Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40

Thema: Tachykardie!!!

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Tachykardie!!!" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #31
    Smurf
    Gast

    Standard AW: Tachykardie!!!

    Hi Sun,

    hast Du nachgefragt, ob das die Anweisungen des Arztes waren, was sie Dir da mitgeteilt hat?

    Ansonsten würde ich das schnellstmöglichst nachholen, denn eine Arzthelferin entscheidet nie und nimmer, wann, was, wie abgesetzt oder eingenommen wird!!

    Gerade die Aussage des Absetzens ohne genauen Plan halte ich für sehr fragwürdig.

    Liebe Grüße, Andrea

  2. #32
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Tachykardie!!!

    Hallo Andrea!

    Das hat sie vom Befund runtergelesen. Den Rest wird mir wohl der Hausarzt erzählen. Der wird wahrscheinlich dann auch bestimmen, wie und wann ich mit den Medikamenten runterfahren darf.

    Mehr weiß ich nicht. Ich weiß ja noch nicht einmal, ob ich zu diesem Arzt nochmal hin muß. Vielleicht telefonieren die zwei Ärzte wieder miteinander und sagen mir dann bescheid.

  3. #33
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Tachykardie!!!

    Hallo!

    Also wir haben damals das Medikament um ein halbe senken dürfen. Das heißt das ich jetzt Seloken 95mg retard 1-0-0,5 nehme.

    Jetzt seit Freitag geht es wieder los. Nicht so schlimm wie damals. Aber dennoch . Jetzt habe ich gerade meinen Puls gemessen und der ist bei 125. Jetzt kommt es mir gerade nicht so schlimm vor, sitze hier ja schon ein Weilchen.

    Aber wie gestern, da hatten wir Begräbnis, ich dachte mir jetzt haut es mich gleich um. Die Hand wurde ganz schwer und dieses komische Gefühl zog auch so übers Schlüsselbein und den Hals entlang. Hatte dann teilweise so einen komisch druck im Kopf. (habe aber sonst nie kopf schmerzen) Alles linksseitig. Als wir dann in der Kirche waren, war ich froh, aber die ständige aufsteherei, ich mußte mich so fest halten an der Bank, so hab ich teilweise geschwankt. Da war der Puls sicher noch viel schlimmer. Habe ich ja schon gemerkt, wie ich kurz das Handgelenk angefasst habe, wie der radiert ist.

    Was ist das denn nur? Soll ich wieder die Betablocker erhöhen. Ach Mensch, das kann es doch nicht sein. Immer wieder geht es los, kaum habe ich mich an eine Dosis gewöhnt, dann geht es wieder los. Wenn ich denke wir haben mal mit 23,5 mg einmal täglich angefangen.

    Mir kommt schön langsam vor, der Körper gewöhnt sich daran und dann geht es langsam wieder los. Aber das kann es doch nicht sein, mit meinem Alter.

    Oder kommt es jetzt wirklich von meinen derzeitigen Schmerzen?
    "Zufriedenheit mit seiner Lage, ist der größte und sicherste Reichtum"

  4. #34
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Tachykardie!!!

    Hallo!

    So jetzt schimpft bitte nicht gleich los.

    Aber ich bin heute in einer Zwickmühle.
    Ich habe ab Mittwoch keine Betablocker mehr genommen, ging bist jetzt auch ganz gut. Gestern um 18:00 Uhr war er dann eben noch schön 80 war er. Gegen 11 rum habe ich dann wieder gemessen, weil es nicht besser wurde. Keine Ahnung wie lange genau. Aber das er kurz erhöht ist, war ich ja gewohnt. Da war er dann bei 130, ist ja nicht dramatisch weiter, war ja schon viel höher. Dachte mir aber, jetzt nehm ich doch eine halbe Seloken 95 retard. heute Nacht habe ich gut geschlafen. Als ich morgen dann um halb fünf aufgewacht bin, habe ich es schon bemerkt. Der Puls war wieder oben oder noch immer oben.

    Jetzt ist es aber so, das ich mit meinem Pulsgerät den Puls nicht mehr messen kann. Weil er so unregelmäßig ist, das er immer schreibt ERROR. Ich habe jetzt nochmal eine halbe genommen. Mal sehen wie es wird.

