Passwort vergessen?

Benutzernamen vergessen?


Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 76

Thema: Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung

Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu vergrößern Hier klicken um die Schrift der Beiträge zu verkleinern

In dieser Diskussion geht es um "Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung" im "Krankheiten" Forum, als Teil von Patientenfragen.net
...

  1. #21
    Ulrike 2000
    Gast

    Standard AW: Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung

    Hi Claugo,

    freue mich das alles so gut geklappt hat. Freue mich auch über Dein Ergebnis.

    Liebe Grüße Ulrike

  2. #22
    Noch neu hier
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    71 Jahre
    Mitglied seit
    16.09.2008
    Beiträge
    12

    Standard AW: Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung

    Ich bin froh, dass die vorsorgende Koloskopie nur alle fünf Jahre erforderlich ist...
    Aber immer mit Narkose. Kann man auch gleich die Magenspiegelung mitmachen lassen.
    Ansonsten bin ich auch ein großer "Schisser", aber mit der Zeit ist einem ein richtiges Ergebnis wichtiger als die Prozedur. Alles geht irgendwie vorüber...

  3. #23
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung

    Hallo!

    Ja eine Magenspiegelung kann man gleich mitmachen lassen.

    Hatte ich schon zweimal

  4. #24
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Wohnort
    nähe Offenburg
    Mitglied seit
    25.11.2008
    Beiträge
    4
    Blog-Einträge
    1

    Standard AW: Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung

    hallo hajo1 ,
    wo gibt es eine koloskopie mit narkose
    ich habe eine koloskopie am 21.11.2008 machen lassen und bin 4x gespritzt worden ,weil ich wahnsinnige schmerzen hatte wärend der untersuchung, die aber leider nicht gewirkt haben .... nun soll ich zur magenspiegelung , doch nach der prozedur ist mir alles vergangen.
    wer kann mir weiter helfen
    wohne in der nähe von offenburg oder aber auch freiburg ist möglich.
    liebe grüsse selest

  5. #25
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    54 Jahre
    Mitglied seit
    30.07.2008
    Beiträge
    2

    Standard AW: Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung

    In 2 Tagen habe ich meine 1.Darmspiegelung geschafft-hoffentlich.Heute darf ich noch normal essen,ab morgen sieht es dann anders aus.Angst habe ich auf jeden Fall.1.vor dem Hunger den ich bekommen werde,man darf ja immerhin am Tag zuvor nur trinken und 2. vor dem abführen-muss doch eine Höllenqual sein.Wie gesagt,heute ist Mo und am Mi bin ih dran-das 1.Mal.ich werde euch berichten wie es wahr.Lena

  6. #26
    Wohnt praktisch hier Avatar von sun
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    35 Jahre
    Mitglied seit
    08.04.2007
    Beiträge
    702
    Blog-Einträge
    3

    Standard AW: Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung

    Hallo!


    also ich habe einen Tag vorher immer noch was gegessen, muss ja dann eh wieder raus.

    Meistens bekam ich abends dann halt nur noch Suppe. Beim erstenmal hatte ich aber auch die Angst, dass ich Hunger bekommen würde. Und da ich Mittags nicht viel gegessen habe. Bin ich als ich ins Zimmer kam und die Flaschen am Tisch stehen sah, eigentlich war Essenzeit, schnell umgedreht. Bin schnell in den Kiosk und hab mir noch eine Wurstsemmel geholt.

    Beim ersten Mal, war es mir alles viel zu viel. Vor Panik aber, nicht sonst. Mir kullerten die Tränen runter, vor jedem Schluck von diesem Zeugs. Jetzt hatte ich schon drei und es war alles nicht so schlimm, wie es immer erzählt wird.

    Einen Tipp habe ich. Das trinken, war für mich immer am schlimmsten.

    Ich mache es nun immer so.

    Ich stelle mir zwei kleine Gläser hin. In einem das Zeugs da und im anderen halb voll mit purem Sirup und einem Teelöfel drinnen. Dann trinke ich einem so ein Glas mit diesem Zeugs da runter und währen dem schlucken, bevor der Geschmack eintritt stecke ich dann den Teelöfel der im Sirup steckte und voll damit ist schnell in den Mund. Zum Geschmack neutralisieren. Hat mir bis jetzt immer total geholfen.

    Anscheinend gibt es schon verschiedene Arten für die Vorbereitung. Also ich hab gehört, dass manche nur noch eine Flasche trinken mussten und dafür dann noch zwei Liter Tee oder Wasser.

    Auch gibt es wohl schon dieses Zeugs mit Geschmack.

    Ich hatte immer diese Varianten mit drei Liter trinken.

