Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?




Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Starke Schmerzen in Rippen und Oberbauch" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
Hallo zusammen, nachdem ich auch heute bereits wieder einige Zeit bei google nach Möglichen Erklärungen zu meinem "Leiden" gesucht habe, bin ich auf dieses Forum ...

  1. #1
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    20.04.2009
    Beiträge
    4

    Standard Starke Schmerzen in Rippen und Oberbauch



    Hallo zusammen,

    nachdem ich auch heute bereits wieder einige Zeit bei google nach Möglichen Erklärungen zu meinem "Leiden" gesucht habe, bin ich auf dieses Forum aufmerksam geworden und habe mich direkt angemeldet. ich habe die hoffnung dass man hier vielleicht gute Tips / Ratschläge für mich hat.

    Alles fing vor einem guten Jahr an.
    Es begann mit stechenden Schmerzen die ich zuerst im bzw. unter dem rechten Rippenbogen wahr nahm. Diese strahlten dann sehr schmerzhaft in den gesamten Oberbauch sowie den Rücken aus und hielten sich so ca. 2 bis 3 Stunden. Eine Linderung war mit Schmerzmitteln nicht herbei zu führen.

    Nach ca. 8 Wochen, etlichen Untersuchungen und Behandlungsversuchen, waren die Schmerzen weg. Genau so plötzlich wie sie auch anfingen. Sie traten allerdings immer wieder und wieder auf und verschwanden auch jedes Mal nach einigen Wochen genauso plötzlich wieder.

    Anfang Dezember fingen die Beschwerden wieder an. Sie traten ca. 2 Stunden nach dem Essen im Oberbauch auf und hielten sich bis zu 8 Stunden.
    Im Januar wurde durch eine Gastroskopie eine Gastritis festgestellt. ich habe für einige Wochen Omeprazol (40mg pro Tag) verschrieben bekommen, die auch gut angeschlagen haben. Die Schmerzen waren danach für eine Weile komplett weg. Im März fingen dann die Beschwerden wieder an und ich bekam diesmal Omebeta (40mg pro Tag) für 4 Wochen verschrieben, da meine Ärztin vermutete, der Grund für die Schmerzen sei immer noch die Gastritis. Die Omebeta brachten aber keine besserung. Zudem sind die Schmerzen nicht vergleichbar mit denen, die ich bei der Gastritis hatte.

    Sie fingen während der Gastritis direkt im Oberbauch an, waren sehr heftig, und von Übelkeit, Erbrechen etc. begleitet.

    Jetzt ist es allerdings so, wie es im letzten Jahr anfing. Die schmerzen beginnen im/unter dem rechten Rippenbogen, treten ca. 5 stunden nach dem Essen auf, und strahlen von den Rippen in den Oberbauch und den Rücken aus. In den Rippen spüre ich dabei die ganze Zeit über ein Stechen, im Bauch fühlt es sich an wie ein Krampf der sich nicht wieder löst. Dauert leider auch trotz schmerzmitteln mehrere Stunden bis es sich bessert. Wirklich weg ist es dann aber erst einige Tage später bzw. wenn ich dann mal wieder ein paar Tage lang nichts gegessen habe, weil ich mich einfach nicht mehr traue.

    Meine Ärztin tappt total im Dunkeln und findet keine Ursache. Ich kann hier mal aufzählen was schon mehrmals bei mir getestet bzw. versucht wurde:

    Untersuchungen:
    - Magenspiegelung mit Test auf Heliobacter (heliobacter Negativ)
    - Mehrfach Blutuntersuchungen um Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse etc. auszuschließen
    - Urinproben
    - Ultraschall
    - Orthopädische Untersuchungen mit Röntgenbildern usw.

    Maßnahmen:
    - Behandlung der Gastritis
    - Bestrahlungen (Wärme, Saugnäpfe etc.)
    - Krankengymnastik
    - Rehagymnastik
    - Manuelle Therapien

    Ich habe sicherlich noch einiges vergessen. Es war einfach sooo viel. Mit den Medikamenten die ich im einzelnen bekommen habe, will ich erst garnicht anfangen. Da habe ich den Überblick echt verloren.
    Ich kann nur mit ziemlicher Gewissheit sagen, dass keins der Mittel geholfen und die Schmerzen gelindert hat.

    ich hoffe ich habe alles einigermaßen verständlich und nachvollziehbar geschrieben. Bin momentan total angeschlagen. Habe in den letzten 3,5 Monaten bereits über 30kg abgenommen, weil ich mich meist einfach nicht mehr traue noch was zu essen.
    Nicht dass ich diese Abnahme nicht vertragen konnte, aber langsam ist es jetzt wirklich genug.

