Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: ( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    26.08.2009
    Beiträge
    7

    Standard ( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen

    Hallo,

    ich werde einfach nur mal mein anliegen schildern. Vieleicht kann mir da ja jemand helfen!

    Und zwar es hat ca. vor 10 Wochen angefangen , ich bin eines Morgens mit Extrem Starken schmerzen im Oberbauch Wachgeworden , zuerst dachte ich einfach was falsches gegessen. Die schmerzen wahren wirklich sehr Stark eigentlich kaum ausszuhalten ! Stunden später wahren die schmerzen wieder schwächer , aber immer noch sehr unangenehm ! Und es kam immer und immerwieder , teilweise 3 tage am Stück dann mal fast 1 Woche am Stück , schlafen ging sogut wie nie , 1 stunde dann wahr vorbei !
    Dann hatte ich mal 4 oder 5 Tage meine ruhe davon bis sie wieder anfingen ! Und es ging wieder soweiter schmerzen ein paar tage und malwieder ruhe. Naja , lange rede kurzer sinn ! Mittlerweile wahr ich natürlich schon beim Arzt habe recht Starkes Schmerzmittel bekommen was nicht geholfen hat , und auch Omeprazol aber auch nicht angeschlagen. Ultraschal gemacht Galle usw. auch alles Inordnung ! Dann Magenspiegelung , und der Arzt meinte eine Leichte Gastritis (leichte Rötung), ich habe von ihm Pantopra 40 mg bekommen , aber auch überhaupt nicht angeschlagen (ich konnte mir da schon nicht vorstellen das diese schmerzen von einer Gastritis kommen) ! Eine Woche später wo die magenprobe bei meinem Hausartzt eingetroffen ist bzw. der befund , sagte er mir das ich nichtmal eine Gastritis habe , und die ergebnisse alle ok sind, auch keine Bakterien ! Habe bis jetzt 17 kg abgenommen (was garnicht mal so schlecht ist weil ich zuviel hatte) , hatte mich in der Zeit nicht getraut was zu essen !
    Habe jetzt vor ca. 2 Wochen einwenig meine ernährung umgestellt , das heisst Weintrauben , Gurke usw. anstatt schnell mal ne Pizza im Backhofen mit extra kässe ^^
    Die schmerzen sind immernoch da , aber nichtmehr so stark , ab und zu doch nochmal stärker ! Dazu ist mir aufgefallen das ich in der Zeit seit die schmerzen da sind , blähungen habe und meistens Festen Stuhlgang. Habe , hatte in der Zeit auch Öfter Fieberartige Kopfschmerzen.

    Naja , ich wollte einfach nur mal fragen was gibt es jetzt noch für möglichkeiten , was kann ich jetzt noch machen ? Welche Untersuchungen ? Mein Hausarzt ist Ratlos meinte er letzte woche beim letzten Besuch. Er schiebt das aufs Rauchen ..... (habe in der Zeit aber sehr wenig geraucht) Laktose Atemtest meinte er bringt nichts weil die schmerzen nicht im Oberbauch sind sondern weiterunten , stimmt das ??

    Würde mich um Anworten Freuen.
    Danke Schonmal
    Sorry für meine Rechtschreibung

    Gruss
    devilssword

  2. #2
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: ( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen

    17 Kilo Gewichtsverlust sind ja schon einiges - ich weiss ja nicht, wieviel du vorher gewogen hast, aber man sollte schon weiterschauen.
    Eine Darmspiegelung ist sicher noch eine weitere Untersuchung, die veranlasst werden kann, und eben ein CT Abdomen, da man ja im Ultraschall nichts wegweisendes gesehen hat.
    Ich nehme an, dass mittels Blutwerten eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse ausgeschlossen wurde?? Und auch alle anderen Bauchwerte und Entzündungswerte ok waren?

  3. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    26.08.2009
    Beiträge
    7

    Standard AW: ( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen

    Hallo,
    danke für deine Antwort.