    Dann hatte ich drei Liter von diesem Zeugs zu trinken. Und beim letzten Mal, musste ich vor diesen drei Liter noch so ein kleines Fläschen eine halbe Stunde vorher trinken, wenn ich mich recht erinnere war das total salzig. boaaahhhh.

    Wünsche dir gutes gelingen.
    "Zufriedenheit mit seiner Lage, ist der größte und sicherste Reichtum"

  7. #27
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    14.02.2009
    Beiträge
    3

    Standard AW: Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung

    Ich muss nachher zur Darmspiegelung und hab ja auch ein wenig bammel muss ich gestehen.

    Meine Vorbereitung geht schon seit 2 Tagen, musste aber irgendwie nicht so viel ekeliges Zeug trinken, vorgestern durfte ich schon nur Brühe essen, abends musste ich 3 Tabletten nehmen.
    Gestern musste ich 3 mal Magnesiumsulfat trinken, ansonsten nur sehr viel Wasser oder Tee.
    Essen durfte ich nur Brühe bis gestern Mittag, ab abends nichts mehr.
    Heute darf ich auch schon den ganzen Tag nur trinken.

    Ich lese das ihr gar nicht so eine lange vorbereitungszeit hattet, oder irre ich mich?

  8. #28
    Noch neu hier Avatar von kleine-seli
    Name
    Selina
    Geschlecht
    weiblich
    Alter
    25 Jahre
    Mitglied seit
    13.02.2009
    Beiträge
    47

    Standard AW: Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung

    halli hallo,
    sag einfach bescheid, dass du angst hast! Und lass dir nicht einreden das du jammerst oder sonst was! Finde ich ehrlich gesagt ziemlich gemein! Es ist doch völlig normal und ok wenn man Angst hat! Ich hätte an deiner Stelle auch Angst!
    viele liebe grüße seli

  9. #29
    Huppi
    Name
    Rudi
    Geschlecht
    maennlich
    Alter
    59 Jahre
    Wohnort
    Emden
    Mitglied seit
    23.09.2007
    Beiträge
    23

    Standard AW: Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung

    Hy Andy,
    ich hatte gestern meine 4. Spiegelung und kann dir nur sagen, dass ich es immmer ohne Betäubung gemacht habe. Du brauchst nur einen Arzt deines Vertauens.
    Hör dich um und solltest du einen guten gefunden haben, dann glaub, mir es ist alles nicht so schlimm wie es von einigen Leuten gemacht wird.
    Wünsche dir alles gute und Kopf hoch.

  10. #30
    Ganz neu hier
    Geschlecht
    weiblich
    Mitglied seit
    01.04.2009
    Beiträge
    1

    Standard AW: Wahnsinnige Angst vor Darmspiegelung

    Moin,

    so bei mir wurde vor genau 3 Stunden eine Darmspiegelung gemacht und ich merke nichts mehr.
    Du kannst So nakotisiert werden, dass du wirklich gar nichts merkst! Du liegst da auf der Pritsche, bekommst die Betäubung und wachst danach als wenn nichts gewesen wäre im Aufwachraum auf. Ist wirklich nicht schlimm, weil du einfach wirklich rein gar nichts merkst!
    SO: das einzig unangenehme ist das Abführmittel, welches du vorab nehmen musst. Aber auch hier: ruhig bleiben. mir haben sie schlimme Nebenwirkungen wie Überlkeit, Schwindelgefühl, Poaua vorhergesagt und was war, ich hatte gar nichts!!! Natürlich schmeckt das Zeug furchtbar, aber da muss man halt durch!

    Lass die Darmspiegelung machen, bei mir haben sie heute colitis ulcerosa festgestellt, zum glück in einer leichten Form- was natürlich daran liegt, dass ich die Spiegelung so früh wie möglich gemacht habe. Und so wie meine Ärtzte mir das gesagt haben, is diese und andere Darnentzündungen nur durch eine Endoskopie festzustellen!

    Also trau dich, danach is man erleichtert und wie du siehst ich sitzt jetzt schon wieder am PC, hab meine erste Zigarette geschmöckert und mich hier angemeldet um dir die Angst zu nehmen!

    Also los

    in diesem Sinne: Do IT

    Grüße
    Niny

Seite 3 von 8 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Darmspiegelung?
    Von launebär im Forum Vorstellungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 10:22
  2. Darmspiegelung!!!
    Von wickblau im Forum Gesundheit / Prävention
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 01:53
  3. Darmspiegelung
    Von drache im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 21:03
  4. Darmspiegelung
    Von Anonymisiert im Forum Schulmedizin
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2009, 14:22
  5. wahnsinnige Knie Probleme
    Von Henna=) im Forum Schulmedizin
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2009, 17:49