Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: "Ständiger Reizhusten" macht mich fertig

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um ""Ständiger Reizhusten" macht mich fertig" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Noch neu hier Avatar von darkblue1962
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    55 Jahre
    Mitglied seit
    30.05.2008
    Beiträge
    16

    Standard "Ständiger Reizhusten" macht mich fertig

    Hallo zusammen,

    habe seit ca. 8 Jahren ständigen Reiz/Kitzelhusten, vor allem in kalter Umgebung und beim sprechen.

    Laut Aussage von Fachärzten kommt dieses Husten durch meine geschädigten Bronchien.
    Durch ständiges Sodbrennen gelang Magensäure in die Luftwege und beschädigte die Bronchien, was nun dieses ständige Husten hervorruft.
    (Das Sodbrennen ist nicht mehr da)

    Ich bin regelmässig bei Lungenfachärzten, da ja man nicht wissen kann ob sich mittlerweile eine andere Lungenkrankheit mit einschleicht.
    War vor 2 Monaten letztes mal beim Check und Lunge ist Gottseidank immer noch soweit ok. Auch eine Bronchoskopie war ohne Befund.

    Meine Beschwerden werden weder besser noch schlechter aber es muss doch etwas geben, was dieses Husten wenigstens ein wenig verringert.

    Meine Lebensqualität ist dadurch massiv eingeschränkt.
    Ich bin dankbar für jeden Rat.

    Liebe Grüsse, Eddy

  2. #2
    Schaut öfter mal rein Avatar von BIGJIM
    Name
    Heinz-Gottfried Neff
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    70 Jahre
    Wohnort
    Bielefeld
    Mitglied seit
    09.05.2006
    Beiträge
    57

    Standard AW: "Ständiger Reizhusten" macht mich fertig

    Hallo Eddy,

    habe seit ca. 8 Jahren ständigen Reiz/Kitzelhusten, vor allem in kalter Umgebung und beim sprechen.

    Laut Aussage von Fachärzten kommt dieses Husten durch meine geschädigten Bronchien.
    Durch ständiges Sodbrennen gelang Magensäure in die Luftwege und beschädigte die Bronchien, was nun dieses ständige Husten hervorruft.
    (Das Sodbrennen ist nicht mehr da)
    .
    ..diese Aussage als Zusammenhang solltest Du Dir einmal von den Lungen[fach]ärzten erklären lassen?
    .
    Lunge (Bronchien) und Magen (Magensäure) sind zwei verschiedene Organsysteme und haben die einzige Verbindung im hinteren Rachen-/Kehlkopfbereich mit dem Kehldeckel.. und dies ist ein „Deckelverschluss“. Da kommt vom Magen nichts rüber..
    .
    Text gelöscht / Gründe:

    - Für das genannte homöopathische Mittel liegen von Seiten der DHU keine Wirksamkeitsnachweise vor:
    - Vorrausetzung für eine Anwendung homöopathischer Mittel ist (auch lt. DHU) eine umfangreiche Anamnese;
    - Die symptomorientierte Anwendung homöopathischer Mittel entspricht nicht der angeblichen Ganzheitlichkeit
    homöopathicher Heilkunde;

    Pianoman ( Mod.)

    .
    Versuche einmal diesen Weg zu gehen und berichte darüber.

    :

    Mit freundlichen Grüßen
    BIGJIM
    Geändert von Pianoman (13.12.2008 um 11:56 Uhr) Grund: Verstoß gegen HoNcode-Prinzipien
    GESUNDHEITSPFLEGE, ist Eigenverantwortung übernehmen.
    GESUNDHEITSIGNORANZ, ist Missachtung.

  3. #3
    Christiane
    Gast

    Standard AW: "Ständiger Reizhusten" macht mich fertig

    Hallo darkblue,

    zusätzlich zu den bisherigen Untersuchungen könnte ein noch Allergietest gemacht werden. Einfach um auszutesten, ob du z.B. auf Hausstaub, Tierhaare, Dämpfe etc reagierst.

    Nimmst du eigentlich Medikamente? Ist oder war ein Cortisonspray dabei? Hat es geholfen?

    Gruß Christiane

  4. #4
    Noch neu hier Avatar von darkblue1962
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    55 Jahre
    Mitglied seit
    30.05.2008
    Beiträge
    16

    Standard AW: "Ständiger Reizhusten" macht mich fertig

    hallo,

    warum soll es nicht möglich sein, dass magensäure vom mundraum in die luftröhre gelangt?

    Zum zweiten, ja habe früher über längere zeit wegen heuschnupfen (frühblüher) cortisonhaltige Aerosole eingenommen, aber seit 4 jahren nicht mehr.
    hab es schon lange aufgegeben medikamente auszuprobieren, denke einfach nur, dass es irgendwo irgendwas geben könnte was ein wenig hillft.

    Ein Allergietest vom Herbst 2007 zeigte nur reaktionen auf Frühblüher und kein hinweis auf hausstaub oder tierhaare.

    Gruss, Eddy

  5. #5
    Christiane
    Gast

    Standard AW: "Ständiger Reizhusten" macht mich fertig

    Zitat von darkblue1962 Beitrag anzeigen
    warum soll es nicht möglich sein, dass magensäure vom mundraum in die luftröhre gelangt?
    Der Kehlkopfdeckel, von dem BIGJIM sprach, verschließt die Luftröhre nur beim Schluckvorgang. Bei Sodbrennen halte ich es zumindest theoretisch für möglich, daß Magensäure in die oberen Atemwege gelangt. Denkbar im Liegen/beim Schlafen.

    Wenn die Lungenfachärzte momentan ratlos sind, solltest du einen Internist aufsuchen, der sich mit Magenbeschwerden auskennt (Gastroenterologe). Zusätzlich halte ich einen Besuch bei einem Allergologen für sinnvoll.

    Gruß Christiane

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 13:27
  2. Haut: "Kober?" , "Köber?" Reibungsschäden...
    Von Wolfi1 im Forum Krankheiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.12.2009, 06:23
  3. Droge: "Spice macht süchtig"
    Von zeit.de im Forum Nachrichten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 12:00
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 21:44
  5. So, fertig für heute mit der "Schufterei"
    Von StarBuG im Forum Chat Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.08.2006, 21:57