    Also ich habe vorher so 107 kg gewogen , jetzt bin ich halt bei 90 kg ! Bin 1,80 gross

    Ich muss dazu sagen das ich Viel Alkohol (jeden Tag ca. 10 halbe l. bier) getrunken habe und ca. vor 3 Monaten damit aufgehört habe bzw. ich es im griff habe und auch kein Bock mehr zu diesen (scheiss) !

    Blutabgenommen hat mein Hausarzt mir garnicht ! Das werde ich ihm dann am Montag mal sagen. Kann man da Gleich eine entzündung der Bauchspeicheldrüse sehen ?
    Ich habe Glaube im März zuletzt Blutabnehmen lassen da wahr alles Inordnung , nur leberwerte zu Hoch wegen meiner Sauferei.

    Gruss
    devilssword

  4. #4
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: ( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen

    Ja, im Blut kann man eine Bauchspeicheldrüsenentzündung sehen (Werte: Amylase und Lipase, Bilirubin), danach macht man dann weitere Untersuchungen. Und da Alkohol ein Faktor für eine Bauchspeicheldrüsenentzündung ist, würde ich da schon mal nachschauen lassen.

  5. #5
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    26.08.2009
    Beiträge
    7

    Standard AW: ( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen

    Mein Hausarzt ist diese Woche leider im Urlaub :-( Dann muss ich wohl oder Übel bis nächste woche warten zum Blutabnehmen, obwohl die schmerzen wieder so stark sind , und ich wieder nichts essen kann.

  6. #6
    Christiane
    Gast

    Standard AW: ( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen

    Der Mann muss doch eine Vertretung angegeben haben?

  7. #7
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    49 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: ( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen

    Selbst wenn das der unwahrscheinliche Fall sein sollte das es keine Vertetung gibt, so gibt es doch noch jede Menge andere HA...
    Wenns ganz schlimm wird kann man sogar ins KH gehen....
    Geändert von Patientenschubser (22.10.2009 um 14:28 Uhr)


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  8. #8
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    26.08.2009
    Beiträge
    7

    Standard AW: ( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen

    Hallo,

    das werde ich heute nachmittag (oder morgen) auch machen , ab ins KH ! Ich habe die ganze letzte Nacht nicht geschlafen fieber und starke kopfschmerzen (sogar verschwommen sehe ich nurnoch) habe ich auch wieder. Ich gehe mitlerweile stark davon aus , das es eine Bauchspeicheldrüsenentzündung ist.

    Gruss
    devilssword

  9. #9
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    37 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.182
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: ( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen

    Dann geh mal ins Krankenhaus und lass das dort untersuchen, dort kann man auch die apparative Untersuchung machen. Und lass mich wissen, was letztendlich los war!!
    Gute Besserung!

  10. #10
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    26.08.2009
    Beiträge
    7

    Standard AW: ( Starke ) Oberbauchschmerzen mit Blähungen (Edit: Bauchspeicheldrüsenentzündung )

    Hallo,

    so ich bin jetzt seit ein paar Tagen aus dem Krankenhaus draussen, und was soll ich sagen ?
    Meine Vermutung haben sich bestätigt, es wahr/ist eine Chronische Bauchspeicheldrüsen Entzündung !! Durch zuviel Alkohol

    Habe jetzt gerade auch wieder leichte schmerzen.
    Das heisst jetzt für mich völlige Nahrungsumstellung ! Keine fettigen sachen mehr , viel chilli , pfeffer usw. vermeiden , und natürlich kein Alkohol mehr.

    Gibt es irgendwo eine liste ? Was darf ich noch was nicht ?
    Lieber Kalte oder Warme getränke ?

    Gruss
    Devilssword

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Starke krampfartige Oberbauchschmerzen
    Von nicole84 im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 00:03
  2. Oberbauchschmerzen
    Von drache im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 16:55
  3. Oberbauchschmerzen... seit Wochen!!!
    Von RobertHausG im Forum Krankheiten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 18:34
  4. Blähungen,sehr starke schmerzen
    Von alice28 im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 18:02