    Bin wirklich verzweifelt und mag schon garnicht mehr zum Arzt gehen, weil ich denke, dass mir sowieso niemand helfen kann. Zumindest konnten das 3 verschiedene Ärzte bisher nicht.

    Vielleicht hat ja hier jemand eine Ahnung was ich haben könnte, oder hat Tipps etc.?!
    Wenn nicht, konnt ich mir wenigstens mal alles von der seele schreiben.

    Liebe Grüße,
    Tanja

  2. #2
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Starke Schmerzen in Rippen und Oberbauch

    Hallo Tanja,

    wurde denn beim Ultraschall auch nach der Leber und den Nieren geschaut?
    Hatte der Orthopäde irgendwas zu deinem Rücken gesagt? Was wurde bei der Physiotherapie genau gemacht (Rücken, Schultern etc.), ging es dir danach besser?

    Gruß Christiane


  3. Werbung
    MeineHunde.net
  4. #3
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    20.04.2009
    Beiträge
    4

    Standard AW: Starke Schmerzen in Rippen und Oberbauch

    Hallo Christiane,

    ja beim Ultraschall wurde nach beidem geschaut.
    Organisch war bei allen gemachten Untersuchungen bisher auch alles in ordnung.
    Der Orthopäde sagte mir ebenfalls, dass lt. Röntgenbildern alles bei mir in Ordnung sei. Er vermutete dass die Schmerzen vom Rücken nach vorne ausstrahlen, woraufhin ich dann Bestrahlungen bekam. Mache seitdem auch regelmäßig sport (Fitneßstudio und Heimtrainer, sowie Wassergymnastik)
    Bei der Physiotherapie wurde versucht die Rückenmuskulatur durch Krankengymnastik sowie Massagen zu lockern, bzw. die Blockaden zu lösen, die eindeutig vorhanden waren, aber offensichtlich nicht des Übels Lösung.
    Besserung hat es mir leider alles nicht gebracht.


    LG,
    Tanja

  5. #4
    Christiane
    Gast

    Standard AW: Starke Schmerzen in Rippen und Oberbauch

    Hallo Tanja!

    Ich habe dein Posting noch mal gelesen. Du schreibst von stechenden Schmerzen zwischen den Rippen, die in den Bauch ausstrahlen. Das liest sich wie ein neurologisches Problem. Ist sichergestellt, daß mit Wirbeln und/oder Bandscheiben alles in Ordnung ist? Notfalls muß das mal ein Neurologe kontrollieren. Nur zur Anmerkung: Weichteile wie z.B. Bandscheiben und Bänder sind auf Röntgenbildern nicht sichtbar, da muß man im Verdachtsfall weiterführend untersuchen.

    Gruß Christiane

  6. #5
    Ärztin (Innere Medizin / Kardiologie)
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    34 Jahre
    Mitglied seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.184
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Starke Schmerzen in Rippen und Oberbauch

    Da du weiterhin Beschwerden hast, die sich bisher durch nichts erklären, sollte die Bildgebung weitergeführt werden.
    Zunächst wurde Ultraschall gemacht, da man hier nichts gefunden hat wäre der nächste Schritt ein CT des Bereiches. Dann mit der Bildgebung Einbindung weitere Disziplinen wie Orthopäde oder Neurologe etc.

  7. #6
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    20.04.2009
    Beiträge
    4

    Standard AW: Starke Schmerzen in Rippen und Oberbauch

    Hallo nochmal,

    neurologisch wurde bei mir noch nichts abgeklärt. Auch ein CT hat meine Ärztin noch nicht vorgeschlagen. Leider hat sie sehr oft die selben Untersuchungen gemacht und mich immer irgendwie vertröstet und wieder nach Hause geschickt.

    Sollte ich mir einfach eine Überweisung für den Neurologen und auch noch mal den Orhopäden geben lassen, und "auf eigene Faust" da mal auflaufen?

    Was ich aber nicht verstehe. In wieweit kann denn die Nahrungsaufnahme hier bei den Schmerzen noch mit einwirken? Ich bilde mir das ja nichts ein, dass die Schmerzen im Rippen und Magenbereich nicht da sind, wenn ich nichts esse.