    Ich denke, wenn es nicht anders wird, sollte ich vorm Wochenende nochmal zum Arzt oder? Ich mag das nicht mehr und ins Krankenhaus gehe ich sicher nicht!!!!

  5. #35
    Rettungsassistent Avatar von Patientenschubser
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    50 Jahre
    Wohnort
    Dahoim
    Mitglied seit
    22.05.2006
    Beiträge
    3.434
    Blog-Einträge
    16
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Standard AW: Tachykardie!!!

    @ sun,

    nun aber ans Telefon und sofort einen Termin (FÜR HEUTE!) beim Arzt gemacht.
    Ich denke wenn er meint du müsstest zum neu Einstellen ins Krankenhaus, dann wird dir nicht viel übrig beleiben... oder?

    Aber lass um hHmmelswillen danach schauen.
    Es kann ja auch z.B. eine Nebenwirkung, von einem deiner Medi´s, sein.

    Wenn du beim Doc warst dann Poste hier und schrieb und was ist/ war...


    Gruß Schubser


    __________________________________________________ _____
    "Was soll das heißen, ich hätte KEINE Gefühle?
    Ich bin immerhin schmerzempfindlich!"





  6. #36
    Wohnt praktisch hier Avatar von Brava
    Name
    Gabriele
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    31.01.2007
    Beiträge
    1.222
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Tachykardie!!!

    Sun wie Schubsi schrieb geh zum Arzt

  7. #37
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Tachykardie!!!

    Hallo!

    Ich werde dann noch gehen, zumindestens schaue ich erstmal ob ich ihn ans Telefon bekomme. Dann sehe ich eh was er sagt.

    Der Puls ist immer noch erhöht, aber er glaub ich ist regelmäßig.

  8. #38
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Tachykardie!!!

    Habe mit meinem Arzt gesprochen.

    Haben es abgeklärt. Der Puls ist zu hoch aber zurzeit rhythmisch. Ich m uß meine Medikamente weider nehmen. Und nächste Woche wieder zu ihm kommen. Wenn was ist. soll ich ihn unbedingt gleich anrufen.

    Und Remicade wird bei der nächsten Infusion die Dosis erhöht. Da die SChwellungen immer noch da sind. Also heißt es 4 Wochen durchbeißen. Und dann beten, das es wirkt.

    Ach ich hab einfach zur Zeit mal keine richtig Kraft. Jetzt habe ich dann eh Urlaub

  9. #39
    Arzt (Urologie) Avatar von urologiker
    Geschlecht
    maennlich
    Mitglied seit
    27.03.2007
    Beiträge
    1.346
    Diese Person ist in einem medizinischen Beruf tätig

    Ausrufezeichen AW: Tachykardie!!!

    Zitat von sun Beitrag anzeigen
    Ich habe ab Mittwoch keine Betablocker mehr genommen.
    Generell gesprochen: Betablocker nie einfach so absetzen! Dies führt nämlich nicht selten dazu, dass es zu einem sog Rebound-Phänomen kommt: der Blutdruck wird überschiessend hochreguliert.

    Mit anderen Worten: Als Patient ist ein für Zuhaus verordneter Betablocker immer als DAUERmedikation zu sehen - ein Absetzen ist nur nach Rücksprache mit dem Verordner geboten,

    my 2 cents, logiker

  10. #40
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Tachykardie!!!

    Hallo!

    @ logiker, das war mir gestern wirklich eine Lehre.

    Ihr könnte auch garnicht vorstellen, wie ich mich gestern gefühlt habe. Mein Blutdruckgerät schrieb immer nur ERROR.

    Naja heute geht es Gott sei Dank schon wieder besser, der Puls ist zwar noch zu hoch. Aber es wird schon werden.

    Ach, ich habe zurzeit einfach mal die Schnautze voll, ich bin doch keine 70 Jahre, das ich alles mögliche habe und nehmen muß. Nein die sind meistens noch gesünder.

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. V.a. SVT - Re-entry Tachykardie
    Von Anonymisiert im Forum Krankheiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 20:17
  2. Tachykardie
    Von MonCherie im Forum Krankheiten
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.01.2010, 17:26
  3. Diagnose: ges. Tachykardie
    Von hellfire9000 im Forum Krankheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2009, 21:50
  4. Tachykardie
    Von Snowman im Forum Krankheiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 21:27
  5. Was machen bei Tachykardie?
    Von sun im Forum Krankheiten
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 19:36