo Andrea,
    meinem Mann hilft Bullrichsalz, das es auch in Tablettenform gibt.
    Ich habe vor Jahren den Tipp von einer Ernährungsberaterin bekommen, die bei der Umstellung der Ernährung auf viel Obst und Gemüse empfang viel Wasser zu trinken.
    Hoffentlich wirst du das doofe Sodbrennen wieder los - viel Glück.
    Liebe Grüße
    Julchen

  3. #13
    Sabine
    Gast

    Standard AW: Sodbrennen - was tun?

    Hallo Andrea!

    Ich habe folgende Tipps gegen Sodbrennen gelesen:

    Kleine Mahlzeiten
    Drei Stunden vor dem Zubettgehen nichts mehr essen
    Auf der linken Körperhälfte schlafen
    Verzichten auf fette, süsse, scharfe und saure Speisen sowie
    Zitrusfrüchte, Kaffee, Alkohol und kohlensäurehaltige Getränke
    Nicht rauchen
    Moderat Sport treiben und Übergewicht abbauen

    Linderung bewirken auch pflanzliche Mittel die Extrakte aus Pfefferminze, Kümmel,
    Enzian und Schleifenblume enthalten.

    Ich hoffe, Dein Sodbrennen bessert sich.

    Liebe Grüsse
    Sabine

  4. #14
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Sodbrennen - was tun?

    Hallo Sabine!

    Die Tips sind klasse, einige habe ich auch schon mal gelesen und befolgt, nur das mit dem Rauchen ist so eine Sache!

    Die pflanzlichen Sachen sind alle in Tropfen namens Iberogast enthalten, das habe ich mir vorgestern in der Apotheke gekauft und ich muß wirklich sagen, das Zeug hilft richtig gut! Schmeckt zwar nicht lecker, aber besser als gesalzene Kondensmilch allemal!

    An der Ernährung habe ich ja viel umgestellt zwecks Gewichtsabnahme und der Sport kommt auch langsam aber sicher in die Gänge.

    Vielen lieben Dank für Deine Mühe und liebe Grüße, Andrea



  5. #15
    Obelix1962
    Gast

    Standard AW: Sodbrennen - was tun?

    @Teetante,

    hat sie geholfen oder nicht ?

  6. #16
    Teetante
    Gast

    Standard AW: Sodbrennen - was tun?

    @ Obelix!

    Tut mir leid, mir ist nach einem TL so schlecht davon geworden, weil ich mich so geekelt habe, daß ich die Mischung in den Ausguß gekippt habe!

    Also kann ich nicht wirklich was über die Wirkung sagen...

    Gruß, Andrea



  7. #17
    Smurf
    Gast

    Standard AW: Sodbrennen - was tun?

    Hallo,

    Kartoffelsaft trinken hilft auch. Aus dem Reformhaus.

    Smurf

  8. #18
    Krankenpfleger Avatar von Steinlaus
    Name
    Philipp
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Wohnort
    Mainz
    Mitglied seit
    24.12.2006
    Beiträge
    19
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Sodbrennen - was tun?

    Vorweg: Sodbrennen ist synonym zu Reflux, Rückfluss des sauren Mageninhalts und Reizung der Speiseröhrenschleimhaut mit entsprechendem Brennen in der Brust.

    Ich kann mich Sabine nur anschließen, hier noch kleine Ergänzungen zu ihren Tipps:

    - Kleine Mahlzeiten, langsam und mit Ruhe essen
    - leicht erhöhter Oberkörper durch zusätzl. Kissen oder hochlagern des Lattenrostes
    - eher auf Links Seite liegen da der Magen kurvig nach links gewölbt im Abd. liegt
    - Verzicht speziell auf Fruchtsäfte, Zwiebeln, Krautsalate, Kaffee, Zigaretten
    Bei Kaffee und Zigaretten ist es zum einen so das die Sekretion also die Absonderung von Verdauungsflüßigkeiten steigert und zum andren den Schließmuskel des Magens nach oben relaxiert, also sich lähmend auswirkt, was wieder den Rückfluss fördert.

    Akut kann man durchaus Bullrich Salz, Kaiser Natron etc. nehmen.
    Allgemein positiv auswirken dürfte sich Joghourt, Baucheinreibung (im Uhrzeigersinn kreisend) und natürliche Mittel die die Passage der Nahrung beschleunigen wie Leinsamen und Weizenkleie.

    Die Tipps mit dem Rotwein oder Kräuterschnäppsen würde ich vermeiden.

    Schöne Grüße,
    Laus

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sodbrennen Hausmittel
    Von Jens.N im Forum Krankheiten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.09.2014, 23:37
  2. starkes Sodbrennen
    Von Pearl im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.01.2014, 11:56
  3. Sodbrennen
    Von Kromi im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 08:08
  4. Sodbrennen und Magenschmerzen
    Von Jasmin86 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 22:41
  5. Habe ich Sodbrennen?
    Von Seneley im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 15:12