    Meine Ärztin hat mich übrigens zur Gastroenterologie geschickt für einen H2 Atemtest
    (Laktose)

    LG,
    Tanja

  8. #7
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    36 Jahre
    Mitglied seit
    20.04.2009
    Beiträge
    4

    Standard AW: Starke Schmerzen in Rippen und Oberbauch

    Ich nochmal,

    war heute nochmal bei der Ärztin. bekomme jetzt noch zusätzlich Bestrahlungen und Spritzen für den Rücken und habe Pantozol für 15 Tage bekommen.
    Ich bin gespannt ob das alles was bringt

  9. #8
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    31 Jahre
    Mitglied seit
    26.08.2009
    Beiträge
    7

    Standard AW: Starke Schmerzen in Rippen und Oberbauch

    Hallo,

    ich habe dein problem gelesen , habe danach gegoogelt und bin halt darauf gestossen !
    Ich habe seit 3 Wochen das selbe problem, die schmerzen und Symptome passen wie die Faust aufs Auge. Jetzt wahr 2 Tage ruhe , gestern beim arzt gewesen Ultraschal und auch nichts gefunden. Letzte woche beim Notarzt gewesen , da habe ich auch schmerzmittel bekommen und hat auch nicht geholfen , Omeprazol habe ich auch bekommen bzw: nimm ich ja immernoch 1 am Tag !

    Ich wollte dich eigentlich mal fragen ob bei dir schon rausgefunden wurde was das problem ist ??

    Rauchst du ?
    Trinkst du viel Milch/produkte ?

    MFG

  10. #9
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    26.08.2009
    Beiträge
    3

    Standard AW: Starke Schmerzen in Rippen und Oberbauch

    Halllo Tanja,

    die Schmerzen, die du beschrieben hast, sind mir sehr bekannt. Ich habe schon seit einigen Jahren solche ähnliche Scherzen- fühlt sich an wie Muskelkater bei mit (ich mache kein Sport und sonst auch keine Aktivitäten, die einen Muskelkater in der Form auslösen konnten. Meine Ärztin machte auch eine Ultraschallunteruschung bei mir und fand nichts. Daraufhin folgte eine Blutuntersuchung (groß & klein) und dabei bemerkte sie, dass die Specheldrüsenwerte etwas gestiegen waren, aber das sei icht schlimm und weiter kein Grund für die Krämpfe , die ich hatte und immer noch habe. Die kommen sporadisch und meistens morgens beim Aufstehen.... ich habe das Gefühl, nicht richtig Durchatmene zu könne, weil allles so verkrampft ist. Nach einigen Minuten geht es dann wieder. Die Schmerzen strahlen sich zudem auch in den Rückenbereich aus, Schmerzen am Kreuz habe ich auch. Ich war nun schon seit längeren nicht beim Arzt deswegen, da ich schon länger nicht mehr darunter litt, aber jetzt wieder. eine Zeit lang, dachte ich, dass ich diese Krämpfe aufgrund meiner Schlafposition hätte- meine Hände und Oberarme befinden sich meist seitlich unter dem Bauch. Aber warum dann die Rückenschmerzen.

    Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn wir in Kontakt blieben und uns austauschen könnten. Ich will der Sache auf den Grund gehen zumal ich in letzter Zeit noch andere Beschwerden habe und verzweifelt bin und eigentlich auch einen richtig guten Arzt brauche.

    Lieben Gruß, Tubaba

  11. #10
    Noch neu hier
    Name
    Marcel
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    26 Jahre
    Wohnort
    Braunschweig
    Mitglied seit
    06.08.2009
    Beiträge
    25

    Standard AW: Starke Schmerzen in Rippen und Oberbauch



    Hallo Icebear
    Ich habe auch die selben Beschwerden nur auf Linke seite.
    Mein Arzt schickt mich auch immer zu anderen Arzten da kommt auch nix raus nur das alles immer in Ordnung sei.Habe diese Beschwerden über nen Halbes Jahr es is sehr Nervig und Kotz zu Langsam an.Hatte ne Margenspieglung alles in Ordnung nu steht der Darm an am 18.9..
    Habe auch Krankengynastik auf geschreiben bekommen aber Ereich den Typen net wegen nem Termin seid Monaten.Blutwerte sind auch normal die Organe auch.
    Manchmal fühlt sich das so an das der Brustkorp plat gedrückt wird bei mir.
    CT habe ich meinem Arzt gefragt da isser ause Hose gehüpft keine Ahnung warum.
    Er hat mir Omeprazol 20 mg aufgeschrieben die wirken nicht.
    Wen du was genaures weiß wäre es sehr nett wen du mir Schreiben würdes.

    MFG Marcelos

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schmerzen im Oberbauch
    Von speedygonzales im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.06.2012, 11:23
  2. Schmerzen in den Rippen, Husten, Bluthochdruck
    Von Juju im Forum Krankheiten
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 12.11.2011, 15:56
  3. Schmerzen Rücken/Rippen/Bauch
    Von Manituschuh10 im Forum Krankheiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.07.2010, 21:27
  4. Schmerzen im Oberbauch
    Von Zeus im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 16:02
  5. ab und zu schmerzen seitlich bei den rippen
    Von xxchrismox im Forum Schulmedizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 10:15

Anzeige